Star Ocean: Till the End of Time

Komplettlösung

Letztes Kapitel: Durchbrechen wir die Firewall!!! (Firewall/Spiral Tower)

Der Weg durch die Firewall eines Systems ist einfach? Nein, sogar die in Spielen kann einen zur Weißglut bringen. Aber damit sich niemand ärgern muss, erkläre ich euch die Vorgehensweise Schritt für Schritt: Eine Szene bringt euch also in die Firewall, von dort geht ihr zunächst nach links (südlich), durch die hellblaue Schranke hindurch, diesen Gang auch durchlaufen. Jetzt bewegen wir uns nach oben und gehen durch die erste hellblaue Schranke auf der linken Seite. Nun erneut zweimal einem solchen Gang folgen, bis ihr an einer Kreuzung landet, bei der ihr den linken Weg wählt und die nächste hellblaue Schranke durchquert (nördlich). Schon folgt eine weitere Kreuzung, ihr lauft den rechten Weg in Richtung Osten durch eine weitere Schranke, den Gang entlang und nun zweimal links, dann durch die nächste hellblaue Schranke durch. Zuerst vorbei an den Schaltkreisen (nördlich) und anschließend den Weg nach Westen einschlagen, hier erneut durch eine hellblaue Schranke.

Von dort einfach zweimal rechts halten und wieder eine Schranke hinter sich lassen. Hier ist nun ein langer oranger Schaltkreis, dem ihr einfach folgt, und schließlich über die erste Schranke auf der rechten Seite verlasst (nördlich). Aus Sicht der Tür sofort durch die nächste Schranke links, dort um das Eck herum und bis zur nächsten Schranke stur nach vorne (Norden). Im nächsten Gang befindet sich ein grünes Auge (Gegner), dort über die östliche Schranke weitergehen. Hier befindet sich ein Zugangswechsler (Farbe Hellblau wird zu Dunkelblau), den wir betätigen (mit dem Desintegrations Ring) und Raum wieder verlassen. Nun den Vorraum mit dem Auge südlich verlassen. Ein Raum mit vielen orangen Schaltkreisen ist zu sehen, der zudem auffällig dünne Gänge hat, diese einfach in Richtung Norden durchschlängeln. Sobald ihr im nächsten Raum seid, verlasst ihr diesen über die nächste Schranke links (Aus Sicht der Tür), folgt einfach dem Gang bis zu einem weiteren Zugangswechsler( Farbe Dunkelblau wird Hellblau) und gehen wieder zurück zu den dünnen Gängen, wo sich auch schon die größere Schrank geöffnet hat (Speicherpunkt steht direkt davor). Speichert auf jeden Fall ab, denn jetzt folgt ein Kampf gegen Battlecopter, der mit einer allzu defensiven Taktik zum Problem werden kann, daher müsst ihr offensiv agieren und evtl. seine Wasserschwäche nutzen bzw. hinter ihm angreifen, damit ihr dem Schusshagel entgeht. Nach dem Kampf seid ihr in einem Raum mit einem Teleporter, Zugangswechsler und Speicherpunkt, ihr geht einfach in den Teleporter, der in den Spiral Tower führt und eine weitere Szene auslöst. Spiral Tower Level 1 ist ziemlich einfach zu durchqueren, dabei einfach dem Weg bis zum einem weiteren Teleporter folgen, der euch zu Level 2 bringt (Blockaden mit dem Ring entfernen).

Spiral Tower Level 2 bietet euch schon wieder die Möglichkeit, euren Spielstand zu sichern, das würde ich auch tun. Nun bewegen wir uns in Richtung Norden, dort erscheint eine weitere Szene und ein Kampf gegen Pseudo Blair. Die Tatsache allein, dass ihr es bis hierher geschafft habt, bedeutet die blitzschnelle Niederlage des Bosses - sogar manche normalen Gegner können weitaus gefährlicher sein. Lauft anschließend unbeirrt weiter nach Norden und löst eine weiter Szene aus. Nun südwestlich einen Kristall berühren, daraufhin erscheint ein beflügelter Werwolf, der sich ungestört niedermachen lässt. Weiter westlich befindet sich noch ein Kristall + Gegner, diesen besiegen und von dort in Richtung Osten exakt den gleichen Schritt wiederholen, womit man also 3 Kristalle von den Gegnern befreien muss. Schlussendlich zurück zu Blair, der in der Mitte einen weiteren Aufzug aktiviert, mit dem wir zu Spiral Tower Level 3 gelangen. Spiral Tower Level 3 hat eine Art Gebäude, in das wir reingehen, und sofort nach Osten gehen. Ein Kristall mit einer Nummer erscheint, diese Nummern sind Anzahl der vorhandenen Züge. Sobald ihr das gesehen habt, verlasst den Raum nach Westen und dann nordwestlich. Hier berührt ihr einmal den rechten Kristall, dann den linken Kristall, um die verlangte Farbe zu bilden. Jetzt müssen wir ganz nach Osten (noch zwei Räume weiter als vorher), wo eine grüne Tür zu sehen ist. Lauft jetzt einen Gang in den Westen zurück und haltet euch nördlich, wo ein Kristall mit der 6 ist. Zuerst dreimal den rechten Kristall berühren, dann dreimal links. Die Tür im Osten hat sich geöffnet, diese jetzt passieren. Immer nach Norden gehen, bis zu einem weiteren Gebäude, in diesem ist die gelbe Tür. Der Kristall mit der Nummer 16 befindet sich im Nebenraum. Am besten schnell zweimal links und viermal rechts, um Gelb zu erstellen. Die gelbe Tür öffnet sich, hinter der sich ein weiterer Fahrstuhl befindet, der zu Spiral Tower Level 4 führt, doch da steht auch schon der nächste Fahrstuhl zu Level 5 den wir gleich nehmen. Ist heute unser Glückstag? Ja, denn der Fahrstuhl zu Level 6 steht auch schon bereit, also nehmen wir diesen auch gerne. Spiral Tower Level 6 hat auch ein Gebäude, dort müssen wir zuerst einen Schalter sudöstlich des Raumes bedienen. Um dort hinzukommen, muss man erst ein wenig nördlich laufen, dann über den Osten in den Süden (Der Schalter ist übrigens hinter einer Glasscheibe, die wir durchbrechen müssen). Das gleiche machen wir nun im Nordosten, hier ist der Schalter auch hinter einer Glasscheibe. Und wer hätte es auch anders gedacht... Richtig: Im Westen ist auch ein Schalter, der betätigt werden muss.

Anschließend kann man mit dem Aufzug in der Mitte in den Spiral Tower Level 7. Ab hier passiert nichts mehr, ihr müsst nur die Gänge durchlaufen und von Aufzug zu Aufzug. Sobald ihr in Spiral Tower Level 10 angekommen seid, müsst ihr sehr viele Treppen nach Norden laufen, dort erscheint ein Speicherpunkt und der letzte Boss: Luther. Bedenkt bitte, dass er insgesamt zweimal gegen euch kämpft, also in zwei Formen. Die erste Form ist ein Kinderspiel, solltet ihr im bisherigen Spielverlauf keine größeren Probleme gehabt haben. Bei der zweiten Form solltet ihr gut ausweichen, viele Beeren dabei haben und die Paralyse der Mitstreiter schnell heilen. Nachdem ihr Luther den Hintern versohlt habt, gibt es nur noch eines zu sagen: Gratulation, ihr habt das Spiel durchgeschafft und euch die nachfolgenden Sequenzen redlich verdient. Nach dem Beenden könnt ihr das Spiel abspeichern und optional ein New Game+ beginnen, um zusätzliche Dungeons zu meistern.







Übersicht Komplettlösungen

Komplettlösung 1. Teil
Komplettlösung 2.Teil
Komplettlösung 3.Teil

Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Star Ocean: Till the End of Time 



Spieletipps-Übersicht
Star Ocean: Till the End of Time