Video "Debüt-Teaser" zu The Last of Us - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

The Last of Us: Debüt-Teaser



Debüt-Teaser
Views: 3421   7 Bewertungen
Einbetten:
Fazit The Last of Us, 29.07.2014:

Über die inhaltlichen und spielerischen Qualitäten von The Last of Us brauche ich nicht mehr viel zu sagen: Der Titel von Naughty Dog ist ganz große Videospiel-Unterhaltung auf höchstem Niveau, die durch die Integration von Left Behind auf der PS4 noch einen Hauch mehr Glanz bekommt. Gleiches gilt für die Technik, die vor allem von der höheren Bildrate profitiert und dadurch auch das Spielgefühl durch präziseres Zielen bereichert – und das sowohl in der Kampagne als auch dem gelungenen Mehrspielermodus. Aber braucht man Remastered, wenn man Ellie und Joel schon auf der PS3 bei ihrem packenden sowie emotionalen Roadtrip begleitet hat? Nein. Denn für ein grafisches Update – so schön es auch ist – wäre ich nicht bereit, erneut den Vollpreis zu zahlen. Deshalb hätte Sony gut daran getan, PS3-Käufern einen Rabatt zu gewähren – ähnlich, wie es z.B. Activision bei Ghosts oder EA bei Battlefield 4 getan hat. PS4-Besitzern, denen diese Perle bisher entgangen ist, können und sollten dagegen unbedenklich zugreifen: Last of Us ist auch auf der PS4 ein Meisterwerk, das für mich zu den Höhepunkten meiner bisherigen Videospiel-Laufbahn zählt!

Kommentare

Hambone schrieb am
one_scoop_vanilla hat geschrieben:Den Trailer hätte man sich sparen können. Ein paar grafische Entwürfe wären mir lieber gewesen
deswegen heißt es ja "Teaser" und nicht Trailer ;)
Schlundmann schrieb am
Ich habe zwar weder Jack & Dexter noch irgendein Uncharted selbst richtig gespielt, aber man hat den Spielen doch immer angesehen, dass sie mit "viel Liebe zubereitet" wurden, finde ich zumindest.
Als "wahrer" Zocker hätte ich bei diesem Trailer hier wahrscheinlich auch die Nase gerümpft, aber irgendwie hat er mich dann doch gepackt - nicht zuletzt, weil ich auch Serien, wie Walking Dead und den anderen (NICHT)Zombie- / Survivalkram sehr gern mag.
Dieser Trailer, er hinterlässt einfach genau das Gefühl, welches solch ein Trailer hervorrufen soll.
Klar bringt uns das wenig, wenn das Spiel nachher mit Giana Sisters Grafik daherkommt, beschissenen Sound und eine viel beschissenere Story hat.
Klar waren wir alle enttäuscht, als wir Dead Island zum ersten mal gezockt & gemerkt haben, dass das Spiel ja gar nicht sooooo erwachsen ist (kann sich noch jemand an den Trailer erinnern?)
Aber -und nun komme ich noch mal zurück zu dem Punkt am Anfang- auf mich hat's bisher so gewirkt, als hätten Naughty Dog richtige Arbeit in ihre Spiele gesteckt, wieso also sollte das Team bei diesem großartigen Survivalthema, das ja nun wirklich VIEL Platz für interessante Storystränge bietet, plötzlich abkacken?
Gespannt werde ich das mal weiterverfolgen.
roundhousekick schrieb am
JC.CooL hat geschrieben:Woher stammen eigentlich solche Szenen?
Von Menschen die sich nicht gerne verarschen lassen.
one_scoop_vanilla schrieb am
Den Trailer hätte man sich sparen können. Ein paar grafische Entwürfe wären mir lieber gewesen
JC.CooL schrieb am
Woher stammen eigentlich solche Szenen?
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Splatoon 2

Loading
4:35 Min.
Weapons
Der zweite Teil der bunten Farbschlacht bietet natürlich auch ein erweitertes Waffenarsenal an, welches in dem folgenden Video vorgestellt wird.
23.03.2017
Views: 216
Civilization 6

Loading
1:46 Min.
First Look: Macedon
Das gestern angekündigte "doppelte Zivilisations- und Szenariopaket" für Civilization 6 wird neben Persien noch eine weitere Zivilisation umfassen, und zwar Makedonien. Makedonien wird angeführt von…
22.03.2017
Views: 649
Gravel

Loading
3:13 Min.
Spielszenen
Auf der Strecke "Blue Paradise Pacific Ocean" gewährten wir unterschiedlichen Boliden etwas Freilauf und ließen die Motoren der PS-Monster aufheulen.
22.03.2017
Views: 799
Sacred Fire

Loading
3:40 Min.
Kickstarter-Trailer
Sacred Fire soll im Frühjahr 2018 für PC, Mac und Linux in englischer Sprache erscheinen (Steam, Humble, DRM-frei GOG). Das Projekt wird derzeit bei Kickstarter finanziert. Das Mindestziel liegt bei 50.000 Dollar.
22.03.2017
Views: 464
Sacred Fire

Loading
10:32 Min.
Entwickler-Vorstellung
In dem Einzelspieler-Rollenspiel startet man nicht als Anführer, sondern muss sich erst mit Selbstbewusstsein, Willensstärke und Einfluss beweisen. Durch die Entscheidungen gewinnt man zum Beispiel den…
22.03.2017
Views: 469

Facebook

Google+