Video "Die ersten zehn Minuten PS4 Pro" zu Pyre - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Pyre: Die ersten zehn Minuten (PS4 Pro)

Die ersten zehn Minuten zeigen den Einstieg in das Rollenspiel Pyre, das von SuperGiantGames (Transistor und Bastion) entwickelt wurde.



Die ersten zehn Minuten (PS4 Pro)
Views: 7581   1 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

CronoKraecker schrieb am
Mal davon ab, dass starre Grenzen ohnehin kaum Sinn machen: Das, was Pyre zum RPG macht, macht auch NBA2K zum RPG. Dort kann man seinem MyPlayer auch ausrüsten, aufwerten. Große Spieler haben best. Eigenschaften, die sie durchtanken lassen, oder in der Defensive zum Bollwerk machen. Deine Mitspieler haben Formkurven. Im Story Modus hast du abseits des Courts zu tun, etc.
Habs jetzt 2h oder so gespielt. Für mich wirkt die Steuerung nur eines Chars unheimlich beschränkend. Sobald ich rausfinde, wie man den Rest taktisch platziert, weitet sich das vllt. noch was auf. Bisher reicht simpelste Offensive: Gegner abschießen und Respawnzeit ausnutzen, ständiges Passen und Cooldownzeit ausnutzen, oder mit 'nem schneller Char durchrennen.
Kajetan schrieb am
mynameisnotmud hat geschrieben: ?
27.07.2017 14:09
Also Schlussfolgerung: Wer gerne The Banner Saga und NBA 2k17 spielt sollte mit Pyre nichts falschmachen ;) ;P
Jopp :)
Aber mal im Ernst: Du legst den Schwerpunkt ganz klar auf die Duelle und ich auf die anderen Mechaniken. Pyre würde ich aber niemals im Sportspiel Genre ansiedeln. Nachdem du dir ja mehr Material zum Spiel angeschaut hast, wie steht es eigentlich mit deiner Kaufentscheidung? Oder turnt dich der Sportspiel Aspekt immer noch so ab?
"Abturnen" ist nicht der richtige Begriff. Das ist kein aktives Ablehnen oder aktives Nichtmögen, das ist ein simples Nicht-Interessiert-Sein. Der Genremix "Pyre" enthält für meinen Geschmack zuviel von einem Genre, welches mich nicht die Bohne interessiert, mit dem ich nicht viel anfangen kann.
Wobei das nichts ist, was es Supergiant vorzuwerfen gilt. Mein Desinteresse ist kein Vorwurf. Ich begrüße sogar ganz ausdrücklich, dass man dort etwas wagt und mit Genremixes experimentiert. Dabei muss aber nicht zwangsläufig etwas herauskommen, mit dem ich etwas anfangen kann.
mynameisnotmud schrieb am
Kajetan hat geschrieben: ?
27.07.2017 11:38
mynameisnotmud hat geschrieben: ?
27.07.2017 11:22
Naja, immerhin vergleiche ich hier ein Gruppenbasiertes RPG mit einem Gruppenbasiertem RPG.
IMHO vergleichst Du ein gruppenbasiertes RPG mit einem Mannschaftssportspiel mit starken RPG-Elementen :)
Ich habe mir jetzt mal LPs etwas intensiver angeschaut, weil, ist ja schliesslich von Supergiant Games, also grundsätzlich astreines Art Design, geiler Sound und nahezu perfekte Ausführungen. Genau DAS bekomme ich auch in Pyre. Von daher alles gut.
Dennoch ... der grundsätzliche Basketball/CaptureTheFlag-Vibe, den ich hier anfänglich bekommen habe, wird jede Spielminute ausserhalb von Dialogen und Fähigkeitenverwaltung bestätigt. Für mich ist das ganz klar ein Sportspiel. Zwar ein sehr, sehr aussergewöhnliches und ungewöhnliches Sportspiel, aber nichtsdestotrotz ... im Kern ein Sportspiel, wo sich zwei Mannschaften in diversen Arenen darum bemühen ein Objekt ins gegnerische "Tor" zu befördern.
Also Schlussfolgerung: Wer gerne The Banner Saga und NBA 2k17 spielt sollte mit Pyre nichts falschmachen ;) ;P
Aber mal im Ernst: Du legst den Schwerpunkt ganz klar auf die Duelle und...
Kajetan schrieb am
mynameisnotmud hat geschrieben: ?
27.07.2017 11:22
Naja, immerhin vergleiche ich hier ein Gruppenbasiertes RPG mit einem Gruppenbasiertem RPG.
IMHO vergleichst Du ein gruppenbasiertes RPG mit einem Mannschaftssportspiel mit starken RPG-Elementen :)
Ich habe mir jetzt mal LPs etwas intensiver angeschaut, weil, ist ja schliesslich von Supergiant Games, also grundsätzlich astreines Art Design, geiler Sound und nahezu perfekte Ausführungen. Genau DAS bekomme ich auch in Pyre. Von daher alles gut.
Dennoch ... der grundsätzliche Basketball/CaptureTheFlag-Vibe, den ich hier anfänglich bekommen habe, wird jede Spielminute ausserhalb von Dialogen und Fähigkeitenverwaltung bestätigt. Für mich ist das ganz klar ein Sportspiel. Zwar ein sehr, sehr aussergewöhnliches und ungewöhnliches Sportspiel, aber nichtsdestotrotz ... im Kern ein Sportspiel, wo sich zwei Mannschaften in diversen Arenen darum bemühen ein Objekt ins gegnerische "Tor" zu befördern.
mynameisnotmud schrieb am
Kajetan hat geschrieben: ?
26.07.2017 21:25
mynameisnotmud hat geschrieben: ?
26.07.2017 16:46
Wer an the banner saga seinen Spaß hatte kann hier meiner Meinung nach bedenkenlos zugreifen.
Wem Skyrim gefallen hat, der wird NBA 2017 bestimmt toll finden ...
Naja, immerhin vergleiche ich hier ein Gruppenbasiertes RPG mit einem Gruppenbasiertem RPG. Pyre ist weit von einem Sportspiel entfernt, selbst wenn die Kämpfe auf den ersten Blick nach NBA 2017 ( ;) ) aussehen. Der Vergleich von mir ist nicht so weit hergeholt wie du das darstellst. Grundlegende RPG Elemente kommen zum Einsatz. Die Roadstory sowie sämtliche andere Gameplay Aspekte und der grundsätzliche Spielablauf (bis auf die Kämpfe) weisen sehr viele Ähnlichkeiten zu the banner saga auf. Ich denke ein Vergleich ist angebracht, aber trotzdem Danke für deinen input.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Empires Apart

Loading
0:36 Min.
Termin-Trailer
Das Echtzeit-Strategiespiel Empires Apart von DESTINYbit und Slitherine Ltd. wird am 29. März 2018 für PC erscheinen. Spielen darf man als Azteken, Chinesen, Franzosen, Mongolen, Araber oder Byzantiner. Die…
16.02.2018
Views: 1176
Guns, Gore & Cannoli 2

Loading
1:42 Min.
PC-Trailer
Guns, Gore & Cannoli 2 wird am 2. März 2018 für PC via Steam erscheinen. Die Konsolen-Versionen für PlayStation 4, Switch und Xbox One sollen in den nächsten Monaten folgen. Diesmal darf sich ein…
16.02.2018
Views: 509

Facebook

Google+