Video "Video-Fazit" zu UFC Undisputed 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

UFC Undisputed 3: Video-Fazit



Video-Fazit
Views: 9063   13 Bewertungen
Einbetten:


Fazit UFC Undisputed 3, 14.02.2012:

UFC Undisputed 3 ist der unumstrittene Herrscher im Kampfkäfig. Herzstück dabei ist die nach wie vor gelungene Mechanik aus Schlägen, Tritten und Griffen. Diese zeigt sich sowohl zugänglicher für Einsteiger, bietet aber auch Veteranen neue Optionen, den Gegner zu dominieren. Dass das Aufgabesystem eine Seite aus EAs MMA Konzeptbuch kopiert und an die eigenen Bedürfnisse angepasst hat, tut dem Spielgefühl nur gut. Zwar ist es für den Verteidigenden mitunter zu leicht, nach einem Takedown wieder auf die Beine zu kommen, doch abgesehen davon ist es egal, wo der Kampf stattfindet - man hat immer viele taktische Möglichkeiten, dem Geschehen seinen Stempel aufzudrücken. Da das kämpferische Fundament stimmt, ist es nicht verwunderlich, dass man sich problemlos in den zahlreichen Modi verlieren kann. Vor allem die in nahezu jeder Hinsicht verbesserte Karriere hat es mir angetan, aber auch das Erstellen und Nachspielen von Events, Gefechte mit Pride-Regelwerk, der Kampf um den Titel oder der überarbeitete Ultimate Fights-Modus (mit seiner ärgerlichen DLC-Politik) locken immer wieder ans Pad. Nicht vergessen sollte man die deutlich gestiegene Atmosphäre mit Einmärschen, neuen Kameraeinstellungen, die die Intensität im Ring erhöhen, sowie den gelungenen Ansagen und Analysen der Original-Kommentatoren. Die Auseinandersetzungen im Käfig sind so dynamisch und spannend wie noch nie. Für Platin reicht es allerdings nicht, da die Technik weitgehend stagniert und vor allem im Umfeld (Ringsprecher, Publikum) kein Fortschritt stattfindet. Seit der ersten Undisputed-Ausgabe finden Verbesserungen nur im Detail statt, so dass das Ergebnis zwar nach wie vor schön anzuschauen ist, aber keine Überraschungen mehr bietet. Der Online-Modus, der inhaltlich ebenfalls Bekanntes abliefert, hat zwar zum Release noch mit Serverproblemen und Verbindungsabbrüchen zu kämpfen, doch ist die Verbindung einmal stabil, bleibt das Geschehen von schwerwiegenden Lags verschont.

Kommentare

johndoe803702 schrieb am
Mir persönlich gefällt UFC 2010 besser, das neue Submissionsystem reizt mich nicht wirklich, mich würde es eher nach ner Zeit tierisch auf die Nerven gehen. Auch graphisch hat sich meiner Meinung nach nicht wirklich viel verändert und auf Pride kann ich zur Zeit verzichten, da ich Fight Night 4 habe.
Ansonsten ist dies ein wirklich gelungenes Spiel wie die Vorgänger auch, nur weiß ich nicht, ob es sich für Besitzer der Vorversion lohnen würde.
Tiger_Ger schrieb am
Wie ist der Onlinemodus? Laufen die kämpfe dort stabil, oder sind diese mit lags geplagt?
Devil May Cry schrieb am
ich spiele es bereits einige tage, und es lohnt sich zu kaufen. das einzige Daumen-runterzeichne was es von mir bekommt ist, das man im online Modus bei den Ranglisten spielen die ausdauer nicht auf realistisch stellen kann, was zu folge hat das der Gegner soviel schlagen kann wie er will und nur etwas von seiner ausdauer verloren geht wodurch eine taktische und erfolgreiche Submission unmöglich wird.
Broco schrieb am
Keine Ahnung wieso, aber bei Kampfsimulationen stört mich sowas wie eine falsche Kollisionsabfrage doch so sehr, dass ich mich drüber ärgern würde.
Deshalb wirds nicht gekauft.
master-2006 schrieb am
Hab bis jetzt keins der UFC Spiele probiert, evt. könnte es jetzt aber so weit sein...
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 339
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 287
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 333