Video "Limited Edition" zu Shift 2 Unleashed - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Shift 2 Unleashed: Limited Edition



Limited Edition
Views: 4160   22 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Shift 2 Unleashed, 31.03.2011:

Was hat man bei EA im Vorfeld groß getönt: Langweiligen Sammelspielen wie Gran Turismo 5 und Forza wollte man Paroli bieten...ach was, sie sogar übertreffen...und mit Shift 2 die ultimative Simulation für PC und Konsolen abliefern. Selbst vor direkten Vergleichsvideos scheute der Publisher nicht zurück. Nur heiße Auspuffluft? Zumindest in Sachen Fahrphysik muss sich der selbsternannte Titel-Aspirant der Konkurrenz geschlagen geben, die man eigentlich hinter sich lassen wollte. Die übersensible Steuerung und der immer noch vorhandene, wenn auch verminderte Hang zum Übersteuern sorgen dafür, dass sich die Boliden längst nicht so gut und realistisch anfühlen wie bei einem Forza 3, Gran Turismo 5 oder einer der zahlreichen PC-Simulationen. Und auch bei der Technik fährt man zumindest auf den Konsolen mit z.T. grausigen Texturen, Pop-ups & mitunter starken Flimmerkanten hinterher. Was man dagegen hervorragend beherrscht, ist die Inszenierung: Die wackeligen Cockpitansichten sorgen vor allem mit der neuen Helmperspektive für ein extrem intensives Fahrerlebnis, das mich so gut in die Rolle des Piloten schlüpfen lässt wie kein anderes Rennspiel. Doch allein damit landet man nicht ganz oben auf dem Siegertreppchen, obwohl auch die abwechslungsreiche Karriere mit ihrem motivierenden Rangsystem und einer tollen Streckenauswahl, die famose Klangkulisse sowie die zahlreichen Tuning- und Setup-Funktionen zu den großen Stärken zählen. Neben dem nicht nachvollziehbaren Schadensmodell, fehlenden Optionen wie Reifenverschleiß, Benzinverbrauch und klassischen Rennwochenenden ist es aber in erster Linie die übermäßig aggressive sowie teilweise von Totalaussetzern geplagte KI, die den Spielspaß ausbremst. In diesem Zusammenhang wäre auch ein funktionierendes Strafsystem wünschenswert gewesen, dessen Abwesenheit auch die Online-Rennen zu frustrierenden Crash-Orgien verkommen lässt. Als Rettung erweist sich einmal mehr das grandiose Autolog-System, das die Motivation im Fernduell gegen die Leistungen der Freunde in ungeahnte Höhen treibt. Wer mit den Einschränkungen bei Fahrphysik und abgespeckter Technik auf den Konsolen leben kann, bekommt mit Shift 2 immer noch ein gutes Rennspiel.

Shift 2 in Bewegung? Hier geht's zum Video-Fazit!

Kommentare

tobi19823 schrieb am
@-CloneShift-
Dieses spiel wendet sich von der extremen Arcade-Fahrphysik und den "coolen Karren" ab und orientiert sich in der Machart am ersten Teil. Zwar sind die Strecken nicht mehr auf Strassen mit Verkehr, aber hier wird mal mit Personen, die wirklich Erfahrung haben zusammengearbeitet. Also so wie beim ersten Teil. NFS hat sich schon immer entwickelt. Das reicht von Strassenrennen auf realistischen Fantasiekursen zu Rennen auf unrealistischen Kursen (Hollywood bei NFS 2) zu Polizei verfolgungsjagten (NFS 3), sich an der Realität einer Marke orientierenden Rennen und Fahrprüfungen mit Tuningaspekten (NFS Porsche) zu Open-World Tuner Prolls (Underground,Most Wanted und Co) und jetzt geht es wieder in eine realistischere Richtung (ab Shift) und auch Arcade-Rasern wird etwas geboten (Hot Pursuit,das Neue). Somit hat sich NFS schon immer entwickelt und das Wesen von NFS liegt einfach in den Autos! Nicht in der Machart oder dem Szenario, einfach nur den Autos!
Übrigens war Underground das siebte NFS.
johndoe831977 schrieb am
Tsukasu hat geschrieben:Noch Kart und rally dazu und schon haben wir ein schlechtere version von gt5, das auch nicht das ist, was es versprochen hatt, zu werden. Ganz einfah ausgedrückt, sowas brauchen wir nicht, der erste teil reicht aus und wird auhc noch oft online gezockt. Ich will wieder ein Need for Speed ala Most Wanted und/oder unterground 2. MAAAAN ich will wieder geile getunte autos fahren und nein Midnight Club la is auch nich so das wahre.
:roll:
ELV1S schrieb am
bla, bla .... .. ähm.... und mehr.... ja das klingt wirklich überzeugend. ich warte den test ab.
Tsukasu schrieb am
Noch Kart und rally dazu und schon haben wir ein schlechtere version von gt5, das auch nicht das ist, was es versprochen hatt, zu werden. Ganz einfah ausgedrückt, sowas brauchen wir nicht, der erste teil reicht aus und wird auhc noch oft online gezockt. Ich will wieder ein Need for Speed ala Most Wanted und/oder unterground 2. MAAAAN ich will wieder geile getunte autos fahren und nein Midnight Club la is auch nich so das wahre.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 538
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 1381

Facebook

Google+