Video "Konzept-Vorstellung" zu Rainbow Six Siege - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Rainbow Six Siege: Konzept-Vorstellung



Konzept-Vorstellung
Views: 6574   45 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Rainbow Six Siege, 04.12.2015:

Ich hatte mich riesig auf diesen Test gefreut – und ich habe ihn in vollen Zügen genossen! Unter den Online-Shootern ist Rainbow Six Siege die Erfüllung fast aller meiner Wünsche: Bedachtes Vorgehen ist sinnvoller als der schnelle Rush, umsichtiges Positionieren wichtiger als rasante Reaktionen und ein durchdachtes Teamwork, schon bei der Wahl der Spielfigur, unverzichtbar. Klasse sind die gegensätzlichen Siegbedingungen beider Seiten sowie die vielen Kämpfer mit ihren besonderen Fähigkeiten. Spannend ist die Aufklärung des Gebiets vor dem eigentlichen Start, das aktive Verschanzen der Terroristen und die Tatsache, dass Drohnen und Kameras auch mitten im Einsatz eine Rolle spielen. Ärgerlich, dass die Gegner der kooperativen Terroristenjagd so vehement dem zweiten Buchstaben in "KI" spotten, Netzwerkprobleme oft das Erstellen einer Partie verzögern oder eine laufende unterbrechen und das langwierige Freischalten neuer Einheiten so aufdringlich zum Boosterkauf lockt - dass Mikrotransaktionen und vor allem Verbindungsschwächen deutlich ins Spielgeschehen eingreifen, kostet das Spiel unsere höchste Auszeichnung. Grandios dafür die vielen zerstörbaren Wände, denn durch kleine Bruchstellen, winzige Einschlaglöcher und große Durchbrüche ändern sich ständig die Bedingungen in den hervorragend gestalteten Umgebungen. Rainbow Six Siege ist nicht weniger als ein neues Counter-Strike: Die dynamischen Schauplätze sind der Maßstab für taktisch anspruchsvolle und schnörkellose Action!

Kommentare

Roha schrieb am
Die absoluten Taktikzeiten wie bei Roque Spear sind vorbei. (leider) Aber dennoch fand ich die R6 Vegas Teile nicht schlecht.
Zu dem Thema ich schiesse auf die Bullen , wo manche sagen wieso funken die die nicht an? Keine Befehle von Einheiten die eigentlich gar nicht existieren. Also schiesse ich dem Bullen ins Bein weil sonst alle in die Luft fliegen. Ich koennte ihm ( zumindest sahs so aus) auch in den Kopf schiessen. Muss jeder selber wissen ( hoffe die machen das so konsequent)
Was ich mich frage ist, kann man den Typen mit der Bombe retten? kleines Minispiel unter Zeitdruck oder gibt es nur die Moeglichkeit runterzuwerfen. Wenn die Bombe hochgeht, was dann? Spiel vorbei oder eine begrenzte Anzahl an R6 Squads? Ueberlebt der Squadleader weil er im letzten Moment noch springt oder Aehnliches?
Um wirklich eine gewisse Enscheidungsfreiheit zu schaffen muss es Alternativen geben. Wenn Mein Squadmitglied sagt wir schaffen das nicht und es sind noch 14 Sekunden und er faengt einfach schon an den Menschen runterwerfen, kratzt es mich ueberhaupt nicht ob ich noch einen Knopf druecken muss oder ob es wie in bester COD Manier komplett automatisch durchgescriptet ist.
Man bleibt gespannt
the curie-ous schrieb am
zwaps hat geschrieben: Das ist also ein Spiel, welches man sich kostengünstig als Let's Play angucken kann. Keinen Grund hier selber Hand anzulegen oder Geld auszugeben, es ist eine lineare Version von Heavy Rain, wie man schön an der gesamten Brückenszene sehen kann.
Genaugenommen wird es sowas wie ein Sniper Minigame (beleidigend einfach dank der vielen tollen HUD Symbole), gefolgt von 3m Rennen in eine Richtung, gefolgt vom "Hier abseilen Button" drücken, gefolgt vom Abseil-minigame.
Sogar der Taktikpart ist linear. Meine taktische Entscheidung lautet also "Flank" anzusagen oder nicht? Die Typen werden jawohl so oder so immer den selben Pfad herlaufen.

Letztens hat ein Kollege mein Uncharted 2 gezockt und ich saß daneben und hab zugeschaut. Irgendwie war das Zuschauen geiler als selbst zu zocken.
zwaps schrieb am
Weiß garnicht warum sich Leute über die Story oder Grafik aufgeilen, hier soll ja schließlich nur das Gameplaykonzept gezeigt werden.
Es lautet: Modern Warfare mit Wallhack und wahrscheinlich mehr Quicktime-Events.
Das ist also ein Spiel, welches man sich kostengünstig als Let's Play angucken kann. Keinen Grund hier selber Hand anzulegen oder Geld auszugeben, es ist eine lineare Version von Heavy Rain, wie man schön an der gesamten Brückenszene sehen kann.
Genaugenommen wird es sowas wie ein Sniper Minigame (beleidigend einfach dank der vielen tollen HUD Symbole), gefolgt von 3m Rennen in eine Richtung, gefolgt vom "Hier abseilen Button" drücken, gefolgt vom Abseil-minigame.
Sogar der Taktikpart ist linear. Meine taktische Entscheidung lautet also "Flank" anzusagen oder nicht? Die Typen werden jawohl so oder so immer den selben Pfad herlaufen.
Dieses Spiel kann sich ausschließlich retten, falls die präsentation noch bombastischer ist als MW und BF und damit ist es dann eben das gleiche Spiel mit mehr Rums und toten Kindern.
Die Kampagne dauert natürlich weniger als 5 Stunden.
Karten, Taktik, Planung etc sind natürlich gänzlich verschwunden.
Jo sieht echt "hammer" aus das Spiel.
Wer sich das kauft ist echt zu dumm.
fidel_castro schrieb am
Man kann sagen, was man will, aber das sieht gut aus!
BlueSDiceS schrieb am
hab nur die letzten beiden kommentare gelesen und gebe salvador recht
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Constructor

Loading
4:44 Min.
Trailer zum Verkaufsstart
In Constructor übernehmen Spieler die Rolle eines angehenden Immobilienmagnaten mit der Aufgabe, eine erfolgreiche Stadt aufzubauen. Es reicht aber nicht, schnellstmöglichst Häuser und Unternehmen zu…
26.05.2017
Views: 395
Far Cry 5

Loading
2:10 Min.
Ankündigung
Erstmalig in den USA angesiedelt, werden Spieler die gelassen wirkende und dennoch vollkommen aus den Fugen geratene Welt von Montana im Solo-Modus oder auch komplett im Zwei-Spieler-Koop frei erkunden können.…
26.05.2017
Views: 3132
Ash of Gods

Loading
2:01 Min.
Intro
Die Moskauer Entwickler von AurumDust präsentieren das Intro zu ihrem Taktik-Rollenspiel Ash of Gods, das jetzt auch auf Kickstarter unterstützt werden kann.
26.05.2017
Views: 441
The Culling

Loading
1:39 Min.
Xbox One Termin
In The Culling ist man einer von 16 Spielern, die auf einer Insel gegeneinander kämpfen, bis es nur einen Überlebenden gibt. Am Freitag, 2. Juni soll das Gemetzel auf Xbox One starten.
26.05.2017
Views: 251
Everspace

Loading
1:31 Min.
Spielszenen-Trailer
Der Hamburger Indie-Entwickler Rockfish Games hat die Vollversion von Everspace veröffentlicht. Neben VR-Unterstützung für HTC Vive und Oculus Rift ist nun auch die Kampagne mit Missionen, Flashbacks…
26.05.2017
Views: 749
Earth Defense Force 5

Loading
5:22 Min.
Trailer #3
D3 Publisher hat den dritten Trailer mit englischen Untertiteln zu Earth Defense Force 5 für PlayStation 4 und PS Vita veröffentlicht. Der Kampf gegen die außerirdischen Monster-Insekten,…
25.05.2017
Views: 376
Chaos;Child

Loading
0:40 Min.
Teaser
Die "Visual Novel" Chaos;Child wird im dritten Quartal 2017 (Juli bis September 2017) für PlayStation 4 und PS Vita in Nordamerika und Europa erscheinen, dies bestätigte Publisher PQube Games. Der Publisher…
25.05.2017
Views: 180
RiME

Loading
1:54 Min.
Launch-Trailer
Das Rätsel-Abenteuer RiME wird morgen für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Es wird sowohl im Einzelhandel als auch auf digitalen Vertriebsplattformen erhältlich sein. Die…
25.05.2017
Views: 5530

Facebook

Google+