Video "Debüt-Trailer" zu DiRT 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

DiRT 3: Debüt-Trailer



Debüt-Trailer
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 5162   23 Bewertungen
Einbetten:
Fazit DiRT 3, 27.05.2011:

Als ich Dirt 3 Ende letzten Jahres zum ersten Mal ausprobieren durfte, war für mich die Sache eigentlich klar: Das ist mindestens ein Gold-Anwärter! Tatsächlich bringt der jüngste Teil der Serie viele Eigenschaften mit, die ihn für einen Award qualifizieren: Das Mischung aus Simulation und Arcade fährt sich einfach top! Vor allem mit einem Force Feedback-Lenkrad fühlt es sich klasse an, vornehmlich in der Cockpitansicht über die wunderschönen Pisten zu brettern und beim Driften durch die Kurven ordentlich Staub aufzuwirbeln. Trotzdem hätte sich der Simulations-Fan in mir etwas mehr Anspruch bei der Fahrphysik gewünscht - vor allem die zwischendurch spaßigen, aber nach einiger Zeit zu eintönigen Gymkhana-Events sind Arcade pur und die Steuerung reagiert mit dem Controller zu sensibel. Bis auf vereinzelte Einbrüche der Bildrate gibt es technisch kaum etwas zu meckern: Dirt 3 bekommt den Preis für das grafisch schönste Rallyespiel und auch die röhrenden Motoren können begeistern. Das gilt auch für die Mehrspieler-Modi, die mit lagfreien Online-Rennen, LAN-Unterstützung und Splitscreen kaum Wünsche offen lassen. Was hat Dirt 3 also den Award gekostet? Es sind vor allem die Auswahl und das Design der Strecken: Vier Schauplätze für Rallye-Events sind zu wenig und dass man bei den wenigen Etappen pro Wettbewerb meist nur zwei bis drei Minuten unterwegs ist, wirkt auch angesichts der üppigen Ladezeiten wie ein schlechter Witz. Wo sind die umfangreichen Meisterschaften mit mehr als drei Mini-Etappen? Wo ist die Service-Station, in der man seinen beschädigten Boliden unter Zeitdruck reparieren muss? Wo ist die Rückkehr zur klassischen Rallye, die man im Vorfeld versprochen und mit den alten Colin McRae-Titeln noch zelebriert hat? Dirt 3 macht Spaß, keine Frage! Es gibt einige Momente, für die man den Titel lieben kann. Aber der inhaltliche Schritt zurück scheint Codemasters schwerer zu fallen als sie es zugeben wollen...

Zum Video-Fazit


Kommentare

AhBelle schrieb am
Shon der 3. Teil von dem Schund -.-
Will endlich Grid 2 haben
DJMatt schrieb am
@ Verraffter und
ghostrider666
Anfang Oktober kommt WRC - FIA World Rally Championship raus.
Meine Hoffnungen liegen bei diesem Spiel. Hoffen wir mal wieder ein echtes Rally-Spiel mit Etappen usw.... wie halt auch in der Wirklichkeit.
Dirt nervt nur. Ich fahr ein Rennen und bin bereits Gewinner....was soll der Schei?!!!???? Dann lande ich im Wohnwagen wo es ne Ewigkeit braucht bis ich wieder nen Rennen fahr.
Die ersten Colin McRae Rallys war mit Abstand die Besten! Wie geil waren am Ende einer Länder-Rally die Duelle wo dein Gegner auf der Parallel-Strecke fährt (mir fällt jetzt net der Name ein wie das heißt).
Poeser Pursche schrieb am
also ich fand Dirt 1 und 2 richtig genial. Sehr abwechslungsreich und richtig fetzig, trotzdem kein Arcade-Racer. Spiele derzeit den 2. Teil mit nem Lenkrad, man ist das teilweise knackig, aber macht fun. Freue mich auf den 3. Teil, aber vorher kommt erstmal Gran Turismo, und dort ist ja die WRC diesmal vertreten :-)
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 193
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 1237
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 169
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 248

Facebook

Google+