Video "Video-Fazit" zu Dark Souls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dark Souls: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 50024   79 Bewertungen
Einbetten:


Fazit Dark Souls, 25.05.2018:

Es ist schön, dass dieses großartige Spiel in modernisierter Form zurückkehrt. Kaum spiele ich ein paar Minuten, fühle ich mich wie Zuhause. Es ist allerdings schade, dass man in dieses Dark Souls Remastered nicht ähnlich viel Energie investiert hat wie kürzlich in Shadow of the Colossus - die Power der PlayStation 4 wird man hier nicht spüren. Die Physik hat immer noch die bekannten Defizite, zumal auch die Farbgebung z.B. der Seelen suboptimal ist. Trotzdem sind auch grafische Verbesserungen zum Original hinsichtlich der Kontraste und Übergänge zu erkennen, außerdem entfaltet das Artdesign im Zusammenspiel mit der Architektur auch nach sieben Jahren noch seine Sogkraft. Zudem erlebt man dieses wegweisende Abenteuer mit seinen vielen "Magic Moments" jetzt komplett flüssig in höherer Auflösung bis hin zu 4K, was es übrigens auf dem PC, wo es bisher in 720p lief,  besser modifizierbar macht. Außerdem gibt es vor allem im Multiplayer einen ähnlichen Komfort hinsichtlich Matchmaking und PvP wie in Dark Souls 3. Neue Manöver, Waffen, Gebiete oder Bosse gibt es zwar nicht, aber die wichtige Artorias-Erweiterung ist enthalten. Auch wenn ich zunächst ein wenig ernüchtert war, zauberte mir dieses Meisterwerk von Hidetaka Miyazaki immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Diese verwunschene Spielwelt ist mit ihren abwechslungsreich designten Arealen so wunderbar vernetzt, steckt voller Überraschungen und situativer Spannung, dass die faden Texturen während der faszinierenden Erkundung irgendwann nicht mehr auffallen. Trotzdem wünsche ich mir, dass Demon's Souls, der eigentliche Pionier dieser Reihe, aufwändiger und nicht erst für PlayStation 5 wiederbelebt wird.


Dark Souls
ab 19,90€ bei

Kommentare

Thommy741 schrieb am
Es ist das beste RPG des Jahres - wenn man sich nicht mal völlig auf das Spiel eingelassen hat, kann man gar nicht verstehen wie krass intensiv das ist. So eine Verbesserung zum Vorgänger habe ich bisher nie erlebt ...!
KingDingeLing87 schrieb am
Das Spiel sieht fett aus.
Die Welt zieht einem echt in seinen Bann und das nur vom zusehen.
Also die Atmo, ist wirklich top.
Ich werds mir kaufen.
T0DESHAENDLER schrieb am
was redet ihr alle ? ich finde das spiel ist der burner, der schwierigkeitsgrad ist so enorm, man stirbt so oft ! aber wenn man ein bosss geschaft hat freut man sich so, als hätte man im lotto gewonnen :P
SK1WALKER schrieb am
Also mich spricht es persöhnlich überhaupt nicht an, die ganze Kulisse wirkt so Steril und vorallem trist und trostlos...
Auch das Charakterdesign und das Menü lässt zu wünschen übrig.... es sieht ziemlich langweilig aus finde ich.
Da freu ich mich schon eher auf Skyrim !
$tranger schrieb am
Stifflers Mom hat geschrieben: Man stelle sich Dead Space ohne oder mit sehr stark beschränkter Speichermöglichkeit vor?!
Yeah anspruchsvoll! Aber macht das auch Spass?
Kurzfazit: für'n Zwanni vielleicht...
Hihi. Kennst du die Challenge, für die man den Schaumstoffinger in Dead Space 2 bekommt? Und ich hatte riesigen Spaß dabei :D
Sowas ist halt subjektiv. Manchen Leuten macht's Spaß, nach 20 Fehlversuchen endlich den nächsten Speicherpunkt erreicht zu haben und freuen sich darüber wie ein Schnitzel. Andere kotzt sowas einfach nur an.
Mir gefällt's, weil jeder Kampf dein letzter sein kann. Das ist kein pures "Kloppen", jeder Block, jeder Schlag und jede Rolle müssen genau geplant und abgestimmt sein, sonst frisst man Schwert. Oder Keule. Oder Feuerball. :ugly:
Ist also ein bisschen wie "Schwertkampfstrategie" ^^
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Brawlout

Loading
1:35 Min.
PS4-Trailer
Das stark an Super Smash Bros. angelehnte Arena-Beat'em-Up Brawlout wird am 21. August 2018 auf der PlayStation 4 veröffentlicht. Zugleich hat Angry Mob Games (Entwickler) neben Hyper Light Drifter und Juan aus…
22.07.2018
Views: 152
MarZ Rising

Loading
2:38 Min.
Early Access Trailer
MarZ Rising ist eine taktische Tower Defense auf dem Mars. Auf dem Roten Planeten baut man eine Basis auf, sammelt Ressourcen und baut Verteidigungstürme gegen wellweise anrückende Mars-Zombies. Allerdings…
21.07.2018
Views: 303
Soul Calibur 6

Loading
1:19 Min.
Voldo
Voldo wird auch in Soul Calibur 6 mit von der Partie sein. Der akrobatische Wächter der Hölle mit seinen Waffen Manas und Ayus war bisher in jedem Teil der Soul-Reihe (inkl. Soul Edge) dabei.
21.07.2018
Views: 471
MegaMan 11

Loading
1:24 Min.
Torch Man
Capcom zeigt Torch Man aus MegaMan 11 im folgenden Trailer. Torch Man ist ein Bossgegner, der über die Kampfkunft "Torch-jutsu" verfügt. Schafft Mega Man es, den Boss auszuschalten, erhält der "Blaue…
21.07.2018
Views: 573
Pathfinder: Kingmaker

Loading
1:52 Min.
Feature Trailer
Pathfinder: Kingmaker ist ein klassisches Rollenspiel aus der isometrischen Perspektive auf Basis des Pathfinder-Pen-&-Paper-Rollenspiels. Die Geschichte in Pathfinder: Kingmaker soll man zusammen mit den eigenen…
21.07.2018
Views: 1178
Nogalius

Loading
1:07 Min.
Teaser
Das Kickstarter-Projekt Nogalius soll nicht nur für PC, Linux, Vita, 3DS und Switch erscheinen, sondern auch für einige alte Schätzchen der Heimcomputer-Ära.
20.07.2018
Views: 381
The Cycle

Loading
1:38 Min.
Trailer
The Cycle wird als Match-basierter Ego-Shooter beschrieben, in dem man Aufträge/Quests in einer offenen Sci-Fi-Welt löst - allerdings soll es "schlecht für die Gesundheit sein", wenn man länger…
20.07.2018
Views: 305