Video "Launch Trailer" zu Metro 2033 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Metro 2033: Launch-Trailer



Launch-Trailer
Views: 11144   20 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Metro 2033, 18.03.2010:

Metro 2033 musste lange kämpfen! Denn lange war ich mir nicht sicher, ob mich der imposante Schauplatz beeindruckt oder ob die biedere Spielmechanik zu viele der guten Ideen überschattet. Denn so mitreißend der postapokalyptische Thriller trotz der lückenhaften Erzählung auch inszeniert wird und so stark mir die bedrückend enge Atemmaske im Gedächtnis geblieben ist, so einfältig, manchmal sogar fehlerhaft laufen zu viele der Gefechte ab. Die Anstürme der dumpfbackigen Mutanten möchte ich am liebsten vergessen, manch einfältigen Aussetzer der Banditen ebenso. Auch die rudimentäre Stealth-Action ist heute kaum der Rede wert - wird man entdeckt, sind die Feuergefechte gegen die menschlichen Gegner allerdings angenehm fordernd und u.a. deshalb spannend, weil die Munition als Währung dient. In solchen scheinbaren Kleinigkeiten liegt denn auch die große Stärke der oberflächlich polierten Romanumsetzung: Sie trumpft mit hervorragenden Ideen auf, die mich immer dann an ihre Welt glauben lassen, wenn sie mich spielerisch im Stich lässt. Artjoms abwechslungsreiche Erlebnisse sowie das manuelle Aufpumpen meiner Energiereserven sind nur zwei Beispiele, die sich für die Tunnelwanderung stark machen. Die traurige Musik und die behutsamen Auswirkungen meiner Entscheidungen zwei weitere. Schade, dass sich diese Liebe zum Detail so oft der gewöhnlichen Spielmechanik geschlagen geben muss!

Metro 2033
ab 12,39€ bei

Kommentare

Spike383 schrieb am
Hab das Spiel mittlerweile 2x durch und gehe gerade den 3. Difficulty an auf dem PC leider nur mit DX10 at Max und kein DX11. Freunde von Deus Ex oder Stalker werden mit Metro 2033 einen heiden Spaß haben wenn nicht wesentlich mehr, für mich ist das Spiel trotz ganz kleiner KI schwächen zum Meilenstein geworden. Die Story ist für einen EgoShooter definitiv zu gut was mich im nachhinein auch lesen lassen hat das es eine Buchvorlage gibt. Das habe ich vermutet und werde mir die Bücher demnächst wohl bestellen "müssen". Die Atmosphere in Metro 2033 absolut einmalig unschlagbar, danke der genialen Grafikengine (ohne Quadcore und dicker Graka wirds aber laggy). Seit 1996 (Resident Evil) habe ich mich nicht mehr ansatzweise so übelst und häufig erschrocken wie in Metro 2033. Absoluter Must-have Titel, aber nichts für schwache Nerven. Übertrifft in punkto Schockmomente und Atmosphere definitiv Resident Evil, AvP 2 (2001) und F.E.A.R.
Persönliches Rating 91%
ShiningBullet schrieb am
komisch die musik im trailer ist doch von 28 days later passt aber der trailer ehrlich macht lust auf mehr sehr gruselig
pasbild schrieb am
Sieht klasse aus und das Szenario verspricht Spannung.
Everill schrieb am
Wenn das Spiel genau so gut ist wie das Buch das ist das n TOP GAME !
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Planet Coaster

Loading
1:19 Min.
Adventure Pack
Für Planet Coaster ist das Adventure Pack (10,99 Euro) veröffentlicht worden. Es umfasst drei Fahrgeschäfte, die wahre Königin des Urwalds (Animateurin) und zahlreiche Szenerie-Objekte für…
18.12.2017
Views: 374
Code Vein

Loading
2:17 Min.
Jump Festa 2018 Trailer
Code Vein ist ein Third-Person-Action-Rollenspiel, in dem die Spieler die Rolle eines Wiederkehrers einnehmen. Zusammen mit einem der vielen verschiedenen Bewohner von Vein machen sich die Spieler auf ein Abenteuer…
18.12.2017
Views: 190
Fallen Legion

Loading
1:34 Min.
PC-Trailer
Mit Fallen Legion+ erscheint am 5. Januar 2018 eine PC-Version des Action-Rollenspiels, die genau wie die Switch-Umsetzung die Inhalte der PS4- und Vita-Originale vereint.
18.12.2017
Views: 439

Facebook

Google+