Video "Sandbox Video" zu Dark Messiah of Might and Magic für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Dark Messiah of Might and Magic:



Views:     Bewertungen
Einbetten:
Fazit Dark Messiah of Might and Magic, 27.10.2006:

Ich erinnere mich noch gut an die erste Präsentation auf der Games Convention 2005: Damals sah Dark Messiah noch wie ein Arx Fatalis 2 aus, womit ich den präsentierenden Entwickler auch hervorragend ärgern konnte. Schnitt zum Heute: Alles ist anders! Der Rollenspielaspekt wurde auf ein absolutes Minimum heruntergekurbelt, das Spiel ist jetzt im Großen und Ganzen ein Ego-Shooter mit Schwertern und etwas Magie sowie einer Umgebung, die zum Experimentieren einlädt. Der in Sachen Technik zwar keine Kinnladen auf den Teppich befördert, aber nichtsdestotrotz fantastisch aussieht – die hohen Hardwareanforderungen haben schon ihren Grund. Auch spielerisch bietet der Messias zumindest im ersten und letzten Drittel ein hochklassiges Action-Abenteuer. Was sich die Entwickler aber mit der Mitte (speziell mit der Spinnen-Krypta) gedacht haben, kann ich mir nicht erklären: Plötzlich verkommt das Spiel zum Arena-Schlitzfest mit ihren Serious Sam-ähnlichen Massen an Untoten; hier habe ich mich ein paar Mal gefragt, ob ich nicht gerade ernsthaft verarscht werde – unschöne Erinnerungen an die extrem nervende Bibliothek in Halo wurden wach. Dankbarerweise geht es danach wieder bergauf, speziell der nicht sehr unauffällig von AvP 2 geklaute Dämon-Modus ist ein großer Spaß, von der klugschwätzenden Stimme im Kopf ganz zu schweigen! Alles in allem ein toll inszeniertes, über weite Teile super spielbares, actionreiches Ego-Hack-n-Slay.

Kommentare

Ups, da gab es wohl ein Problem.
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 414
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 96
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 191

Facebook

Google+