Video "Peacock-Spielszenen" zu Skullgirls - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Skullgirls: Peacock-Spielszenen



Peacock-Spielszenen
Views: 405   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Skullgirls, 30.08.2013:

Unter der verspielten Oberfläche mit Comic-Brüsten und niedlichen Posen steckt ein erfreulich komplexes Kampfsystem, das sich trotz der gelungenen Trainingslektionen vornehmlich an Profis richtet, die sich auch bei den Prüglern von Capcom, SNK & CO zuhause fühlen. Der hohe Schwierigkeitsgrad unterstreicht diesen Anspruch, denn selbst auf der niedrigsten Stufe dürften Spieler schnell abgeschreckt werden, die sich nicht in die Welt der Kombos einarbeiten wollen. Doch genau das ist Pflicht, wenn man gegen die fiesen KI-Gegner bestehen will. Hinzu kommt, dass sich die Kämpferinnen deutlich voneinander unterscheiden und man sich mit jeder von ihr im Detail auseinandersetzen sollte. Die Beschränkung auf gerade mal acht Mädels finde ich trotzdem zu bescheiden. Gleiches gilt für die Versus-Kämpfe: Zwar sorgt GGPO für lagfreie Partien, doch außer Ranglisten- und freien Spielen wird nichts geboten. Bei der Umsetzung hat Lab Zero Games trotzdem gute Arbeit geleistet, denn sowohl die farbkräftigen Kulissen als auch das hohe Spieltempo des Originals wurden hervorragend auf den PC übertragen - ein Controller oder im Idealfall sogar ein Arcade-Stick ist jedoch Pflicht, wenn man sich nicht die Finger verknoten will. Der Jazz-Soundtrack ist zwar nicht unbedingt mein Fall, doch hebt er sich zumindest vom Standard-Gedüdel ab, das man im Genre noch viel zu oft zu hören bekommt. Kurzum: Auch am PC ist Skullgirls ein gelungener 2D-Prügler von Profis für Profis!

Kommentare

Werzaz schrieb am
Das sieht dcoch mal wieder nach einen totall beknackten Spaß mit Freunden aus.^^
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

The Messenger

Loading
11:39 Min.
E3 2018: Spielszenen
Das kanadische Indie-Studio Sabotage sowie PopAgenda und Devolver Digital haben ein über zehn Minuten langes Video der E3-Demo von The Messenger veröffentlicht. Das Ninja-Abenteuer in Metroidvania-Manier…
21.06.2018
Views: 69
Rifter

Loading
1:13 Min.
Termin-Trailer
Der Wiener Solo-Entwickler IMakeGames wird das Akrobatik-Jump'n'Run Rifter am 12. Juli für 2018 auf PC, Mac und Linux auf Steam veröffentlichen. Als Inspirationsquellen werden Dust Force, Sonic, Bionic…
21.06.2018
Views: 69
Pode

Loading
1:36 Min.
Launch-Trailer
Der unabhängige Entwickler Henchman & Goon hat sein kooperatives Explorationsspiel Pode am 21. Juni 2018 für Nintendo Switch veröffentlicht.
21.06.2018
Views: 179
F1 2018

Loading
5:36 Min.
Paul Ricard Reveal
Codemasters hat einen neuen Trailer zu F1 2018, dem offiziellen Videospiel der 2018 FIA Formula One World Championship, veröffentlicht. Das Video dreht sich um die Rückkehr des Großen Preises von…
21.06.2018
Views: 210
Mutant Year Zero: Road to Eden

Loading
1:26 Min.
Trailer
The Bearded Ladies und Funcom haben zum Vorverkaufsstart von Mutant Year Zero: Road to Eden den folgenden Spielszenen-Trailer veröffentlicht, in dem einige neue Schauplätze und Umgebungen zu sehen sind. Das…
20.06.2018
Views: 311
Shadowgun Legends

Loading
0:21 Min.
Switch-Teaser
Madfinger Games wird Shadowgun Legends auf Nintendo Switch veröffentlichen. Der Ego-Shooter mit Rollenspiel-Elementen soll mit 60 fps (Bilder pro Sekunde) auf der Nintendo-Konsole laufen. Angaben zur…
20.06.2018
Views: 499