Video "Entwickler-Interview, Teil 5" zu Caesar 4 für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Caesar 4: Entwickler-Interview, Teil 5



Entwickler-Interview, Teil 5
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 4354   2 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Caesar 4, 16.10.2006:

Caesar IV ist ein würdiger Nachfolger der großen Serie, obwohl er praktisch ohne Neuerungen auskommt. Zwar gibt es drei neue Gesellschaftsklassen, deren Versorgung läuft aber im Wesentlichen wie bei den Vorgängern ab: Ihr sorgt für Nahrung, Wasser, Hygiene und Sicherheit und schon wachsen die Wohngebäude in die Höhe. Darüber hinaus müsst ihr für Unterhaltung, Bildung und Luxuswaren sorgen, um die steinreichen Patrizier bei Laune zu halten. Sie bringen das Geld, da sie mehr Steuern abdrücken. Das Spielprinzip wurde jedoch entschlackt, so dass sich Erfolge nun schneller einstellen. Die Mehrzahl der architektonisch beeindruckenden Gebäude dürft ihr schon von Beginn an errichten, nur ganz große wie etwa der Zirkus kommen später hinzu. Ihr Platzieren ist allerdings wie auch bei Wasserleitung und Straßen umständlich. Er gibt nur noch ein paar Rohstoffe, aus denen ihr die Waren für eure Leute herstellt. Verkauf und Fernhandel funktionieren viel besser als beim Vorgänger, so dass für 1.200 Leute ein einziger Markt reicht. Leider findet kaum Identifikation mit eurem Statthalter statt, was der hohen Motivation kaum abträglich ist, es allen zeigen zu wollen. Immer wenn Soldaten ins Spiel kommen, wird es öde, da ihr bei den Schlachten nichts zu taktieren habt und sie auch optisch nichts hermachen. Für ein Volk wie die Römer, bei dem das Militär eine derart große Rolle spielte, zu wenig. Richtige Innovationen sucht ihr so leider vergebens, da die Macher zu sehr auf Altbewährtes setzen. Im Vergleich zu CivCity: Rome oder Die Römer hat Caesar jedoch immer noch die Nase vorn.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Portal Knights

Loading
1:50 Min.
Video-Fazit
Dass sich Keen Games bei der Entwicklung von Portal Knights von MineCraft inspirieren ließ, ist offenkundig. Ob das auch auf Portal Knights zutrifft, klärt das Video-Fazit.
29.05.2017
Views: 370
Ashes of Creation

Loading
11:52 Min.
Kickstarter
Das Online-Rollenspiel Ashes of Creation von Intrepid Studios erfreut sich bei Kickstarter weiterhin großer Beliebtheit. Aktuell steht der Geldzähler bei über 2,5 Millionen Dollar von über 14.500…
28.05.2017
Views: 898
Conarium

Loading
1:30 Min.
Launch Trailer
Das von H. P. Lovecrafts Erzählung "At the Mountains of Madness" (Berge des Wahnsinns) inspirierte, aber weitestgehend nach den Ereignissen der Literaturvorlage spielende und damit eigenständige…
28.05.2017
Views: 582

Facebook

Google+