Komplettlösung: Tanker - Komplettlösung & Spieletipps zu Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Komplettlösung: Tanker

Tanker Komplettlösung
Nach der Introsequenz und einem etwas längeren Gespräch mit Otacon, findet ihr euch als Snake auf einem Schiff der Marines wieder. Ihr habt die Aufgabe das Schiff zu infiltrieren und etwas über den neuen Metal Gear herauszufinden. Otacon gibt euch als ersten Zielort die Bridge an.

Nun könnt ihr endlich Snake steuern, nebenbei erklärt euch Otacon etwas zur richtigen Anwendung der M9  -  einen Tipp solltet ihr hierbei beherzigen und stets versuchen Gegner am Kopf zu treffen, denn durch Kopftreffer setzt die betäubende Wirkung schneller ein.

Nach dieser Einführung gibt es wieder eine Sequenz, in der vermeidliche Terroristen das Schiff überfallen  -  aber jetzt geht es wirklich los!
After Deck

Ihr bewegt von eurem Standpunkt aus nordwestlich, bis ihr unmittelbar eine Treppe seht. Hinter der Treppe könnt ihr euch Bandagen holen. Wartet links davon an der Mauer bis der Soldaten, der da ständig rumläuft, euch den Rücken kehrt. Wenn er das getan hat, könnt ihr ihn mit der M9 betäuben. Lauf den Gang bis zum Ende durch und ihr findet links eine Ration. Geht nur den Gang wieder zurück, soweit bis ihr rechts die Treppe seht. Genau rechts neben der Treppe ist eine Tür, die ich benutzt.

Tipp]Durch das mehrfache betätigen der Aktionstaste öffnet Snake die Tür schneller.
Deck-A, crew`s quarters

Lauft rechts lang, dann runter, dann wieder rechts. Oben finden sich zwei Türen zu einem Raum. Untersucht die Spinde und ihr werdet u. a. M9 Munition und eine Ration finden. Dann wieder raus. Dann rechts am Ende der Wand dagegen pressen und ihr seht einen Soldaten. Wenn er euch den Rücken kehrt, könnt ihr in betäuben. Schleppt ihn sicherheitshalber in den Raum, in dem ihr gerade wart und verstaut ihn in einem der Spinde. Wenn ihr das getan habt, lauft den Gang lang, den der Soldat bewacht hat, bis zur nächsten Tür.
Deck-A, crew`s lounge

In einer kleinen Sequenz wird sich Snake direkt links an die Wand pressen, um den Gang zu beobachten. Ihr werdet da zwei Soldaten ausmachen können. Versucht die aus der Ferne auszuschalten und geht weiter. Oben findet ihr die Lounge mit einer Bar, die ich nun untersuchen könnt, wo weiter links eine Ration aufzufinden ist. Habt ihr die eingesammelt geht zu der Haupttreppe zurück, besteigt diese und wählt den rechten Weg.
Deck-B, crew`s quarters, port

Geht ein Stück nach oben, bis euch in einer kleinen Sequenz der Schatten eines Soldaten gezeigt wird. Presst euch an die Wand und schaltet den Soldaten unbemerkt aus. Lasst ihn da liegen und lauft vorher zurück nach unten, solange bis ihr noch einen Soldaten seht  -  schaltet ihn aus und verstaut ihn in einem der Spinde, die da rumstehen. Lauft dann den Weg weiter, bis ihr schon fast eine Runde gemacht habt. Links ist dann eine Treppe, benutzt diese.
Deck-C, crew`s quarters

Wieder presst sich Snakes von alleine gegen die Wand, um die Aufmerksamkeit auf die Kamera zu richten, die sich im Gang befindet. Zerstören könnt ihr diese noch nicht, da ihr kein scharfes Geschoss mit euch tragt. Presst euch deshalb gegen die Wand und schleicht euch Schritt für Schritt an der Kamera vorbei. Danach findet ihr eine weitere Treppe, lauft an dieser erst einmal vorbei. Am Ende des Ganges gibt es einen kleinen Schacht, in den ihr rein kriechen könnt, dort findet ihr eine Ration. Geht nun wieder zurück zur Treppe. Links ihm Spind könnt ihr noch Chaff Granten finden. Ansonsten benutzt die Treppe nach oben.
Deck-D, crew`s quarters


Hier seht ihr direkt einen Soldaten, der an euch vorbei läuft. Lauft ihm nach, in die Küche rein, schaltet ihn aus und versteckt ihn im Küchenbereich, wo einmal mehr eine Ration zu finden ist. Lauf wieder raus und bewegt euch den Gang entlang. Am Ende findet ihr oben rechts eine Vorratskammer. Erkundet den Raum und ihr werdet eine Box finden. Warten hinter dem Regal, wo die Box war, bis ein Soldat in die Vorratskammer kommt. Der Soldat ist ziemlich müde und möchte ein Nickerchen machen  -  tut ihm den Gefallen! Danach geht es raus aus dem Raum. Geht ein Stück runter, aber lauft nicht durch den Gang, denn dort sind Sprengsätze mit Infrarotsensoren platziert. Wartet etwas, bis sich ein weiterer Soldat ihm Gang zeigt und schaltet ihn aus. Wenn ihr dem Sprengsatz nun näher kommt, wird euch Otacon per Codec verständigen und euch warnen. Er gibt euch den Tipp auf den Feuerlöscher zu schießen, um die Infrarotstrahlen erkennbar zu machen  -  macht das. Danach nehmt ihr die Kriechposition ein und kriecht unter den Strahlen durch. Geht den Gang etwas nach links bis ihr eine Treppe seht  -  geht nach oben.
Deck-E, the bridge

Ihr habt euer Ziel erreicht. Nun folgen eine Storysequenz und wieder einmal ein längeres Gespräch mit Otacon. Danach geht ihr durch die linke Tür und bereitet euch mental auf euren ersten Bosskampf vor.
Navigational-Deck, port wing

Es folgt wieder eine Sequenz, in der ihr euren Gegner begutachten könnt: Olga Gurlukovic, die Tochter des Anführers der russischen Soldaten, die das Schiff belagern. Nach einer kleinen Konversation geht`s auch schon ans Eingemachte.

Der Kampf ist relativ einfach. Rüstet euch erst einmal mit Rationen aus, damit  -  sofern es nötig sein sollte  -  sich eure Lebensanzeige von selbst erfrischt. Dann lauft ihr links hinter die Kisten und zielt auf den Scheinwerfer  -  schießt diesen kaputt. Das ist eine Vorsichtsmaßnahme, denn sonst würde euch Olga im späteren Verlauf des Kampfes mit dem Scheinwerfer blenden. Nun die eigentliche Kampfstrategie: Wartet ab, lauft umher und versteckt euch hinter den Kisten. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, dann zielt und schießt. Achtet dabei neben den gegnerischen Schüssen auch auf die Granaten, die Olga werfen wird. Nach einigen Minuten und einigen Treffen sollte der Kampf aber auch relativ schnell zu Ende gehen.

Schaut euch nun wieder eine Sequenz an und verfolgt ein weiteres Gespräch mit Otacon. Danach solltet ihr Olga kurz schleppen und wieder fallen lassen, damit ihr den Dogtag bekommt. Danach lauft ihr rechts runter bis ihr eine Treppe seht. Lauft diese hoch und klettert dann den Mast hinauf. Dort findet ihr dann eine USP und Therm Granaten. Dann geht es wieder die Treppe runter. Lauft ein Stück nach rechts und ihr seht wie ein Soldat aus der Tür kommt. Schaltet ihn aus und lauft weiter nach rechts, wo ihr die Wet Box bekommt. Danach geht ihr in die Tür rein, aus der der Soldat gekommen ist.
Deck-E, the bridge

Holt euch oben die USP Munition und geht danach die Treppe runter.
Deck-D, crew`s quarters

Ihr habt jetzt zwei Möglichkeiten. Entweder ihr lauft nach rechts und deaktiviert den Sprengsatz mit eurer USP, indem ihr auf das grüne Licht schießt  -  oder ihr lauft links lang und schießt aus der Ferne auf die Kamera und deaktiviert diese(unter der Kamera gibt es USP Munition). Beides ist möglich, achtet aber auf die Soldaten, die dort rumlaufen. Ihr könnt sie entweder betäuben oder auch dank eurer USP komplett ausschalten. Schleicht euch hierzu hinter sie an und zielt auf sie. Snake wird Ihnen ein  - Freeze -  zurufen und sie ergeben sich. Nun könnt ihr auf ihren Kopf zielen und weg sind sie. Jedenfalls lauft ihr links oder rechts rum, bis ihr zur Treppe gelangt, benutzt diese.
Deck-C, crew`s quarters

Ihr seht wieder einen Soldaten der an euch vorbeiläuft  -  schaltet ihn aus. Mit eurer USP könnt ihr nun, durch einen gezielten Schuss, die Kamera im linken Gang deaktivieren. Lauf den Gang entlang und nehmt die Treppe nach unten.
Deck-B, crew`s quarters, port

Lauft hier wieder den Weg runter bis zum Gegner. Wartet bis er euch den Rücken kehrt und schaltet ihn aus. Ihm Spind nebenan findet ihr wieder USP Munition. Lauft den Weg weiter, bis ihr links die Tür seht, durch die ihr durchgeht.
Deck-A, crew`s lounge

Bleibt auf der Treppe stehen und ihr seht unten einen Soldaten aus der linken Tür kommen  -  schaltet ihn aus der Ferne aus. Nun lauft ihr die Treppe runter und geht nach rechts. Dort seht ihr eine Treppe, die ihr runter lauft. Sammelt die Stun Granaten ein und geht durch die Tür links.
Engine room

Durch die Tür gegangen, überrascht euch der Schatten eines alten Bekannten, bzw. dem kleinen Abbild von diesem. Lauft durch die linke Tür und schaltet den Soldaten aus. Lauft nach unten die Treppe runter, dort ist wieder ein Soldat, den ihr ausschaltet. Dann weiter nördlich und die nächste Treppe runter laufen. Von da aus, überquert ihr links wieder eine kleine Treppe, macht unten einen Bogen und seht eine Treppe, die wiederrum nach oben führt. Lauf hoch, und dann weiter nach oben den Gang entlang  -  achtet auf die Soldaten. Am Ende findet ihr links eine Überquerung. Lauft danach runter und nehmt auf dem Weg die USP Munition mit. Am Ende lauft die zwei Treppen nach oben, geht den Gang entlang und geht in die Tür links hinein. Es kommt nun eine kleine Sequenz, in der sich Snake vor einen Soldaten versteckt, welcher davon berichtet, dass die Tür zu Deck-A crew`s lounge wieder repariert ist. Schaltet den Soldaten danach direkt aus. Von der Wand aus, geht ihr nach links, dann weiter hoch an den Spinden vorbei, bis sich Otacon per Codec meldet. Vor euch sind wieder Sprengsätze positioniert, vor denen euch Otacon warnt. Es gibt drei Sprengsätze  -  einer links, einer rechts und einer weiter oben. Schießt auf das grüne Licht und deaktiviert die Sprengsätze. Danach geht es geradeaus durch die Tür.
Deck-2, port

Lauft erst einmal geradeaus, nebenbei hört ihr euch eine Ansage an. Auf der rechten Seite seht ihr Durchgänge. Lauft bis zum dritten, dann dort rein und presst euch gegen die Wand, da wo das Eisenrohr ist. In den zwei Durchgängen davor findet ihr Munition und eine Ration. Wartet bis der Soldat euch den Rücken kehrt und schaltet in aus. Dann weiter geradeaus bis zum nächsten Soldaten, der Musik hört  -  legt ihn ebenfalls schlafen. Nehmt die USP Munition mit und dann weiter nach rechts. Ihr könnt aus der Ferne einen schlafenden Soldaten sehen, schaltet ihn aus. Dann die ganze Zeit geradeaus bis zur nächsten Tür.
Deck-2, starboard

Erst ein paar Schritte nach rechts und dann lauft ihr nach unten den Gang entlang, bis sich eine neue Sequenz einschaltet. In der Sequenz lauscht ihr einem Gespräch, bis Snake von den Soldaten erwischt wird  -  es folgt eine Auseinandersetzung. Versteckt euch und schießt die Soldaten ab, haltet durch, bis eine Sequenz mit Ocelot einsetzt, gefolgt von einem Codec-Gespräch mit Otacon.
Hold No.1

Ihr habt nun die Aufgabe bis zum Metal Gear vorzudringen und Fotos davon zu machen. Ihr habt dafür aber nur solange Zeit, solange der Kommandant seine Rede hält. Also klettert ihr schnell die erste und dann die zweite Leiter runter. Geht auf den Projektor zu, aber nicht zu nah. Ihr seht einen Marine neben dem Projektor stehen  -  legt ihn schlafen. Dann kriecht ihr um den Projektor rum(nicht laufen, sonst verrät euch euer Schatten). Dann weiter links und ihr seht eine Luke. Macht diese auf und klettert die Leiter runter. Kriecht den kompletten Schacht durch, bis zu der Leiter, die euch wieder nach oben bringt. Danach nach oben durch die Tür.
Hold No.2

Hier wieder das gleiche Spielchen. Geht auf den Projektor zu. In einer kleinen Sequenz schaltet das Bild von einem Projektor zum anderen um, und die Soldaten drehen sich. Wenn ihr an den Projektor rangeht, könnt ihr das Bild wieder wechseln. Kriecht dann am Projekt vorbei und lauft links zur Luke. Macht sie auf und klettern die Leiter runter. Kriecht durch, bis ihr eine Pistolenkugel seht  -  wartet ab, denn ein Marine hat sie fallen lassen und schaut runter in den Schacht. Danach kriecht ihr den Schacht weiter entlang.
Hold No.3

Der Schacht bannt euch einen Weg direkt unter Metal Gear, den ihr in einer neuen Sequenz bestaunen könnt. Jetzt müsst ihr vier Fotos von Metal Gear machen  -  eins von links, eins von rechts, eins von vorne und eins mit dem Logo der Marines. Geht erst einmal nach rechts und kriecht durch den Schacht bis zu einer Leiter, die ihr hochklettert. Seilt euch runter und erledigt den schlafenden Marine. Lauft nun soweit runter bis ihr den Marine seht, der die Kamera bedingt. Stellt euch rechts davon hin und macht ein Foto von Metal Gear  -  das wäre die Rechtsansicht. Danach lauft ihr weiter nach links und stellt euch hinter die Marines. Von hier aus macht ihr ein Foto von der Frontansicht. Nur weiter nach links, an der zweiten Kamera vorbei. Von hier macht ihr ein Foto von der Linksansicht. Nun lauft nach oben, wo ein weiterer Marine steht, den ihr schlafen legt. An ihm vorbei, bis zum Ende durchlaufen. Von hier aus habt ihr freie Sicht auf das Logo, von welchem ihr das letzte Foto macht. Nun habt ihr alle Fotos. Jetzt geht es wieder runter, dann rechts an der ersten und an der zweiten Kamera vorbei(passt auf, dass ihr während der kleinen Übung, bei der die Marines in alle Richtungen schauen, nicht entdeckt werdet). Rechts an der Wand findet ihr den Computer, den Otacon erwähnt hat  -  dort ladet ihr die Fotos hoch. Otacon wird die Fotos, die ihr gemacht habt bewerten. Solltet ihr alles richtig gemacht haben, so habt ihr alles erledigt und den Tanker-Abschnitt durchgespielt. Lehnt euch nun zurück und genießt die abschließende Cutscene!
Eingesendet von Squale, vielen Dank.

User-Wertung:


100%
1 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
0 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
0%
(1 Stimme)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Stealth-Action
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos