Video "Kommentierte Spielszenen" zu Lost Planet 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Lost Planet 3: Kommentierte Spielszenen



Kommentierte Spielszenen
Views: 221   0 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Lost Planet 3, 29.08.2013:

Lost Planet 3 geht trotz sehr guter Ansätze hinsichtlich Charakterzeichnung und Atmosphäre unerwartet schnell die Luft aus. Denkt man im vielversprechenden Einstieg noch, dass man ein mysteriöses Abenteuer mit offener Erkundung und klimatischem Überlebenskampf erlebt, gibt es schon nach fünf, sechs Stunden monotone Action in technisch schwacher Kulisse mit Bildratenproblemen. Es geht weniger um Kältetod, Angst und Geheimnisse, sondern um Sammeln, Aufrüsten und Abarbeiten - trotz einiger Nebenquests meist in streng linearer Form. Das Spiel hat durchaus seine starken Momente, wenn man im Schneesturm mit dem Mech unterwegs ist und riesige Monster wie Spielzeuge zermalmt, aber dazwischen gibt es zu viele gewöhnliche Shooter-Passagen mit simplen Schalterrätseln. Die Entwickler scheitern schließlich komplett am Spannungsaufbau, als das Abenteuer teilweise unfreiwillig komisch Richtung SciFi-Horror schielt: Wer hat bitte Angst in diesen zig Tunnels, wenn einem da ohnehin nichts passieren kann? Schade um den sympathischen Helden und die grundsätzliche Idee, an die frostige  Faszination des ersten Teils anzuknüpfen. Die Fallhöhe ist für den Spielspaß hier noch höher als im enttäuschenden zweiten Teil, denn dort war zumindest von Anfang an klar, dass es Richtung Shooter geht. Hier versucht man mit dem lobenswerten (!) Designwechsel den dramaturgischen Hochsprung, aber der Stab von Spark Unlimited zerbricht auf dem Weg zum Ziel. Zurück bleiben nach zwölf bis fünfzehn Stunden nur einige Splitter von Nervenkitzel und Entdeckerlust.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 344
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 292
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 336