Video "gamescom-Trailer" zu Silent Hill: Book of Memories für PS Vita - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Silent Hill: Book of Memories: gamescom-Trailer



gamescom-Trailer
Views: 1085   12 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Silent Hill: Book of Memories, 02.11.2012:

Das sieht Way Forward gar nicht ähnlich: Nach all den kleinen Arcade-Perlen für Nintendo-Systeme hätte ich den Kaliforniern gar nicht zugetraut, ein solch fades Hack and Slay abzuliefern. Bei LIT passte die nur angedeutete Geschichte gut zu den mysteriösen Puzzles, doch hier wirkt die schlicht präsentierte Rahmenhandlung aufgesetzt. Auch spielerisch wird nur ein mageres Light-Programm geboten: Die ewig gleichen Monster langweilen genau so schnell wie die sich ähnelnden Dungeons. Durch das beschränkte Repertoire an zerbrechlichen Waffen und den Mangel an Beute wird auch der Sammeltrieb kaum befriedigt. Hinzu kommen viele kleine Macken wie das unübersichtliche Menü und das fehlerhafte Koop-Spiel übers Internet. Book of Memories ist zwar kein Totalausfall: Wer einfach nur ein wenig unkompliziert Monster metzeln will, wird noch ausreichend bedient. Trotzdem fielen mir kaum positive Punkte ein. Es gibt kaum Dinge, die das Spiel besonders gut macht.



Kommentare

Bobipuegi schrieb am
omg...ich war der Idee eines Multiplayer-/Koop-Silent Hills gegenüber ja anfänglich aufgeschlossen. Aber, dass dabei jetzt ein solcher Mist rauskommt, der absolut nichts mit Silent Hill gemein hat...einfach traurig, wie man versucht ein stinknormales Action-RPG mit der Silent Hill-Serie zu pushen.
Ob das Spiel als Action-Rpg gut wird kann ich nicht sagen, ist aber in diesem Fall auch vollkommen egal.
Alleine, dass sie den Pyramid-Head reinbringen zeigt, wie wenig sie die Franchise verstanden haben....
Slayer09 schrieb am
WayForward verbinde ich eher mit erstklassigen 2D Sidescrollern wie Wendy, Shantae oder Contra 4, samt einer sehr hübschen Grafik (wenn man auf 2D, Sprites etc. steht). Zusammen mit Centipede: Infestation stehe ich auch Silent Hill: Book of Memories eher skeptisch gegenüber (Top Down View, erstellbare Charactere und Co-Op passen eher nicht wirklich zur Silent Hill Serie, auf der anderen seite galt das auch für Action/Shooter in Resi....goold old days :wink: ), möchte mir aber noch keine Meinung bilden da es ja noch nichts spielbares gibt. Freue mich erstmal auf BloodRayne: Betrayel, Alien Infestation und Mighty Switch Force, in diesen Spielen kann WayForward ihre stärken zeigen. Hoffe auch dass ein drittes Shantae rauskommt, Nach der GBC Version 2002 habe ich auf das Sequel für den GBA gewartet/gehofft was leider niemals kam :? soll nicht wieder 8 Jahre dauern bis ein neuer Teil rauskommt.
MartinDaDon schrieb am
sieht aus wie ein standard 2stickshooter
Schuggadaddy schrieb am
Das könnte DER letzte Schrott werden. Also mal ehrlich ein Silent Hill im Diablo-Look? Irgendwie lächerlich.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

STRAFE

Loading
0:41 Min.
Termin-Trailer
Pixel Titans und Devolver Digital werden den Retro-Shooter Strafe am 28. März 2017 für PC veröffentlichen. Mit Strafe versuchen die Entwickler das klassische Doom-Flair erneut einzufangen.
20.01.2017
Views: 505
For Honor

Loading
1:40 Min.
Krieg-der-Fraktionen-Trailer
Ubisoft hat ein Video zum Krieg der Fraktionen veröffentlicht, der Einblicke in das zeitlich begrenzte Event während der geschlossenen Beta von For Honor geben soll, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter um…
20.01.2017
Views: 1226
Might & Magic Showdown

Loading
1:59 Min.
Ankündigung
Der von Ubisoft Montreal und Funhouse entwickelte Titel bietet taktische Spieler-gegen-Spieler-Gefechte mit Miniaturen im Might-&-Magic-Universum. Neben den PvP-Gefechten ist auch eine Einzelspieler-Kampagne mit 30…
19.01.2017
Views: 1826

Facebook

Google+