Video "Terragrigia-Trailer" zu Resident Evil: Revelations - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
[Zur Spielinfo]

Resident Evil: Revelations: Terragrigia-Trailer



Terragrigia-Trailer
Views: 1719   10 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Resident Evil: Revelations, 21.05.2013:

Auf dem 3DS zählt Resident Evil: Revelations immer noch zu meinen Lieblingsspielen. Auch auf dem PC sowie den Konsolen, allen voran auf Wii U, habe ich das Wiedersehen mit Jill, Chris & Co genossen. Und das, obwohl die HD-Kur nicht so spektakulär ausfällt wie erhofft. Kein Zweifel: Resident Evil 6 sieht im direkten Vergleich besser aus – mal abgesehen von dem lächerlichen Gezappel während des Zielens. Aber es sind die inneren Werte, die Revelations zwei Klassen besser machen als den unrühmlichen sechsten Teil. Zum einen wird das klassische Flair der Reihe besser eingefangen und es gibt einige großartige Momente mit einer Atmosphäre, die man als Fan von der Reihe erwartet. Zum anderen funktioniert selbst die generische Action besser als in der großen Fortsetzung, da man auf Features wie das fummelige Deckungssystem sowie den inflationären Einsatz von Reaktionstests verzichtet. Selbst das Episodenformat mit seinen Cliffhangern und die Hintergrundgeschichte empfinde ich interessanter. Trotzdem bleibt es bedauerlich, dass sich Capcom auf diesen Spagat zwischen Ballern und Horror einlässt, denn so werden viele tolle Momente kurze Zeit später pulverisiert. Schade zudem, dass Mankos in wichtigen Bereichen wie der KI und Kollisionsabfrage nicht behoben wurden. HD-Lifting und Surround-Klang sind nicht alles! Trotzdem zählt Revelations auch auf den neuen Plattformen zu den besseren Vertretern der Serie, der vor allem den ausgehungerten Wii-U-Besitzern viel Freude bereiten dürfte.



Kommentare

Moccajoe schrieb am
yoshua hat geschrieben:ich sage nur lame

Wie konstruktiv :roll:
Anhand des Trailers kann man leider noch nicht viel Sagen. Wär aber schön wenn Resi zu seinen Wurzeln zurückkehren würde, also mehr Horror / Schockmomente und weniger Action. Da könnte ich sogar mit einer strohdoofen KI leben (zumal Zombies meiner Meinung nach sowieso nicht schlau sein dürfen... das ist fast schon ein Sakrileg).
Zeles schrieb am
Nach Resident Evil 3 war eh Schluss mit guten Teilen.
Teil 4 seh ich nicht als Resi an, auch wenns gut war.
Wär cool wenn "the Last of Us" wie Resi 3 werden würde, aber wird eh ein Shooter weil die seit einiger Zeit immer gekauft werden :P
cpt.ahab schrieb am
Ich wunder mich jedes mal über Kommentare wie "Das Spiel wird sowas von gekauft " usw. Dass solche Trailer Menschen direkt zum Kauf verleiten ist mir unschlüssig.
yoshua schrieb am
ich sage nur lame
schrieb am

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Solo

Loading
2:59
Campaign-Video (Fig)
Im Explorationsspiel aus der Third-Person-Perspektive schlüpft man in die Rolle eines Seefahrers, der um ein Archipel herum reist und auf Inseln Puzzles löst, die alternative Lösungen anbieten.
23.01.2017
Views: 182
Tekken 7

Loading
2:15 Min.
Rage & Sorrow Trailer
Der Termin steht fest: Tekken 7 wird am 2. Juni 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Publisher Bandai Namco Entertainment Europe ist der Ansicht, dass selbst das Arcade-Pendant nicht mit dieser…
23.01.2017
Views: 1190
The Wizards

Loading
0:56 Min.
Debüt-Trailer
Nachdem exklusiv für Oculus The Unspoken erschienen ist, dürfen sich jetzt auch Vive-Besitzer auf ein Spiel freuen, in dem man per Controller dem Gegner Zaubersprüche an den Kopf wirft.
23.01.2017
Views: 167
Arms

Loading
31:13 Min.
Treehouse-Spielszenen
Mit den Schultertasten kann man sich schneller bewegen oder einen Sprung einleiten. Führt man einen Boxschlag aus, so fährt der "Gummiarm" aus, der je nach Neigungswinkel eine Kurve vollführt.
23.01.2017
Views: 245

Facebook

Google+