Video "Pontiac Firebird 1979" zu Midnight Club: Los Angeles - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Midnight Club: Los Angeles: Pontiac Firebird 1979



Pontiac Firebird 1979
Views: 1718   1 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Midnight Club: Los Angeles, 24.10.2008:

Ich gebe es zu: Ich habe die Midnight Club-Serie immer gegenüber den Need for Speeds und wie sie alle heißen, favorisiert. Und der Abstecher nach Los Angeles zeigt mir mit seinem klassischen, aber behutsam optimierten Arcade-Ansatz, der Benzin unverhohlen mit Adrenalin mischt, dass ich richtig liege. Das Geschwindigkeits-Gefühl ist phänomenal, das Prinzip der offenen Streckenführung auch in Zeiten von Burnout Paradise unerreicht, das visuelle Tuning beispielhaft. Und dann erst die Kulisse: Dass Rockstar San Diego die kalifornische Metropole nicht maßstabsgetreu umgesetzt hat, störte mich nur am Anfang. Denn die Detailfreude, die einem nicht nur bei den bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern an jeder Straßenecke ins Auge springt, sorgt zusammen mit der stets flüssigen Bildrate immer wieder für Wow-Momente � zumal sie auch in den coolen Mehrspieler-Duellen für bis zu 16 Spieler konstant bleibt. Dass Midnight Club L.A. im Gegensatz zum Vorgänger trotz aller Verbesserungen und der Prachtgrafik kein Platin erhält, scheitert an Kleinigkeiten, die sich allerdings summieren: Vereinzelte Grafikfehler z.B. wie die seltenen Textur-Nachlade-Probleme, die mich kurzzeitig aus dem Spiel reißen. Die inkonsequente Polizei-Einbindung. Oder auch die vollkommen unbrauchbaren Rückspiegel. Ganz zu schweigen von dem Fauxpas, dass sich der PDA unübersichtlich auf die Minimap legt. Die kleinen Mehrspieler-Probleme wie fehlende Handicap-Möglichkeiten oder die analog zur Teilnehmerzahl erhöhte Lag-Gefahr sowie die fehlenden Leistungsdaten in der Lobby-Fahrzeugwahl sollen ebenfalls nicht unerwähnt bleiben. Doch in einem Punkt beißt die Maus keinen Faden ab: Auch beim ersten HD-Auftritt zeigt die Midnight Club-Serie der versammelten Konkurrenz nahezu spielerisch leicht, wie prachtvoll und wie einfach, wie packend und fordernd ach so schnöde Arcade-Rennen sein können. Und jetzt entschuldigt mich - Los Angeles wartet...

Midnight Club: Los Angeles
ab 16,90€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

No Man's Sky

Loading
1:53 Min.
Next-Trailer
Am 26. Juli erscheint das kostenlose Update des Sci-Fi-Abenteuers No Man's Sky, parallel zur Xbox-One-Veröffentlichung. Das Video zeigt Eindrücke der Neuerungen.
17.07.2018
Views: 778
My Hero One's Justice

Loading
3:26 Min.
Story-Trailer
Bandai Namco Entertainment Europe zeigt den Missions-Modus aus My Hero One's Justice im Trailer. Im Missions-Modus müssen sich die Spieler einer Vielzahl verschiedener Szenarien und Gegnern stellen, wobei jede…
17.07.2018
Views: 91
4Players

Loading
6:58 Min.
News des Tages 17.07.2018
Heute: Neue Strafen für Beleidigungen bei Rainbow Six Siege, ein recht einfacher KI-Fix für die Schrott-KI der Gegner bei Aliens: Colonial Marines und in Deutschland hat das Handy den PC als Top-Spieleplattform abegelöst.
17.07.2018
Views: 122
Hungry Shark World

Loading
0:47 Min.
Launch-Trailer
Ziel des Spiels ist es, sich bis an das oberste Ende der Nahrungskette zu fressen. Die Spieler fangen als kleiner Hai mit kleinen Zähnen an und werden im Spielverlauf zum gefährlichsten Jäger des Ozeans.
16.07.2018
Views: 977
Hash Rush

Loading
1:26 Min.
What is Hash Rush?
In Hash Rush müssen Spieler eine Minenkolonie in der Hermeian-Galaxie aufbauen und verwalten. Sie müssen Crypto-Kristalle abzubauen, ihre Gebäude verteidigen und können mit anderen Spielern Handel…
16.07.2018
Views: 310
4Players

Loading
7:51 Min.
News des Tages 16.07.2018
In den News des Tages am 13.07.2018: Heute: Arenanet feuert eine Mitarbeiterin wegen eines Twitter-Streits, Eltern lassen Kinder oft Spiele mit "Ab-18-Siegel" spielen und Overwatch läuft demnächst bei ESPN.
16.07.2018
Views: 366
GTFO

Loading
0:34 Min.
New Enemy Reveal: Shadow
Bei der "Unite Berlin Keynote" zeigte Ulf Andersson (Creative Director) neue Spielszenen aus dem kooperativen Hardcore-Shooter GTFO. Erstmalig zu sehen waren die "Shadows" (Schatten) als neuer Gegnertyp. Die Monster…
16.07.2018
Views: 291