Video "Video-Fazit" zu Kingdoms of Amalur: Reckoning - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Kingdoms of Amalur: Reckoning: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 23565   25 Bewertungen
Einbetten:


Fazit Kingdoms of Amalur: Reckoning, 07.02.2012:

Machen wir uns nix vor: Lässt man Kingdoms of Amalur als klassisches Rollenspiel gegen Skyrim & Co. in den Ring steigen, dürfte von Reckoning nur noch Staub übrig bleiben. Denn was das Design als auch die Immersion und Spieltiefe der Welt betrifft, können sich die 38 Studios und Big Huge Games nicht mit Bethesda messen. Als beute- und kampforientierte moderne Variante eines Baldur's Gate Dark Alliance ist Amalur jedoch richtig gut - teilweise sogar sehr gut. Es ist im Prinzip genau das, worauf ich seit den Champions of Norrath und Dungeons & Dragons Heroes seit Jahren gewartet habe. Angetrieben von einer simplen Kampfmechanik, die sich erst spät mit Kombos und Variationen vom üblichen Hack&Slay-Knopfgehämmer löst, sowie unterstützt von einer freien Charakterentwicklung kommt man schnell in einen angenehmen Spielfluss, der allerdings unter dem Strich häufiger fordern müsste - bis auf Bosse sind die meisten Kämpfe selbst auf "Hart" zu leicht. Dennoch werden die Jäger unter den Action-Rollenspielern mit vielen Missionen sowie haufenweise Gegnern in der weiten Welt Amalurs bedient, während die Sammler sich über Beute ohne Ende freuen - wobei gerade seltene und Set-Gegenstände etwas zu häufig ausgeschüttet werden. Dass das Inventarsystem derart unübersichtlich ist, ist allerdings sehr ärgerlich. Trotzdem: Amalur verhilft dem zu lange sträflich vernachlässigten klassischen Action-Rollenspiel zu neuem Leben - auch wenn das Weltdesign nicht markant genug und zu austauschbar ist. Hacker & Slayer werden so gut unterhalten wie schon lange nicht mehr.

Update 10.2.2012: Die PC-Version zeigt sich inhaltlich identisch und visuell bei entsprechender Hardware etwas ansehnlicher. Leichte Verbesserungen hinsichtlich der Kampfsteuerung bei Maus- und Tastaturnutzung werden durch die leider auch am Rechner fehlende Inventar-Optimierung egalisiert.

Zum Video-Fazit


Kingdoms of Amalur: Reckoning
ab 4,99€ bei

Kommentare

KingDingeLing87 schrieb am
Die deutsches Synchro ist ja wie so oft, nicht das gelbe vom Ei, wie es scheint.
Der Rest aber, macht einen guten Eindruck.
Als Budget Titel, ist das Spiel für mich perfekt.
Clamath schrieb am
konsumgott hat geschrieben:Also ich hab jetzt schon ca 7-8 spielstunden und kann sagen:
Wer also eine art God of War meets WoW gut findet, keine Grafik oder Story Hure ist, und einfach nur schnetzeln leveln und sammeln will ist hier eigentlich genau richtig
Anspruch hat das Spiel wirklich nicht viel, aber hey manchmal braucht es das nicht um Spass zu machen, Diablo III ist in der Hinsicht wohl auch nicht die Bombe, trotzdem spielts jeder weils einfach Spass macht.
Klingt eigentlich nach ner super Alternative zu WoW. :D
konsumgott schrieb am
Also ich hab jetzt schon ca 7-8 spielstunden und kann sagen:
Klar kann sich das Spiel nicht mit skyrim bspw. messen, dafür geht es aber auch in eine komplett andere richtung.
Wer Skyrim durch hat und die Zeit füllen muss bis Mass Effect 3 kommt ;) der kann hier mächtig Spass haben solange man keinen wert auf Handlung legt.
Hab bisher noch keine einzige Hauptquest gemacht nach 8 Stunden und trotzdem gefällt mir das Spiel.
Wer also eine art God of War meets WoW gut findet, keine Grafik oder Story Hure ist, und einfach nur schnetzeln leveln und sammeln will ist hier eigentlich genau richtig.
Anspruch hat das Spiel wirklich nicht viel, aber hey manchmal braucht es das nicht um Spass zu machen, Diablo III ist in der Hinsicht wohl auch nicht die Bombe, trotzdem spielts jeder weils einfach Spass macht.
Armin schrieb am
Und wieder ein Action-Adventure mehr das sich Rollenspiel schimpft.
Sabrehawk schrieb am
die englische synchro ist ja wohl hoffentlich besser als diese mal wieder typisch deutsche pennäler vertonung wo sich alle gleich dröge und unbeteiligt anhören
während sie ihren Text vom Teleprompter abspulen.
Hartgesottene Krieger mit den Stimmen von nerdigen Buchhaltertypen...geht gar nicht.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Fade to Silence

Loading
1:36 Min.
Early Access Trailer
In Fade to Silence schlüpft der Spieler in die Rolle von Ash, einem geborenen Anführer, der in der vom #EndlessWinter gezeichneten, postapokalyptischen Umwelt gegen die Elemente und grausige Monster kämpft.
14.12.2017
Views: 56
Enter the Gungeon

Loading
1:01 Min.
Switch-Trailer
Dodge Roll Games und Devolver Digital werden Enter The Gungeon am 18. Dezember 2017 in Europa für Nintendo Switch veröffentlichen. Die US-Fassung ist ab sofort erhältlich. Der Japan-Start erfolgt am…
14.12.2017
Views: 107
Trailmakers

Loading
1:10
Early-Access-Trailer
Entwickler Flashbulb Games aus Kopenhagen startet am 31. Januar mit einem bunten Mix aus Planeten-Erkundung, Survival-Abenteuer, Rallye und Fahrzeugbaukasten in Steams Early-Access.
14.12.2017
Views: 56
Injustice 2

Loading
0:30 Min.
Kostenlose Testversion
Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment haben eine kostenlose, zeitlich begrenzte "Testversion" von Injustice 2 für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt. Im Laufe des heutigen Tages…
14.12.2017
Views: 137

Facebook

Google+