Video "Freefalling-Mission (Gameplay)" zu Saints Row: The Third - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Saints Row: The Third: Freefalling-Mission (Gameplay)



Freefalling-Mission (Gameplay)
Views: 8230   39 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Saints Row: The Third, 17.11.2011:

Seine stärksten Momente hat Saints Row The Third, wenn es sich hemmungslos seiner vollkommen überzogenen Action hingibt und dabei einschlägige Filme, andere Actionspiele und nicht zuletzt sich selbst immer wieder zielsicher auf die Schippe nimmt. Die Inszenierung ist zwar manchmal etwas unsauber, doch die Dialoge mit ihren Texten irgendwo zwischen Scorsese und Tarantino machen das mehr als wett. Aber Steelport hat auch seine nicht so erfreulichen Seiten. Die finden sich technisch auf den Konsolen z.B. wahlweise in grenzwertiger Bildrate (PS3) oder der Wahl der Qual zwischen fehlendem V-Sync oder grenzwertiger Bildrate (360). Diese Luxus-Probleme hat man am PC zwar nicht, doch dafür zeigen sich dort die übergreifenden visuellen Probleme ebenso wie einige mechanische Mankos: Steelport ist zwar stimmig designt, entfacht aber nur selten die visuell markante Faszination, die von anderen Open World-Titeln ausgeht. Trotzdem wird man in Steelport von Anfang bis Ende verdammt gut, extrem explosiv sowie explizit unterhalten - und das sogar mit der deutschen Version. Deren Schnitte zerstören im Vergleich zu den anderen Teilen zwar nicht das Spielerlebnis. Sie beeinträchtigen es wie die nicht auf gezogene Waffen reagierenden Zivilisten aber mitunter und sind im Falle der mangelnden Online-Kompatibilität mit internationalen Versionen sogar ärgerlich. Dennoch: Selten hatte ich mit Open World-Action in den letzten Jahren so viel ungezügelten sowie politisch inkorrekten Spaß.

Kommentare

XxBarakaxX schrieb am
ja die Missionen haben bei Teil2 ja Spass gemacht. Aber es war schecht gemacht, die performance Probleme waren ja extrem ab und zu, man konnte auch nie festmachen woran das immer genau lag.
Die Fahrphysik soll ja nicht realistisch sein, aber die war einfach nur grauenhaft, vielleicht ist es ja diesmal besser dann kann es mir schon auch Spass machen.
Aber es ist nicht gerade auf meienr Most Wanted Liste.
Wenn ich mal die kommenden Hits durch habe und abvwechslung brauch dann hole ich es mir.
Frontschwein91 schrieb am
Dr.HeRzZz hat geschrieben:Ziemlich unrealistisch das die Leute stets darauf warten vermöbelt zu werden...
Was das Game ist unrealistisch oO
Dr.HeRzZz schrieb am
Ziemlich unrealistisch das die Leute stets darauf warten vermöbelt zu werden...
Crank LuCKer schrieb am
Dieses Spiel wird so verdammt epic xD
Vieleicht wird dieses Spiel auch endlich als Konkurrenz angesehen,ich fands schon immer besser wie GTA :)
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Rakuen

Loading
1:20 Min.
Video-Fazit
Mit Rakuen wagt sich die Komponistin des "To The Moon"-Soundtracks an ein eigenes Adventure. Ob Rakuen ebenso überzeugen kann, seht ihr im Video-Fazit.
23.05.2017
Views: 1796
Impact Winter

Loading
1:30 Min.
Help Is Coming
Bandai Namco Entertainment Europe und Mojo Bones haben den Trailer zum morgigen Verkaufsstart von Impact Winter für PC veröffentlicht. Das postapokalyptische Survival-Adventure wird im späteren Verlauf…
22.05.2017
Views: 211

Facebook

Google+