Video "Ankuendigungstrailer" zu Doom 3: BFG Edition - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Doom 3: BFG Edition: Ankündigungstrailer



Ankündigungstrailer
Views: 4157   5 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Doom 3: BFG Edition, 19.10.2012:

Ich habe mich wirklich auf die BFG Edition gefreut. Doom 3 zählt zu meinen ältesten „Wird Zeit, dass ich das mal wieder spiele“-Kandidaten - und grundsätzlich macht es das, was es machen soll, auch ordentlich: Herbert Zombie und seine Kumpels verstecken sich nach wie vor zuverlässig in allen Schränken, das primitive Geballer macht unverändert Spaß, die Soundkulisse ist auch heute noch erstklassig. Und dafür, dass es acht Jahre alt ist, ist es gar nicht schlecht gealtert. Okay, die Figuren sehen grässlich kantig aus, die meisten Texturen sind schwer zu definierender Graumatsch. Und dennoch, die Lichteffekte machen’s einfach. Ich habe Doom 3 irgendwie vermisst - die BFG-Edition gibt mir den simplen Rummsbumms-Spaß, nach dem ich mich insgeheim lange gesehnt habe. Und trotzdem ist das Paket eine große Enttäuschung. Denn die Entwickler haben nicht nur jede Menge kleiner Verschlimmbesserungen angerichtet, sondern auch erstaunlich oft die „Hey, lass uns das mal rausnehmen!“-Karte gespielt: Wo sind die dynamischen Schatten? Wo ist der Koop-Modus der Xbox-Version? Wo ist die englische Sprachausgabe bei den Konsolenversionen? Erzählt mir nichts von Platzproblemen, das Original wurde auf drei lumpigen CDs ausgeliefert! Ist ja schön, dass Bethesda alles durchaus solide eingedeutscht hat - aber ist das gleich Grund genug, die Originalfassung in die Tonne zu treten? Ein extradickes „Buuuuh!“ geht in Richtung der PC-Version: Die vereint alle Nachteile der Konsolenfassungen in sich und ergänzt sie um hausgemachtes Haareraufen: Nur hier laufen die Original-Dooms träger und mit Grafikfehlern, nur hier haben sie keinen Mehrspielermodus. Es gibt einen hässlichen Tearing-Bug in Doom 3, das Spiel unterstützt keine Mods - wodurch es im Vergleich zum Original mit Erweiterungen wie der exzellenten Sikkmod einfach komplett veraltet aussieht. Diese Fassung braucht wirklich kein Doom-Fan! Die Konsolen-Versionen sind empfehlenswerter, aber auch weit von dem entfernt, was aus ihnen hätte werden können. Oder vielmehr hätte werden müssen.

Kommentare

Exedus schrieb am
Sollte nicht eigentlich auch eine pc Version kommen?
Bedameister schrieb am
LJ1985 hat geschrieben:wird gekauft :D
aber sowas von :D
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle aktuellen Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Tacoma

Loading
1:37 Min.
PS4-Trailer
Tacoma, der Erkundungstrip auf einer verlassenen Raumstation, wird am 8. Mai 2018 auch für PlayStation 4 erscheinen. Die PS4-Version soll zusätzlich einen "Developer Commentary Mode" mit Kommentaren von den…
24.04.2018
Views: 168
Battletech

Loading
1:47 Min.
Launch-Trailer
Paradox Interactive und Harebrained Schemes haben BattleTech für PC und Mac veröffentlicht. Die Linux-Umsetzung wird später folgen. BattleTech ist derzeit nur in englischer Sprache (Text und…
24.04.2018
Views: 453
Strange Brigade

Loading
2:14 Min.
Story-Trailer
Die Handlung von Strange Brigade spielt in den 1930er-Jahren, in denen eine Gruppe britischer Entdecker sich auf eine exotische Safari begibt und dabei auf Untote und mythische Kreaturen trifft, die von einer…
24.04.2018
Views: 366
Frostpunk

Loading
2:30 Min.
Cinematic Launch Trailer
Heute um 15 Uhr wird Frostpunk für PC via Steam, GOG.com und im Humble Store für 29,99 Euro veröffentlicht. Das neue Spiel der Macher von This War of Mine (11 bit studios) ist eine Mischung aus…
24.04.2018
Views: 4283
Elea

Loading
1:44 Min.
Episode 1: Trailer
Die erste Episode der Elea-Trilogie trägt den Titel Memories. Sie erzählt die persönliche Geschichte der Weltraumforscherin Elea und den Beginn ihrer surrealen Reise durch das All, während der sie…
24.04.2018
Views: 130

Facebook

Google+