Video "Mazda RX-8 2006" zu Midnight Club: Los Angeles - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Midnight Club: Los Angeles: Mazda RX-8 2006



Mazda RX-8 2006
Views: 1276   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Midnight Club: Los Angeles, 24.10.2008:

Ich gebe es zu: Ich habe die Midnight Club-Serie immer gegenüber den Need for Speeds und wie sie alle heißen, favorisiert. Und der Abstecher nach Los Angeles zeigt mir mit seinem klassischen, aber behutsam optimierten Arcade-Ansatz, der Benzin unverhohlen mit Adrenalin mischt, dass ich richtig liege. Das Geschwindigkeits-Gefühl ist phänomenal, das Prinzip der offenen Streckenführung auch in Zeiten von Burnout Paradise unerreicht, das visuelle Tuning beispielhaft. Und dann erst die Kulisse: Dass Rockstar San Diego die kalifornische Metropole nicht maßstabsgetreu umgesetzt hat, störte mich nur am Anfang. Denn die Detailfreude, die einem nicht nur bei den bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern an jeder Straßenecke ins Auge springt, sorgt zusammen mit der stets flüssigen Bildrate immer wieder für Wow-Momente � zumal sie auch in den coolen Mehrspieler-Duellen für bis zu 16 Spieler konstant bleibt. Dass Midnight Club L.A. im Gegensatz zum Vorgänger trotz aller Verbesserungen und der Prachtgrafik kein Platin erhält, scheitert an Kleinigkeiten, die sich allerdings summieren: Vereinzelte Grafikfehler z.B. wie die seltenen Textur-Nachlade-Probleme, die mich kurzzeitig aus dem Spiel reißen. Die inkonsequente Polizei-Einbindung. Oder auch die vollkommen unbrauchbaren Rückspiegel. Ganz zu schweigen von dem Fauxpas, dass sich der PDA unübersichtlich auf die Minimap legt. Die kleinen Mehrspieler-Probleme wie fehlende Handicap-Möglichkeiten oder die analog zur Teilnehmerzahl erhöhte Lag-Gefahr sowie die fehlenden Leistungsdaten in der Lobby-Fahrzeugwahl sollen ebenfalls nicht unerwähnt bleiben. Doch in einem Punkt beißt die Maus keinen Faden ab: Auch beim ersten HD-Auftritt zeigt die Midnight Club-Serie der versammelten Konkurrenz nahezu spielerisch leicht, wie prachtvoll und wie einfach, wie packend und fordernd ach so schnöde Arcade-Rennen sein können. Und jetzt entschuldigt mich - Los Angeles wartet...

Midnight Club: Los Angeles
ab 24,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

High Hell

Loading
1:27 Min.
Launch-Trailer
Terri Vellmann und Doseone haben zusammen mit Devolver Digital den Ego-Shooter High Hell auf Steam für PC veröffentlicht. In dem Spiel tritt man Türen auf und schaltet allerlei zwielichte Gestalten in…
23.10.2017
Views: 4
Shin Megami Tensei 5

Loading
1:22 Min.
Teaser (Japan)
Nach der ersten Ankündigung im Januar 2017 hat Atlus bekanntgegeben, dass das Projekt mit dem Arbeitstitel "Shin Megami Tensei Brand New Title" letztendlich Shin Megami Tensei 5 ist. Es wird für Nintendo…
23.10.2017
Views: 857
Pokémon GO

Loading
0:32 Min.
Halloween-Event
Im Rahmen des Halloween-Events können in Pokémon GO unter anderem Geist-Pokémon wie Zobiris, Banette und andere Taschenmonster auftauchen, die erstmals in der Hoenn-Region entdeckt wurden. Bis zum…
22.10.2017
Views: 668
Moonlighter

Loading
2:31 Min.
Switch-Trailer
Moonlighter von Digital Sun Games und 11 Bit Studios (This War of Mine, Frostpunk) wird Anfang 2018 nicht nur für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen, sondern auch für Switch.
22.10.2017
Views: 632
Kirby Battle Royale

Loading
0:41 Min.
Demo-Trailer
Nintendo hat eine (kostenlose) Demo-Version von Kirby Battle Royale für 2DS und 3DS im eShop veröffentlicht. Interessierte Spieler dürfen in der Demo drei der insgesamt zehn Kampfmodi ausprobieren.
22.10.2017
Views: 224
Gigantic

Loading
0:56 Min.
Season Of Souls Update
Für Gigantic ist das Update "Season of Souls" veröffentlicht worden. Es umfasst den Totenbeschwörer Ezren Ghal, die Karte Gluthain, Profilsymbole und Textchat in der Heldenauswahl.
22.10.2017
Views: 140
Hide and Shriek

Loading
0:43 Min.
Free-to-play-Trailer
Das magische Erschreck-Duell (1-gegen-1) Hide and Shriek ist mittlerweile kostenlos für PC bei Steam verfügbar. Das Ziel des von Funcoms North-Carolina-Studio entwickelten Titels ist es, nachts unsichtbar…
22.10.2017
Views: 396
Lost Dimension

Loading
1:38 Min.
Launch-Trailer (PC)
Die PC-Version von Lost Dimension wird am 30. Oktober 2017 via Steam erscheinen. Laut Ghostlight Interative wird die PC-Umsetzung 24,99 Dollar kosten - mit einem 40%-Launch-Rabatt bis zum 6. November. Das von…
21.10.2017
Views: 456

Facebook

Google+