Video "Empfehlung: Drei Brettspiele für den Urlaub" zu Spielkultur - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Spielkultur: Empfehlung: Drei Brettspiele für den Urlaub

Jörg empfiehlt drei kompakte und schnell erlernte Zwei-Personen-Brettspiele, die man mit in den Urlaub nehmen kann: Patchwork, 7 Wonders Duel und Hive. Die ausführlichen Tests dazu findet ihr unter Spielkultur/Brettspiele.



Empfehlung: Drei Brettspiele für den Urlaub
Views: 5756   13 Bewertungen
Einbetten:

Kommentare

Makake schrieb am
Tolle Empfehlungen. 7 Wonders Duel spielen wir auch sehr gerne, Hive war früher meine erste Wahl für zwei Personen, aber mit meiner Freundin wird es aufgrund der vielen Spinnen und anderer Krabbelviecher eher nichts ;).
Sehr nett für zwischendurch ist übrigens tatsächlich Star Realms - viel kleiner kann eine Verpackung kaum sein. Thematisch ähnlich, ebenfalls sehr klein aber deutlich komplexer wäre dann noch Race for the galaxy zu nennen.
Abseits kleiner Kartons haben wir herausgefunden, dass sich aus den letzten Jahrgängen Marco Polo, Tzolk'in und Great Western Trail unglaublich gut und zügig zu zweit spielen lassen. Als nächstes möchte ich die Dame mal an Gaia Project heranführen, das sich anders als der Vorgänger Terra Mystica anscheinend ebenfalls hervorragend für zwei Spieler eignet. Mal sehen ob ich da Erfolg habe :).
4P|T@xtchef schrieb am
Okay, ich versuchs nochmal mit ein, zwei Tipps:
Man kann feindliche Ameisen ja auch blocken, bevor (!) sie die eigene Königin erreichen. Im ersten Zug muss der Gegner sie ins Spiel bringen, dann steht sie still und ist angreifbar - dafür eignen sich auch die eigenen Ameisen.
Man sollte seine Königin möglichst früh aus der Umklammerung lösen, indem man über eigene Einheiten wie den Käfer z.B. Verbindungen schafft; den kann man ja auch auf Feinde setzen.
Eigentlich kann man aggressive Spieler recht gut kontern.
Raskir schrieb am
Nur ist uns noch kein ordentliches Mittel eingefallen um die Königin zu schützen, sobald die erste Ameise direkt hinter ihr ist. Denn dann kann man die Königin erstmal nicht mehr bewegen und man muss eine Verbindung mit zwei Steinen zu der Ameise aufbauen um die Ameise anderweitig mit dem Schwarm zu verbinden. Bis dahin kann aber auch der Gegner einen weiteren Stein dahin bewegen und damit komplett verhindern, dass die Königin bewegt wird. Deshalb sind die Spiele bei uns schnell vorbei, schafft man es eine der 3 Ameisen hinter die Königin zu bringen (was verdammt leicht ist), kann man ihre Bewegung sehr leicht komplett unterbinden. Und dann einfach nur zustellen alle zwei Züge kann man damit ein Feld dicht machen.
Bin gespannt ob uns da eine gute Abwehr einfällt.
4P|T@xtchef schrieb am
Jup, meinte ich; man muss sie so "festtackern" - oder einen Käfer drauf setzen, den man am besten in der Nähe der Königin platziert.
Raskir schrieb am
Wie kann man denn die Ameise blocken, ohne dass man mit einem eigenen Stein hinten an die Ameise dranklebt? Oder ist es das was du meintest
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Not Tonight

Loading
1:12 Min.
Launch-Trailer
PanicBarn und No More Robots haben Not Tonight für PC veröffentlicht. Die Entwickler vergleichen Not Tonight mit Papers, Please - allerdings soll es mehr Management- und Rollenspiel-Anteile geben. In ihrem…
18.08.2018
Views: 35
Far Cry 5: Dead Living Zombies

Loading
0:41 Min.
Teaser
Dead Living Zombies, das dritte Post-Launch-Abenteuer (DLC) für Far Cry 5, wird am 28. August 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. In der Erweiterung kehrt Filmregisseur Guy Marvel mit einem…
17.08.2018
Views: 1042
F1 2018

Loading
8:39 Min.
Video-Test
Im Video-Test zeigen wir, warum F1 2018 trotz kleiner Fehler erneut im Kampf um die Rennspiel-Krone ganz vorne mitfahren wird. 
17.08.2018
Views: 6039