11. Invisible Bear: - Komplettlösung & Spieletipps zu Ghost Recon: Future Soldier - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

6. Firefly Rain:

Ihr findet euch in völliger Dunkelheit wieder. Vor euch findet ihr zwei Feinde im Dunklen, die ihr möglichst simultan ausschalten solltet. Anschließend haltet ihr euch links von der Straße, um nicht von den Panzern und den Wachen dahinter erwischt zu werden. Dieser Kampf ist nichts für euch!

Geht lieber weiter und schaut auf die Lampen auf der Straße. Ihr findet dort 4 Wachen, die ihr wunderbar aus der Entfernung und mit einem Sync-Shot erledigen könnt. Und weiter geht’s die nach oben führende Straße nach oben. Nutzt euer Tarnfeld und erschießt erstmal die vier Soldaten rechts von euch. Danach komm die Kerle rechts von euch dran, von denen drei auf den Dächern rechts und vorne stehen. Habt ihr auch diese Hürde gemeistert, könnt ihr hineingehen.

Dort müsst ihr nun erstmal die Ventilatoren ausschalten: Fliegt einfach mit der Drohne rechts und links in den Schacht, wechselt zum Landmodus und aktiviert den Störer. Dann halten die scharfen Freunde an und ihr könnt passieren.

Folgt dem weg und ihr gelangt nach draußen aufs Rollfeld. Nun ist es wichtig, keinen Alarm auszulösen, sonst ist die Mission hin. Also überlegt erst, ob ich schießen sollt und keinen übersehen habt, sonst könnt ihr nämlich nochmal anfangen. Die ersten Gegner sind simpel. Es sind sechs Stück. Rechts drei und links drei. Killt erstmal die rechts und dann die links oder wartet bis einer von rechts nach links geht. Freie Wahl.

Danach wird’s schon schwieriger. Killt erstmal den Kerl links zwischen der Wand und dem Container. Danach bemerkt ihr den Kerl, der euch sehr nah kommt, dann aber, sofern er euch nicht gesehen hat, wieder weggeht. Diesem und einem weiteren Soldaten könnt ihr dabei zusehen, wie sie sich sogar hinter die Erhöhung bewegen. Eure Chance die drei Wachen vor der Plattform und den Kerl oben auszuschalten. Danach sind die anderen beiden kein Problem mehr.

Nun geht’s um die Ecke. Dort steht bereits an Feind am Geländer. Tötet ihn und kümmert euch dann um seinen verbündeten links. Es sollten drei Soldaten sein. Dann könnt ihr weiter, müsst aber vor der nächsten Ecke nochmal drei Wachen ausschalten. Habt ihr das Ziel schon in Sicht sind überall wachen zu sehen, die an verschiedenen Positionen patrollieren. Am besten geht ihr rechts hinter den Baracken vorbei und eliminiert alle Gegner. Passt auf den LKW auf, der zwischendurch euren Weg kreuzen könnte. Auch über eurem Ziel sind übrigens Wachen positioniert, sogar welche mit Scharfschützengewehren.

Über den rechten Weg kommt ihr auch wunderbar zu den anderen Feinden, die euch nämlich gar nicht wahrnehmen. Säubert also die Halle mit dem Flugzeug (VORSICHT: Auf der Rolltreppe für das Flugzeug steht auch ein Feind.)

Geht dann zur Zielmarkierung, die euch wieder unter die Erde bringt. Folgt dem Weg und wendet den Drohnen-Trick ein zweites Mal an. Oben rechts könnt ihr durch ein Loch fliegen. Anschließend kriecht ihr unter den Ventilatoren her und folgt dem Weg. Ihr kommt in eine große Lagerhalle. Zwar dürft ihr nun wieder Alarm auslösen, allerdings müsst ihr nun eine Bombe platzieren: 2:30 reichen dafür aber vollkommen aus. Geht einfach hinter einem Mauerstück in Deckung und sendet eine Drohne in Richtung Flugzeug. Setzt sie auf die Zielmarkierung und fertig. Danach schießt ihr euch entweder stealthig oder rasend durch die Halle. Auf jeden Fall sind es viele Feinde.

Wenn ihr mit dem Geballer in der halle fertig seid, folgt den Markierungen, die euch zu einem Jeep bringen. Und ihr sitzt natürlich ganz zufällig am MG und dürft auf Soldaten und Fahrzeuge gleichermaßen feuern.

Nachdem ihr ungefähr 3:00 Minuten die MG schwingen konntet, müsst ihr aber auch wieder aussteigen. Folgt dem Weg durch die Flugzeugteile und achtet auf die beiden Sniper, wenn ihr den Steg /mit Munition davor)betretet (die Kameraden weisen euch darauf hin). Nun geht ihr durch die Tür links und schleicht mit aktivem Nachtsichtgerät durch die Kanalisation. Klettert am Ende die Leiter nach oben und folgt eurem Team erneut an die frische Luft. Ballert euch über den Parkplatz. So kommt ihr exzellent zum Exfiltrationspunkt und beendet die Mission. Auch der LKW und der Panzer sind mithilfe von Luftangriffen kein Problem mehr.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Military-Shooter
Entwickler: Ubisoft Paris
Publisher: Ubisoft
Release:
24.05.2012
14.06.2012
25.02.2013
Spielinfo Bilder Videos

Ghost Recon: Future Soldier
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis