Video "Opening Cinematic" zu Monster Hunter Tri - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Monster Hunter Tri: Opening Cinematic



Opening Cinematic
Views: 3964   25 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Monster Hunter Tri, 30.04.2010:

Wie viel aufregender könnte Capcoms Wildnis sein, wenn die Gefahr in zusammenhängenden Arealen erst allgegenwärtig wäre? Wie viel motivierender wäre das Verwalten und Kombinieren hunderter Rohstoffe, wenn man sie jederzeit beliebig sortieren und kombinieren könnte? Und wie viel spannender würde das Ringen mit den animalischen Giganten sein, wenn man jederzeit den Überblick hätte? Da ist dieses einmalige Gefühl von Freiheit, wenn man sich in einer ebenso gefährlichen wie bildschönen Wildnis selbst versorgen muss, während man fast eine Stunde lang auf der Jagd ist. Egal ob Wüste, Dschungel, verschlafene Winterlandschaft oder Wald: Jeder Ausflug ist ein faszinierendes Erlebnis! Dass Monster Hunter Tri trotzdem frisch wirkt, liegt vor allem an den wundervollen Aussichtspunkten, an denen man die Seele baumeln lassen kann. Es liegt an einem Umfang, der selbst ein Disgaea vor Neid erblassen lassen würde. Und es liegt daran, dass hier jeder sein eigener Meister ist, anstatt in einem vorgegebenen Moment vor ein Monster gesetzt zu werden. Man entscheidet selbst, welche Ausrüstung man sich zusammenstellt - und man macht sich eigenhändig auf die Suche nach dem Material dafür. Man studiert seine Umwelt und zieht erst dann in die Wildnis, wenn die richtigen Monster gesichtet wurden. Wenn man dann nach langem Kampf den Gegner besiegt - das ist Monster Hunter! Dem Mehrspieler-Abenteuer fehlen vielleicht die Ruhe und dieser spielerische Frieden. Dafür warten etliche Quests, die Unterstützung des Sprachchats sowie ein umfangreicher Umschlagplatz in der Online-Stadt. Wenn Monster Hunter ganz oben mitspielen will, muss es technisch endlich dazulernen. Packender wird das »Abenteuer Wildnis« allerdings nirgendwo inszeniert!

Kommentare

Royale schrieb am
Interessant.
Ich wollte schon immer mal wissen wie sich ein Rathalos seine Brötchen verdient.
Gamemasterniki schrieb am
ahh ... ratalos ... der alte König der Lüfte xD
Ilove7 schrieb am
So große vögel gag es damals nicht tztz^^
Blackfall234 schrieb am
Das sieht wohl eher wie Dinosaur Hunter aus mit ein paar Drachen änlichen Tieren drin ^.^
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Leaving Lyndow

Loading
1:06 Min.
Debüt-Trailer
Um vor dem Fertigstellen ihres ersten großen Projekts Eastshade Erfahrungen mit der Veröffentlichung eines Spiels zu sammeln, haben die Independent-Entwickler mit Leaving Lyndow ein kleines Erzählspiel geschaffen, das…
16.01.2017
Views: 1
Quarantine

Loading
0:58 Min.
Trailer
In dem rundenbasierten Strategiespiel für Einzelspieler kämpft man als Leiter der "Pandemic Defense" gegen Seuchenausbrüche und für die Heilung der um sich greifenden Krankheiten.
15.01.2017
Views: 406
Nintendo Switch

Loading
1:51 Min.
Spiele-Übersicht...
Nintendo Deutschland hat bekanntgegeben, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild, 1-2-Switch!, Super Bomberman R, Just Dance 2017 und Skylanders: Imaginators passend zum Verkaufsstart der Konsole am 3. März…
13.01.2017
Views: 6267
Gravity Rush 2

Loading
6:10 Min.
Video-Test
Der Vorgänger war eins der aufregendsten Erlebnisse auf Sonys Vita-Handheld. In unserem Video-Test muss Gravity Rush 2 deshalb erst mal beweisen, dass dieser freie Fall auch auf PS4 Spaß macht!
13.01.2017
Views: 4276

Facebook

Google+