Video "Tower of Ishal" zu Dragon Age: Origins - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dragon Age: Origins: Tower of Ishal



Tower of Ishal
Views: 2162   9 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dragon Age: Origins, 30.10.2009:

Wenn man heutzutage "Der Herr der Ringe" in der Originalausgabe liest, muss man tapfer sein: Die Sprache wirkt gerade auf den ersten Seiten spröde, der Einstieg ist alles andere als spannend und wer über das Auenland hinaus kommen will, braucht viel Geduld. Dragon Age wirkt auf den ersten Blick genau so veraltet wie diese ferne Literatur - man wandert durch relativ kleine Gebiete, vermisst schöne Landschaften und erlebt angestaubte Inkonsequenzen im Figurenverhalten. Und vor allem auf den Konsolen serviert BioWare hinsichtlich der Technik und Steuerung keine optimale 1:1-Umsetzung - da war viel mehr drin. An dieser Stelle hätte kein gewöhnliches Spiel überhaupt die Chance auf einen Award. Aber wer sich vom äußeren Schein trügen lässt, wird ein ungewöhnliches Spiel verpassen. Dragon Age ist ein Spätzünder, der mit der Öffnung der Weltkarte das erste Kribbeln auslöst, mit den Beziehungen unter den Gefährten das erste innovative Zeichen setzt und mit seinen gnadenlosen Konsequenzen ohne christliche Gut-Böse-Moral schließlich Jubel aufbrausen lässt. Freut euch auf ein erwachsenes Abenteuer mit skurrilen Gefährten, taktischen Kämpfen, offener Queststruktur, politischen Intrigen und tödlichem Verrat. Nach dem Einstieg beginnt eine Lunte zu glimmen, die tatsächlich das Feuer alter Rollenspielzeiten und damit den Geist von Baldur's Gate weckt. Und BioWare befriedigt nicht nur nostalgische Party- oder blutige Kampf-Gelüste. Man demonstriert, wozu Spiele erzählerisch in der Lage sind, wenn man talentierte Autoren engagiert und vor allem die Dramaturgie ernst nimmt: Ich habe selten so gute Dialoge und markante Charaktere erlebt. Ich habe selten so lange mit meinen Entscheidungen gehadert. Ich habe mich dabei ertappt, wie ich spät in der Nacht gegrübelt, den Alltag und die Zeit vergessen hatte. Und das ist angesichts der 08/15-Kloppmistflut eine enorme Leistung. Und selbst wenn die Kanadier letztlich kein virtuelles Meisterwerk geschaffen haben, weil sie die Farbe für ihr Fantasy-Gemälde schlampig auftragen: Sie begeistern mit einem epischen Schauspiel auf Theaterniveau, das Emotionen weckt und damit die Hoffnung auf die Spielezukunft schürt.

Zum Dragon Age-Video-Fazit


Dragon Age: Origins
ab 4,01€ bei

Kommentare

MagnusPan schrieb am
naja so richtig viel Magier gabs jetzt in Herr der Ringe nicht. Gandalf war ein Zauberer.. im weitesten, ursprünglichsten Sinne. Halt ganz klassisches Fantasy-Setting, das natürlich von Tolkien inspiriert ist, so aktuelle Fantasy im Allgemeinen.
Sieht aber sehr interessant aus, das viele Blut und der Gewaltgrad ist ungewöhnlich und hoffentlich angebracht. Ich befürchte da son bisschen Übertreibung.
Survival-Horrorgamer- schrieb am
Also irgendwie errinert mich das an Herr der Ringe oder findet ihr nicht. Mageire, Pfeil und Bogen und Schwertkämpfer jetzt fehlt nur noch der Zwerg!^^
sANg schrieb am
Seltsam, die zwei Comic-Con-Trailer fand ich eher mäßig, dieses Video hingegen gefällt mir wieder richtig gut :/ Hoffe mal, es wird ne Demo zu dem spiel geben^^
DaddelZeit! schrieb am
Es bewahrheitet sich immer mehr was ich schon lange dachte. Die Grafik mag an sich betrachtet nicht die allerbeste sein, bietet dabei aber an Bewegungen und auch details eine enorme Bandbreite, die das locker wieder wegmacht. Sieht sehr dynamisch aus.
Solange die Kämpfe im spiel selbst nicht so cineastisch sind, sondern gut kontrollierbar freu ich mich immer mehr.
Verdammt, der Oktober wird einfach der geilste Game-Monat überhaupt. Da kommen etliche Knüller raus. Und Dragon Age scheint für mich der größte zu werden.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Just Cause 4

Loading
2:57 Min.
Brand New Grapple Hook
In diesem Making-of-Video geht es um den Enterhaken von Rico. Das Open-World-Actionspiel (voller Explosionen) von Avalanche und Square Enix wird am 4. Dezember 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.
18.07.2018
Views: 132
Just Cause 4

Loading
3:54 Min.
Apex Power
Avalanche und Square Enix haben ein Making-of-Video zu Just Cause 4 veröffentlicht. In den Clips sprechen die Entwickler über die Grafik-Engine (Apex).
18.07.2018
Views: 140
Destiny 2

Loading
4:03 Min.
Juli-Update
Das Juli-Update für Destiny 2 ist veröffentlicht worden. Es führt 6-gegen-6-Schnellspiel im Schmelztiegel, Eisenbanner-Upgrades, exotische Rüstungstunings, neue exotische Katalysatoren,…
18.07.2018
Views: 83
4Players

Loading
6:24 Min.
News des Tages 18.07.2018
Heute: No Man's Sky wird mit dem Next-Update runderneuert und erhält Mulitplayer, Fregatten, Third Person und mehr. Mittelerde: Schatten des Krieges ist demnächst mikrotransaktionsfrei und PUBG bekommt neue…
18.07.2018
Views: 178
Far Cry 5: Lost on Mars

Loading
0:57 Min.
Launch-Trailer
Far Cry 5: Lost on Mars, das zweite Post-Launch-Abenteuer für Far Cry 5, ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. In dem DLC reisen die Spieler zum Mars, um dort eine Alien-Bedrohung auszuschalten.
17.07.2018
Views: 1080