Video "Quad Wielding-Trailer" zu The Darkness 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Darkness 2: Quad Wielding-Trailer



Quad Wielding-Trailer
Views: 586   9 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Darkness 2, 08.02.2012:


Es gibt immer diese Fraktion, die mit Comicgrafik im Shooter nix anfangen kann. Der rate ich: Dann lasst es einfach. Euch sind schon so großartige Spiele wie XIII oder Borderlands durch die Lappen gegangen. Ich liebe den Grafikstil! Die handgepinselten Texturen, die lässigen Schraffuren - der realistische Stil war fraglos cool, aber jetzt hat die Finsternis mehr mit ihren Wurzeln zu tun als vorher. Schön auch, dass die neuen Entwickler die Idee der ruhigen Momente weiter führen: Der Tritt aufs Bremspedal verleiht dem Spiel und seinen Figuren spürbar mehr Tiefe, was wiederum der guten Handlung zugutekommt: Das ständige Hin und Her zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die dreckigen Illusionen der Finsternis, Jackies stetes Trudeln in den Wahnsinn - sehr cool! Man kann sich auch einfach durch das Spiel ballern, erlebt in dieser Variante aber einen eher normalen Shooter mit schlaffer KI. Besonders wird er erst durch seine Tempowechsel, den kreativen Umgang mit den Tentakeln und der Umgebung, nicht aufgrund der durchschnittlichen Action, die so typisch für Digital Extremes ist. Schade auch, dass uns die deutsche Version wieder mal einen großen Teil des morbiden Schnetzelvergnügens vorenthält. Aber auch so bleibt The Darkness 2 ein ebenso unterhaltsamer wie kreativer Shooter - im Gegensatz zu seinem markanteren Vorgänger wird er allerdings wohl keine tiefen Spuren hinterlassen.

Kommentare

CryTharsis schrieb am
Holla! Das ist echt mal ganz schön brutal!
Die Grafik gefällt mir auf jeden Fall, auch wenn es was anderes ist im Vergleich zum ersten Teil....by the way..muss den ersten noch zocken.
Jazzdude schrieb am
Hm sicherlich interessant alles. Aber der wechsel der ganzen Aufmachung ... sicherlich, es ist ursprünglich ein Comic, aber die Comicgrafik will hier einfach nicht recht passen.
Insgesamt wirkte der erste Teil sehr viel schwermütiger, gelassener, erwachsener! Klar das finale Produkt steht noch aus, aber was bisher so kam erinnert eher an Prototype!
Pitbull_Monster schrieb am
Also brutaler gehts wohl nicht^^
Wollte schon im ersten Teil die Tentakel selber steuern. Bin mal gespannt, wie es sich mit 4 Waffen gleichzeitig spielt.
Xonq schrieb am
quad-awesomeness
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Persona 5

Loading
8:06 Min.
Video-Test
Acht Jahre liegt die Veröffentlichung des Vorgängers auf der PS Vita schon zurück. Wir konnten mit Persona 5 ausgiebig die Schulbank drücken. Wie es uns gefallen hat, seht ihr im Video-Test.
29.03.2017
Views: 4
PlayStation Plus

Loading
1:00 Min.
April 2017
Im April 2017 sind Drawn to Death und Lovers in a Dangerous Spacetime für PlayStation-4-Spieler im Aufgebot der Instant Game Collection bei PlayStation Plus enthalten. Darüber hinaus sind 10 Second Ninja X,…
29.03.2017
Views: 134
Xbox One

Loading
5:02 Min.
März Update 2017
Für die Xbox One wird heute das März-Update erscheinen. Es bietet interaktives Streaming mit Beam, eine intuitivere Nutzung von Guide- und Home-Menü, neue Multitasking-Szenarien und neue…
29.03.2017
Views: 60

Facebook

Google+