Video "E3 2011-Teaser" zu Warhammer 40.000: Dark Millennium - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Warhammer 40.000: Dark Millennium : E3 2011-Teaser



E3 2011-Teaser
Views: 2160   4 Bewertungen
Einbetten:


Kommentare

eNTi schrieb am
lol das video so verhunzen, damit man ja nicht sieht, wie scheiße die grafik ist!
deak1ns schrieb am
Aha. Es wird also mehr Action-orientiert? Dachte mehr so MMO(RPG).
Aber gut so ein MMO Shooter ist eigentlich mal ne gelungene Abswechslung. Ich kenne da jetzt keinen der was taugt anhieb. Muss man sich überraschen lassen. Aber als Warhammer Fantasy/40k Fan und Table Top Spieler hab ich natürlich meine Ohren gespitzt ;)
XenolinkAlpha schrieb am
Toll.
Aber wenigstens gibt es ein Bedarf für Shooter MMOGs, zumindest seit Hellgate London.
Nbass schrieb am
Der Teaser ist grandios nichtssagend und steigert mein vorhandenes Interesse überhaupt nicht. Ich hoffe die kommen bald mal wieder mit was handfestem..
Ruin schrieb am
Um ehrlich zu sein kann ich solche Comic-Style MMO's nicht mehr sehen. Aber ich werde es mir wahrscheinlich trotzdem mal ansehen, hoffentlich kann man alle Völker spielen, denn seit DOW fehlen mir die Necrons in den ganzen Warhammer Spielen.
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

gamescom 2018

Loading
2:03 Min.
THQ Nordic Line-up
THQ Nordic wird vier Spiele in der Entertainment-Area auf der gamescom 2018 in spielbarer Form präsentieren (Halle 8 am Stand A011). Angespielt werden können Darksiders 3, Biomutant (neue Demo), Generation…
19.07.2018
Views: 344
Northgard

Loading
1:40 Min.
Clan of the Snake
Shiro Games hat ein Update und den Sváfnir-Clan als DLC für Northgard veröffentlicht. Interessierte Spieler können den neuen Clan auf Steam für 4,49 Euro freischalten und sich dann zum Sieg…
19.07.2018
Views: 292
Exapunks

Loading
0:48 Min.
Debüt-Trailer
Im neuen Spiel von Zachtronics (Shenzhen I/O, Opus Magnum) hackt man Banken, Universitäten und sogar seinen eigenen Körper, um ein lebenswichtiges Medikament zu erhalten.
18.07.2018
Views: 336