Video "Debüt-Trailer" zu Forza Motorsport 4 für Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Forza Motorsport 4: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Views: 7593   31 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Forza Motorsport 4, 14.10.2011:

Forza Motorsport 4 ist ein Monster von einem Rennspiel! Nicht eines von der Sorte, vor dem man schreiend davon läuft und hofft, ihm zu entkommen. Nein, dieses Monster empfängt man mit offenen Armen und will es danach nie wieder hergeben. Ein Grund dafür liegt in der fantastischen Fahrphysik, die vor allem mit den hervorragenden Lenkrädern aus dem Hause Fanatec voll zur Geltung kommt. Neben Gran Turismo 5 findet man auf den Konsolen keinen besseren Racer, der den Motorsport und das Gefühl hinter dem Lenkrad so authentisch abbildet, auch wenn der Anspruch der PC-Simulationen nicht ganz erreicht wird. Klassische Rennwochenenden inklusive Qualifying-Sessions glänzen neben Nachteinsätzen sowie wechselnder Witterung allerdings immer noch mit Abwesenheit. Die neue Welttournee ist aufgrund des zu niedrigen Schwierigkeitsgrades und der kurzen Rennen nur ein schwacher Ersatz - runder und motivierender läuft die klassische Karriere mit freier Veranstaltungswahl, mehr Anpassungsmöglichkeiten und diversen Beschränkungen hinsichtlich des lizenzierten Fuhrparks. Dieser muss zwar ohne Porsche auskommen, bietet dafür aber eine breite Palette an aktuellen Modellen, Oldtimern, Muscle Cars und PS-starken Rennmaschinen anderer Hersteller, die zudem mit fantastischen Motorenklängen begeistern können. Informative Einblicke erlaubt der neue Autovista-Modus, in dem man leider nur eine kleine Auswahl an Flitzern in einem bisher einmaligen Detailgrad erforschen darf - die aufwändige Darstellung der Fahrzeuge ist grandios. Doch auch abseits von Autovista können sich Kulissen und Fahrzeuge dank der neuen Grafikengine mit ihrer stimmungsvollen Beleuchtungs-Technologie sehen lassen. Forza Motorsport sah nie besser aus als hier! Eine Enttäuschung ist jedoch die KI: Zwar wurde die Anzahl auf zwölf Teilnehmer aufgestockt, doch bremsen die Piloten zu früh vor Kurven, gehen nie ans Limit und verhalten sich mit ihren Rempeleien meist wie dumme Rüpel. Von derartigen Problemen bleibt man online verschont - sofern man mit fairen Fahrern beim sauberen Netzcode um Positionen kämpft. Da ein Strafsystem fehlt, wird unfairen Pistenrowdys allerdings Tür und Tor geöffnet. Trotzdem wird vor allem online viel geboten und der neue Rivalen-Modus erweist sich als eine hervorragende Ergänzung zu den bestehenden Angeboten. Nicht zu vergessen die gelungenen Community-Funktionen, zu denen u.a der leistungsfähige Design-Editor, Autoclubs sowie das Teilen von Inhalten gehört. Tatsächlich weiß sogar die Einbindung von Kinect zu gefallen, da Funktionen wie die Stimm-Navigation sowie das Erfassen und die Umsetzung von Kopfbewegungen den Komfort verbessert. Trotz seiner klaren Mängel zählt Forza Motorsport 4 zu den besten Simulationen, die man in dieser Konsolengeneration finden kann.        


Kommentare

BumBum12 schrieb am
Wird auf jedenfall von mir bestellt, hoffe aber das es nicht so klinisch rein wird wie der Vorgänger, sondern eher wie Racedriver Grid oder NFS Shift
Infi88 schrieb am
FordRacing hat geschrieben:Die 360 wird spätestens mit dem Release von Forza 4 gekauft. Nachdem ich nun schon seit knapp 3 Jahren die PS3 habe und darauf eine Reihe geiler Spiele gezockt habe,wird es nun mal Zeit mir auch die 360 zu holen,da ich schon oft angepisst war,wenn ich zuschauen musste wie die ganzen 360-Besitzer die Exklusivtitel wie z.B. Forza 4 zocken,während ich 5 Jahre auf Gran Turismo 5 warte,welches letztlich ganz schön schwach auf den Beinen ist.
Lob an die ehrliche Einsicht ! Ich freu mich auch auf Forza4, bin nicht so der DLC Typ ;).
Der-Faule schrieb am
Du vergisst aber die Tatsache dass Polyphony n bisschen länger als Turn 10 gebraucht hat um das Spiel auf den Markt zu bringen ;)
Gnatz schrieb am
@FordRacing:
Du hast keine Ahnung.
Lästert mal nicht so über GT5 ab.
Es ist nicht perfekt, bietet aber alles was ein eingefleischter Fan erwartete, zudem wird es wohl noch mit Patches weiter verbessert, zumindest hoffe ich das PD dieser Ankündigung auch Taten folgen lässt.
Von FM3 war ich sehr enttäuscht, es gibt 3 Dinge die ganz gut waren, die Fahrphysik, das Auktionshaus und das Tuning (Performance- wie auch äußerliches Tuning).
Nur wenn man mal bendenkt unter welchem Aspekt es das Auktionshaus gibt, dann ist das pure Frechheit.
Offline kann ich meine Fahrzeuge für nur 1 oder 2 Credits verkaufen.
Die K.I von FM3 empfand ich nun auch nicht als wirklich großartig.
Sie attackierte sich usw, verteidigte auch ihren Platz aber es kam nicht nur einmal vor das sie mich unfair von der Strecke drängte.
Angesichts dieser schwachen K.I.-Leistung ist die Rückspulfunktion ein Segen, nur machte das für mich mehr den Eindruck das Turn10 wusste das die K.I. shit ist und dem Spieler die Option gab, diesen K.I.-Fehler bildlich auszublenden, indem man zurückspult, für mich persönlich obernoobig und unrealistisch.
Dann doch lieber gar keine Rückspulfunktion und kein Schadensmodell aber dafür kann ich nach dem Ärgernis ungestört weiterfahren, anstatt so einen Mist.
Das geniale an FM3 ist die Echtzeittelemetrie, während des Rennens. Nur ergibt das auch irgendwie keinen Sinn, während des Rennens kann man da kaum draufsehen, das irritiert nur, zudem kann in echt kein Fahrer auf die Telemtrie schauen, das macht die Boxencrew, sozusagen ist auch dieses, zwar coole aber unnütze, Feature total für'n Arsch.
Einzig in der Wiederholung ist das ganz aufschlussreich um das Fahrzeug top abstimmen zu können, da fehlts GT5 auch.
Ich warte in FM3 eh nur noch bis man auch Prolltuning betreiben kann.
Für mich ist MS/Turn10 zurzeit dabei die Seele des, einst großartigen Spieles, zu verkaufen.
Mich soll niemand falsch...
trigg2 schrieb am
mit topgear lizenz?? Hammer!!!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 310
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 382
Might & Magic Showdown

Loading
1:59 Min.
Ankündigung
Der von Ubisoft Montreal und Funhouse entwickelte Titel bietet taktische Spieler-gegen-Spieler-Gefechte mit Miniaturen im Might-&-Magic-Universum. Neben den PvP-Gefechten ist auch eine Einzelspieler-Kampagne mit 30…
19.01.2017
Views: 1355
XCOM 2

Loading
1:11 Min.
Long War 2 - New Missions
Die große Modifikation Long War 2 sorgt dafür, dass die Kampagne wesentlich länger als im Hauptspiel dauert (ungefähr 100 bis 120 Einsätze) und mehr Vielfalt sowie Abwechslung bietet.
19.01.2017
Views: 1487

Facebook

Google+