Episode 5 - Gelüftete Geheimnisse - Komplettlösung & Spieletipps zu Resident Evil: Revelations - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Einleitung

Alles begann mit Chris Redfields Verschwinden.

Nach Erhalt des Berichtes entsandte die BSAA zwei ihrer besten Agenten, um ihn zu retten: Jill Valentine und ihren neuen Partner Parker Luciani.

Um der Spur einer verlorenen Kommunikationsverbindung zu folgen, fuhren Jill und ihr Partner in einem Schlepper aufs sturmgepeitschte Mittelmeer hinaus.

Als sie sich ihrem Zielort nähern, stießen sie auf ein riesiges schwarzes Schiff, das vor ihnen aufragte - ein Geisterschiff, das einst ein Kreuzfahrschiff gewesen war ...




Prolog

Sobald die Sequenz, in der Ihr zusammen mit Eurem Partner Parker das Geisterschiff Queen Zenobia betretet, beendet ist, habt Ihr erstmals die Kontrolle über Jill.

Folgt dem Weg hoch zur gelben Tür. Da sie verkettet ist, müsst Ihr sie aufschießen: Drückt dazu R zum Zielen und gleichzeitg Y zum Schießen. Anschließend könnt Ihr die Tür mir Y öffnen. Im neuen Raum haltet Ihr Euch links, um weiter zu gelangen. Folgt dem Gang bis zum Ende, um beim Öffnen der nächsten Tür eine Gestalt nach links verschwinden zu sehen; sie ist offenbar über den Schacht, den Ihr mit Y untersuchen könnt, verschwunden. Begebt Euch durch die Tür rechts daneben. Auf dem Weg durch den Gang könnt Ihr die Gestalt durch den Schacht laufen hören; folgt Ihr dem Gang weiter, werdet Ihr an dessen Ende eine Gestalt aus dem Schacht herausfallen sehen. Mit Y könnt Ihr die blutigen Überreste untersuchen. Euch stehen nun zwei Wege zur Verfügung: Rechts geht es in eine Sackgasse, links geht es weiter. Folgt Ihr dem Weg nach links, werdet Ihr erneut etwas Bewegendes aus dem Schacht an der hören; die Gestalt lebt also noch.

Am Ende des Ganges findet ihr drei Spinde: im rechten könnt Ihr 1x GRÜNES KRAUT finden, das später einmal Eure Gesundheit heilen kann. Geht wieder ein paar Schritte zurück und öffnet die blaue Tür zu Euer Linken. Ihr landet in einer Art Speiseraum. Haltet Ihr Euch nun links, wird sich der Stromverteilerkasten öffnen; da er aber kurzgeschlossen ist, wird er nicht für Licht sorgen. Betrachtet die für Jill kaum zu deutenden Gemälde und begebt Euch weiter zum Ende des Raumes. Durch die Einrichtung gibt es keinen anderen Weg. Am Ende angekommen erreicht Ihr eine graue Tür mit einer grünen Leuchte. Geht hier noch nicht rein, sondern weiter nach links, um im rechten Spind 10x PISTOLEN-MUNITION zu finden. Geht Ihr jetzt durch die graue Tür, erreicht Ihr die Schiffsküche, in der Ihr gleich von einer Leiche begrüßt werdet. In der Mitte des Raumes könnt Ihr etwas leuchten sehen. Begebt Euch dorthin, um eine Sequenz zu starten, in der Euer Partner das Gitter aus dem Küchenboden zieht. Jill wird etwas aus der Brühe herausziehen, gleichzeitig aber von einer Kreatur überrascht. Das Spiel speichert hier.

Legt diese Kreatur schnell um, indem Ihr Y beim gleichzeitigen Halten von R drückt. Versucht, nicht daneben zu treffen, da sie auf Euch zukommt. Alternativ könnt Ihr Euch auch schnell nach hinten bewegen - aber ohne Drücken von R.

Mit einer kurzen Sequenz endet dann der Prolog.




Episode 1 - In die Tiefe

Das erste Kapitel beginnt mit einem Rückblick ins Jahr 2004, mit der Wasserstadt Terragrigia, die komplett mit Solarenergie versorgt wird. Doch die Terroristen-Einheit Veltro ließen ihre Kreaturen, die BOWs (Bio Organic Weapons), auf die Bewohner der Stadt mit dem Ziel, jeden mit ihrem Virus zu infizieren, frei. Ihr erfahrt, dass Jill und Parker, die zur BSAA gehören, die FBC im Kampf gegen den Terror unterstützen. Infolge der Bekämpfung wurde die gesamte Stadt zerstört.

Ihr werdet vom Kommandanten Clive R. O? Brian in Eure neueste Ausrüstung, dem Genesis, eingeführt. Mit diesem Gerät könnt Ihr versteckte Gegenstände orten und besagte Viren zur Analyse einscannen. Habt Ihr 100 Prozent erreicht, wird ein GRÜNES KRAUT erstellt.

Vergleichend mit dem Prolog spielt die Handlung jetzt etwas in der Vergangenheit. Sobald Ihr wieder die Kontrolle über Jill habt, springt Ihr mit Y über den Vorsprung zu O? Brian. Erfasst den Kadaver mit Eurer Genesis, indem Ihr zuerst ?Pfeil-oben? und danach R plus Y drückt bzw. gedrückt haltet. Sobald die Leiste voll ist, füllt sich Eure Prozent-Anzeige. Geht genauso bei dem Kadaver, der links daneben liegt, vor. Es startet eine Sequenz mit O?Brian, in der Euch aufgetragen wird, mehr Daten zu sammeln. Seht Euch danach genauer um, um 10 PISTOLEN-MUNITION (3x) und 15 PISTOLEN-MUNITION zu finden. Ein weiterer Kadaver hängt oben auf einem Stück Holz. Begebt Ihr Euch nach rechts, findet Ihr ein lebendes Kadaver, das Euch angreifen wird. Wechselt schnell zur Pistole und legt es um; scannt ihn anschließend ein. Vor dem kleinen Tunnel zur anderen Seite des Strandes steht links 1x GRÜNES KRAUT. Auf dem Weg durch den Gang könnt Ihr links einen weiteren Kadaver einscannen. Am Ende des Ganges wird ein Kadaver beim Einscannen explodieren; direkt dahinter findet Ihr 1x HANDGRANTE. Es wird erklärt, dass die Hilfswaffen mit ?Pfeil-links? ausgewählt und mit R und X bedient werden. Findet weiter rechts 15x PISTOLEN-MUNITION und einen weiteren Kadaver zum Einscannen. In einem leeren Boot findet Ihr 1x HANDGRANATE und eine optionale Zeitung. Geht unbedingt noch den Bootssteg entlang, um den letzten Kadaver zu finden. Ihr erhaltet für das Erreichen von 100 Prozent 1x GRÜNES KRAUT. Begebt Euch wieder zurück zu O? Brian! Auf dem Weg dorthin werdet Ihr von einem Kadaver angegriffen; wählt schnell Eure Pistole aus und schießt Euch den Weg frei. Von Jill erfahrt Ihr, dass diese Leichen Zeichen einer Virusinfektion vorweisen. Ihr erfahrt, dass der Kontakt zu zwei Eurer Kollegen, Chris und Jessica, über dem Ozean verlorenging ...

Das Spiel speichert und Ihr befindet Euch wieder auf dem Geisterschiff Queen Zenobia. Jetzt geht es dort weiter, wo der Prolog zu Ende gegangen war. Auf der Suche nach Chris solltet Ihr zuerst die Küche genauer untersuchen: Scannt die erschossene Kreatur mit dem Genesis ein und findet 15x PISTOLEN-MUNITION daneben. Scannt ebenfalls den Hummer und das, was im Spülbecken ist, ein. Bei der Leiche auf dem Tisch nahe der Tür, über die Ihr im Prolog in die Küche gekommen wart, findet Ihr noch 5x PISTOLEN-MUNITION. In dem Gerät mit dem offenen, runden Deckel findet Ihr weitere 5x PISTOLEN-MUNITION; links neben der weißen Tür in einer Schachtel gibt es weitere 5 PISTOLEN-MUNITION. Geht anschließend durch die Tür und folgt dem Gang. Um diese ganzen Items zu finden, müsst Ihr den Genesis anwenden! Am Ende des Ganges findet Ihr eine braune Tür, durch dessen Schlitz Jill Chris zu erkennen glaubt. Die Tür jedoch ist zugeschlossen; Ihr müsst den Schlüssel finden. Begebt Euch also durch die blaue Tür rechts. Geht das Treppenhaus nach oben und sammelt oben angekommen 1x GRÜNES KRAUT auf. Folgt dem Weg und begebt Euch beim Rettungsring nach links, um 5x PISTOLEN-MUNITION zu finden. Dreht Euch nach links und geht durch die Tür in die Schlafräume des Schiffes. Links unterm Bett findet Ihr 5x PISTOLEN-MUNITION. Geht weiter geradeaus ins Badezimmer; links der Spind ist leer - geht also nach rechts Richtung der Toiletten. Euch wird ein BOW entgegenkommen. Legt ihn um und scannt ihn ein! Am Ende des Badezimmers könnt Ihr noch 5x PISTOLEN-MUNITION aufsammeln; lasst diese ruhig liegen, wenn Ihr keinen Platz mehr habt, da Ihr sie später noch mal aufsammeln könnt. Begebt Euch nun in den nächsten Schlafraum und findet erneut 5x PISTOLEN-MUNITION im Regal. Durch die folgende Tür geht es nun raus. Schaut Ihr draußen angekommen nach rechts, erkennt Ihr den Flur wieder. Geht links weiter an dem kaputten Fenster, das Ihr mit Y untersuchen könnt und an der blauen Tür mit dem Anker vorbei. Die weiße Tür am Ende des Ganges ist Euer nächstes Ziel, da die braune Tür rechts verschlossen ist. Auf dem Weg durch den Gang hört Ihr einen Schrei und seht am Ende angekommen zwei BOWs auf jemanden einschlagen. Im Spind nahe dem blutigen Fenster könnt Ihr noch 10x PISTOLEN-MUNITION sowie 1x GRÜNES KRAUT, wenn Ihr in die andere Richtung geht. Begebt Euch nun in den Raum mit den zwei Gestalten, damit das Spiel speichert.

Legt die beiden BOWs um und scannt sie ein. Mit dem Genesis findet Ihr noch einmal versteckte PISTOLEN-MUNITION, 1x GRÜNES KRAUT sowie 15x PISTOLEN-MUNITION auf dem Tisch. Außerdem findet Ihr noch ein GEHEIMNIS. Links neben der blutigen Frau findet Ihr den CREWQUARTIER-SCHLÜSSEL. Begebt Euch nun zurück in den Raum, in dem Jill Chris gesehen hatte. Auf dem Weg zurück werden sich Euch mehrere BOWs in den Weg stellen. Das Spiel speichert nach dem ersten BOW erneut. Begebt Euch nach dem ersten BOW zuerst durch die braune Tür, die ebenfalls verschlossen war. Ihr findet hier 1x GRÜNES KRAUT, 10x PISTOLEN-MUNITION, 2x HANDGRANATE, 5x PISTOLENMUNITION (2x). Aus der Waschmaschine wird ein weiterer BOW steigen - umlegen und einscannen! Die Tür mit dem Anker könnt Ihr immer noch nicht öffnen. In den Schlaf- bzw. Badezimmerräumen müsst Ihr drei weitere BOWs besiegen und einscannen. Im Treppenhaus wieder die Treppen hinuntergehen und durch die blaue Tür, vor der Parker bereits wartet.

Schnell stellen Jill und Parker fest, dass sie in eine Falle gelaufen sind. Wer gut aufpasst, erkennt den ?Veltro?-Schriftzug auf dem gelben Wandteppich. Der Raum füllt sich mit Gas, beide gehen zu Boden und als Jill wieder hochschaut, stand er plötzlich vor ihr: ein Mann mit einer Gasmaske ...




Episode 2 - Doppeltes Mysterium

Episode 2 beginnt mit einer Sequenz zwischen Chris und Jessica in einem verschneiten Gebirge in Europa auf der Suche nach einem Lager. Ihr spielt dieses Mal Chris und habt Jessica als Partnerin. Sobald es losgeht, solltet Ihr entsprechend der Karte zurückgehen, um 3x SCHROTGEWEHR-MUNITION mithilfe des Genesis zu finden. Geht dann den regulären Weg nach vorne durch den Schneesturm, bis eine Sequenz startet, in der ein Flugzeug abstürzt. Folgt dem Weg weiter, bis Ihr die Trümmerteile erreicht. Nahe des Flugzeugs findet Ihr 10x PISTOLEN-MUNITION und neben den linken Trümmerteilen 3x SCHROTGEWEHR-MUNITION sowie 10x PISTOLEN-MUNITION.

Macht dann hinten links die Tür des Trümmerteils auf, damit eine Leiche herausfällt - offenbar der Pilot. Untersucht sie mit dem Genesis, um den FLUGPLANER zu finden. Im Kontrollraum könnt Ihr noch den Fingerabdruck mit dem Genesis scannen. Geht dann links weiter in Richtung der Mine. Zerstört auf dem Weg dorthin die zwei Holzkisten mit Eurem Messer oder Eurer Waffe und findet 1x GRÜNES KRAUT sowie 10x PISTOLEN-MUNITION. Drückt vor dem Gitter, das Ihr nun erreicht, Y, damit Jessica Euch dabei hilft, das Tor zu öffnen. Das Spiel speichert hier. Geht den Weg entlang und hüpft mit Y zweimal die Vorsprünge herunter. Haltet Eure Waffe bereit, da Ihr gleich von drei Wölfen angegriffen werdet. Findet anschließend rechts 3x SCHROTGEWEHR-MUNITION. Ihr habt nun zwei Wegmöglichkeiten: Geht Ihr nach links (bzw. nach oben laut Karte), könnt Ihr eine Holzkiste finden, in der es 10x PISTOLEN-MUNITION zu finden gibt. Rechts gibt es nichts Besonderes zu finden; beide Wege führen zum selben Ausgang und beide Male trefft Ihr erneut auf drei Wölfe. Auf den zwei Tischen am Treffpunkt der zwei Wege findet Ihr 10x PISTOLEN-MUNITION sowie 3x SCHROTGEWEHR-MUNITION. In der Mitte der beiden Tische findet Ihr mit dem Genesis 1x GRÜNES KRAUT. Geht Ihr nun über die Brücke, werden Euch erneut drei Wölfe angreifen. Geht anschließend entsprechend des Weges weiter und sammelt 1x BOW-FALLE (2x) und PISTOLEN-MUNITION auf.

Wenn Ihr nun auf den großen Platz springt, werdet Ihr von mehreren Wellen an Wölfen angegriffen. Nutzt hier ruhig ein paar BOW-Fallen, um kurzzeitig Ruhe zu haben. Vergesst auch nicht, dass Euch noch grüne Kräuter zur Verfügung stehen. Ist der Bereich sauber, sammelt 1x BOW-FALLE (2x), 10x PISTOLEN-MUNITION, 1x GRÜNES KRAUT und 3x SCHROTGEWEHR-MUNITION auf. Geht entsprechend der Karte dann weiter und zerstört auf Eurem Weg die vier Kisten, an denen Ihr vorbeikommt, um 1x GRÜNES KRAUT, 20x PISTOLEN-MUNITION und 1x BOW-FALLE (2x) zu finden. Das Spiel speichert hier. Zerstört rechts die nächste Holzkiste, um 15x PISTOLEN-MUNITION zu finden. Springt Ihr nun in Richtung Jessica, wird Chris die Klippe herunterstürzen. Ihr werdet kurzzeitig nicht in der Lage sein, aufzustehen und werdet im Liegen von mehreren Wellen an Wölfen angegriffen. Nutzt abermals Eure BOW-Fallen sowie Eure Kräuter (A), um so lange zu überleben, bis Jessica Euch zur Hilfe kommen kann. Sobald Ruhe ist, steht Chris wieder auf; klettert die nahegelegene Leiter hoch, um erneut ein Gitter zu erreichen, das Chris erneut gemeinsam mit Jessica anheben wird. Geht ein paar Schritte weiter, um eine Sequenz zu starten, in der Ihr erfahrt, dass Chris und Jessica nur aufgrund eines Funkloches keinen Kontakt mehr zum BSAA-Hauptquartier hatten und nicht, wie von O 'Brian angenommen, auf dem Meer feststecken. Jill und Parker stecken folglich unbeabsichtigt in einer Falle. Außerdem erfahrt Ihr, dass Veltro wieder aktiv zu sein scheint ...

Während Chris und Jessica beschließen, Jill und Parker auf dem Mittelmeer zu suchen, springt die Episode zu besagten Charakteren, die sich in getrennten Zimmern des Geisterschiffes auf dem Mittelmeer wiederfinden. Ihr spielt wieder Jill, die dieses Mal über keinerlei Ausrüstung verfügt. Schiebt den Schrank in Eurer Nähe etwas nach hinten, um die Tür öffnen zu können, die zum Badezimmer führt. Lasst Ihr hier das dreckiger Wasser aus der Badewanne, findet Ihr einen SCHRAUBENZIEHER; ebenso 1x GRÜNES KRAUT! Geht nun zurück in den Schlafraum; es wird Euch ein BOW aus dem Kleiderschrank entgegenkommen. Ihr werdet nun in die Ausweich-Technik eingeführt. TIPP: drückt, wenn Euch ein BOW entgegenkommt, ununterbrochen das Schiebe-Pad nach oben (nicht halten, sondern öfter hintereinander). Dies führt eher zum Ausweichen als das einmalige, rechtzeitige Schieben des Pads. Nach Eurem erfolgreichen Ausweich-Manöver wird der BOW im Fernseher landen und der Weg ist frei. Macht Euch nun auf dem Weg zum Stromkasten. Tippt einmal auf jede Schraube, damit sich der Deckel öffnet. Es startet ein Rätsel, in dem Ihr aus den vorhandenen Kabeln ein gleichschenkliges Dreieck mit der Spitze nach oben formen müsst.

Ist das Rätsel gelöst, wird Euch der BOW wieder angreifen; flieht schnell durch die Tür zu Eurer Rechten, da Ihr ihn sowieso nicht bekämpfen könnt. Das Spiel speichert hier. Geht geradeaus und findet rechts auf dem Tisch 10x PISTOLEN-MUNITION. Ihr werdet sehr schnell einen weiteren BOW hinter Euch finden; weicht schnell aus und flieht nach links zur Tür. In diesem Raum gibt es nun zwei Türen: die Tür geradeaus führt in ein Badezimmer mit einem BOW und 1x GRÜNES KRAUT. Ihr könnt versuchen, ungeschadet am BOW vorbeizukommen und das grüne Kraut aufsammeln, alternativ aber später hierher wiederkehren, sobald Ihr wieder eine Waffe habt. Nehmt, je nach Entscheidung, die Tür links. Im neuen Gang findet Ihr vorne ein Gemälde, das bei genauerer Untersuchung einen Safe versteckt. Für diesen wird aber eine Karte benötigt, so dass er uns erst einmal nicht weiterbringt. Geht also rechts weiter und Ihr werdet einen weiteren BOW um die Ecke nach rechts stolpern sehen. Dort verbirgt sich noch ein zweiter BOW - also Vorsicht! Nehmt den linken Weg und öffnet die Tür. In diesem Schlafraum findet Ihr 15x PISTOLEN-MUNITION sowie eine SCHROTFLINTE, die Ihr aber noch nicht abnehmen könnt. Auf dem Nachtschrank liegen weitere 5x PISTOLEN-MUNITION. Verlasst das Zimmer wieder und lauft einmal gerade durch den Gang zur gegenüberliegenden Tür. Die BOWs haben sich inzwischen in den Kisten links versteckt und stellen, wenn Ihr schnell genug seid, keine Bedrohung dar. Im neuen Gang lauft Ihr bis zur nächsten Tür; Ihr hört kurz vor ihr bereits die Anwesenheit des nächsten BOWs. Öffnet die Tür und Ihr werdet ihn aus einer blutigen Pfütze trinken sehen. Geht rechts vorbei; er wird erst auf Euch aufmerksam, wenn Ihr Euch der mit einer Kommode versperrten Tür nähert. Diese gilt es schnell wegzuschieben, damit Euch der BOW nicht erreicht. Begebt Euch im nächsten Abschnitt über die Treppen nach ganz unten, wo Parker Euch empfangen wird. Das Spiel speichert hier. Parker wird Euch, wenn Ihr durch die Tür gegangen seid, durch die er eben kam, 3x BOW-FALLEN schenken. Hier geht es durch die Tür geradeaus nicht weiter, da Euch eine zum Kartenleser passende Karte fehlt. Betretet also die Tür rechts. Ihr werdet sowohl von rechts als auch von links von BOWs begrüßt.

Ihr müsst diesen ausweichen und Euch zur Tür auf der anderen Seite bewegen: zieht dazu schnell nach links, dann sofort nach rechts (um nicht auf den BOW, den Ihr jetzt seht, zu treffen!) und bewegt Euch dann auf die Tür links zu (die gegenüber von der Tür liegt, durch die Ihr gekommen wart). Im nächsten Raum müsst Ihr ebenfalls die Tür gegenüber erreichen: Geht erneut nach links, weicht dem BOW aus und rennt anschließend auf das 1x GRÜNE KRAUT zu. Rechts trefft Ihr dann erneut auf einen BOW, aber auch auf den Ausgang. Im neuen Raum könnt Ihr rechts 10x PISTOLEN-MUNITION finden sowie eine Tür, die von außen verschlossen ist. Dabei handelt es sich um einen Aufzug, der Euch später noch nützlich sein wird. Begebt Euch nun zu Parker, sammelt das SPEZIAL-ZUBEHÖR ein und brecht die Tür auf, um Eure Ausrüstung wiederzubekommen. Mit der grünen Kiste könnt Ihr Eure Pistole aufbessern: ich wählte hier "Schaden + 10%". Mit dem Genesis könnt Ihr hier noch 5x PISTOLEN-MUNITION finden. Verlasst den Raum, damit das Spiel hier gespeichert wird. Begebt Euch nun zuerst geradeaus zur Tür, um den Raum zu betreten, in dem Parker festgehalten wurde. Vorher aber gibt es auf der Kommode hinter dem Bild mit dem Genesis noch 5x PISTOLEN-MUNITION zu finden. Im Raum von Parker findet Ihr mit dem Genesis unter dem Bett 1x HANDGRANATE; im Bad gibt es nichts zu finden. Begebt Euch nun den kompletten Weg wieder zurück zu dem Flur, der zu dem Zimmer führt, in dem Ihr mit Jill gestartet wart. Sammelt unterwegs 5x PISTOLEN-MUNITION (3x), 1x Buch Botanik zum Lesen (dort, wo Ihr den BOWs in zwei aufeinanderfolgenden Räumen ausweichen musstet), SPEZIAL-ZUBEHÖR, 15x PISTOLEN-MUNITION, 10x PISTOLEN-MUNITION und 1x HANDGRANATE.

Vergesst nicht, die BOWs einzuscannen, um für das Erreichen von 100 Prozent ein weiteres grünes Kraut zu bekommen. TIPP: Scannt Ihr die BOWs lebendig, steigt Eure Prozent-Anzeige schneller! Habt Ihr den Flur, in dem Ihr gestartet wart, erreicht, schießt Ihr hier das Vorhängeschloss der Tür auf, gegenüber von Eurem Startzimmer liegt. Vor Euch liegen nun 10x PISTOLEN-MUNITION und links eine Tür mit einem Steuerrad, die stark an jene mit dem Anker erinnert, die Ihr hier auf dem Schiff bereits gefunden hattet. Des Weiteren findet Ihr hier noch einen Aufzug, mit dem Ihr a) zu den unteren Kabinen und b) zur Brücke kommt. "Zu den unteren Kabinen" meint die Abkürzung, von der ich vorhin sprach. Fahrt dort einmal kurz hin und öffnet die Tür, die sich von der anderen Seite vorhin nicht öffnen ließ. Fahrt danach zur Brücke. Geht den dunklen Gang in Richtung Stahltür, die jemand offenbar bereits jemand vor uns um das Vorhängeschloss erleichtert hat. Findet in den Spinds hier 5x PISTOLEN-MUNITION sowie 1x GRÜNES KRAUT und SCHROTGEWEHR-MUNITION. Geht danach weiter durch die nächsten beiden Türen, um zur Brücke zu gelangen. Findet hier links 1x HANDGRANATE mit dem Genesis sowie eine MUNITIONSKISTEN-PISTOLE. Schaut Euch das zerstörte Kommunikationssystem an, damit eine Sequenz startet, in der Euer Boot abgebrannt wird und hinter Jill plötzlich ein Fremder auftaucht ...





Episode 3 - Veltros Geister

Episode 3 beginnt wieder mit einem Rückblick: Ihr werdet sofort den Mann mit den roten Haaren wiedererkennen, der am Ende der zweiten Episode Jill und Parker angegriffen hatte. Hier stellt sich heraus, dass er einst Kadett bei der FBC gewesen ist. Ihr spielt nun Parker und habt Jill an Eurer Seite - offenbar kurz bevor Terragrigia komplett zerstört wird.

Findet gleich zu Euer Linken 1x GRÜNES KRAUT und 1x HANDGRANATE. Rechts findet Ihr 30x MG-MUNITION  sowie 10x PISTOLEN-MUNITION und in der Mitte 10x PISTOLEN-MUNITION sowie 30x MG-MUNITION (4x). Begebt Euch dann nach hinten durch die Tür. Das Spiel speichert hier. Geht hier links lang, um 1x GRÜNES KRAUT zu finden. Geht Ihr nun den Weg nach unten, werdet Ihr von mehreren Wellen an BOWs angegriffen. Nehmt hier unbedingt das 1x GRÜNES KRAUT auf dem Tresen mit, um Euch heilen zu können, solltet Ihr zu viel Energie verlieren. Um nicht unnötig in die Angriffsweite der BOWs zu gelangen, solltet Ihr von Treppe hinten links aus schießen. Sucht, sobald Ihr Ruhe habt, alles genauestens ab, um noch 1x HANDGRANATE (2x), 30x MG-MUNITION (4x), 1x GRÜNES KRAUT (2x) und  10x PISTOLEN-MUNITION zu finden. Folgt Jill danach zum Aufzug. Öffnet Ihr diesen, wird ein BOW herauskommen - haltet also Eure Waffe bereit, wenn Ihr Euch dem Aufzug nähert. Sobald Ihr mit diesem gefahren seid, speichert das Spiel. Folgt dem Weg weiter bis zum Lagerraum, in dem ein BOW durch das Fenster springen wird. Findet hier 30x MG-MUNITION. Begebt Ihr Euch durch die nächste Tür, werdet Ihr am Ende des Ganges einen weiteren BOW fliehen sehen. Lauft geradeaus, an der linken Tür vorbei und folgt ihm, indem Ihr über die Absperrung springt. Hier erwarten Euch drei BOWs, aber auch 1x GRÜNES KRAUT, 30x MG-MUNITION, 10x PISTOLEN-MUNITION, 8x SCHROTGEWEHRMUNITION. Begebt Euch danach durch die Tür, an der Ihr vorher vorbeigelaufen wart und legt den BOW um, der hier zu finden ist.

 

Sammelt in diesem Raum die 30x MG-MUNITION auf und verlasst ihn durch die nächste Tür. Geht jetzt zuerst links weiter und durch die Tür; in diesem Lagerraum findet Ihr einige Informationen zu CHARTA DER FBC, 1x GRÜNES KRAUT, 8x SCHROTGEWEHRMUNITION (2x) und 1x HANDGRANATE (2x). Verlasst Ihr den Raum danach wieder, werdet Ihr draußen auf dem Flur von einem BOW angegriffen. Legt auch diesen um und geht entsprechend des Weges weiter, bis Ihr die SCHLOTFLINTE erreicht. Nehmt diese auf und lauft weiter. Ihr werdet unterwegs abermals von zwei BOWs angegriffen. Am Ende des Flures geht Ihr durch die Tür und findet hier gleich 1x GRÜNES KRAUT. Könnt Ihr die ganzen grünen Kräuter nicht mehr aufnehmen, drückt einmal A, um Euch zu heilen und sammelt das neue grüne Kraut danach auf. In den Spinds findet Ihr hier 1x HANDGRANATE, 10x PISTOLEN-MUNITION und 30x MASCHINENGEWEHR-MUNITION. Verlasst diesen Lagerraum, um im neuen Flur mal wieder von einem BOW attackiert zu werden. Springt entsprechend Eures Weges über das im Weg liegende Schild und bekämpft die nächsten beiden BOWs. Geht dann durch die Stahltür, um in einer Art Treppenhaus zu landen, in dem es nur nach oben geht; Ziel ist das oberste Stockwerk (Stockwerk 6). Sammelt unterwegs 1x GRÜNES KRAUT auf. Im sechsten Stockwerk angekommen speichert das Spiel. Sammelt rechts neben der Tür zum sechsten Stock noch 1x HANDGRANATE und 30x MASCHINENGEWEHR-MUNITION auf. Im folgenden Raum gilt es mehrere BOWs zu bekämpfen; gebt also Acht auf Eure Gesundheit. In den hier vorhandenen Spinds findet Ihr 30x MASCHINENGEWEHR-MUNITION, 8x SCHROTGEWEHR-MUNITION und 10x PISTOLEN-MUNITION sowie links auf dem Boden erneut 10x PISTOLEN-MUNITION.  Geht nun, entsprechend der Karte, nach oben rechts durch die Tür. Begebt Euch hier nach rechts, um gemeinsam mit Jill das Tor zu öffnen. Ihr werdet den BOWs, die Jill auf dem Weg zu Euch verfolgen, gerade so eben ausweichen können. Das Spiel speichert hier. Findet nahe des Speicherpunktes 1x HANDGRANATE und 30x MASCHINENGEWEHR-MUNITION. In der größeren Halle findet Ihr entgegen des Uhrzeigersinns (also nach rechts) 8x SCHROTGEWEHR-MUNITION (2x), 10x PISTOLEN-MUNITION, 3x MASCHINENGEWEHR-MUNITION, 1x GRÜNES KRAUT und 30x MASCHINENGEWEHR-MUNITION. Sobald Ihr Euch vorne dem Aufzug nähert, kommt es zum Kampf gegen mehrere Wellen an BOWs; der Aufzug kommt leider nicht. Ziel ist es, den Angriffen der BOWs so lange standzuhalten, bis der Aufzug da ist. Ist der Aufzug dann irgendwann endlich gekommen, sprintet Ihr sofort auf ihn zu und wartet darauf, dass auch Jill dazu stößt. Ihr braucht die restlichen BOWs nicht mehr bekämpfen. Sobald die Fahrt zu Ende ist, folgt Ihr dem Gang in Richtung des Helikopter-Landeplatzes, um Zeuge der Zerstörung von Terragrigia zu werden.

Im zweiten Teil dieser Episode spielt Ihr wieder als Jill; es stellt sich heraus, dass der Mann mit den roten Haaren Raymond heißt und immer noch für die FBC tätig ist.

 

Scannt links an einem Fenster weiter vorne einen Handabdruck ein und folgt Parker danach nach unten durch die Tür. Geht hier gleich nach rechts und noch mal nach rechts zur braunen Tür. Ihr werdet dabei von einem BOW angegriffen. Scannt diesen - wenn möglich - lebend ein. Im nächsten Raum gibt es keine Tür; findet hier einen STEUERRAD-SCHLÜSSEL, 10x PISTOLEN-MUNITION, 1x BOW-FALLE (2x), SPEZIAL-ZUBEHÖR und 5x SCHROTGEWEHR-MUNITION. Verlasst den Raum wieder und begebt Euch auf die große Stahltür am Ende des Ganges zu. Verwendet den Schlüssel und findet im neuen Raum 15x PISTOLEN-MUNITION, 1x VERWORFENE NACHRICHT, 1x KRARTE OBERE INNENRÄUME, 1x WAPPEN und 1x GESCHICHTE DER QUEEN ZENOBIA. Direkt neben diesem Buches schaut Ihr Euch den Stuhl an, auf der eine Leiche sitzt. Verlasst den Raum wieder und begebt Euch auf der Karte zur roten Markierung, um hier 1x GRÜNES KRAUT zu finden. Begebt Euch nun zurück nach oben an den Ort, an dem die Episode um Jill und Parker begann. Das Spiel speichert dabei. Ihr habt die neue Aufgabe, zum Kommunikationsraum zurückzukehren, um die Zentrale zu kontaktieren. Verlasst die Brücke durch die Tür, durch die Ihr am Ende von Episode 2 gekommen wart. Ihr trefft im Raum mit den Spinds auf einen BOW. Fahrt mit dem Aufzug zu den unteren Kabinen. Das Spiel speichert hier. Sammelt unten angekommen gleich rechts 1x GRÜNES KRAUT auf; passt aber auf: Nähert Ihr Euch dem grünen Kraut, wird aus der Kommode rechts ein BOW herausspringen. Geht durch die nächste Tür, erledigt den BOW und zuerst durch den rechten Gang, um in der offenen Tür Eure Waffen aufbessern zu können. Geht dann wieder zurück und durch die Tür mit den vielen Regalen, der aber leer ist. Im folgenden Raum warten dann zwei BOWs auf Euch. Geht durch die nächste Tür, links entlang, durch die Tür, um wieder im großen Raum mit den vielen Tischen zu landen. Besiegt die beiden BOWs, die hier aus der Weite auf Euch schießen, möglichst ohne ihnen zu nahe zu kommen. Begebt Euch dann nicht die Treppen hoch, sondern bleibt unten und geht zur Tür mit den Gitterstäben.

 

Mit Y könnt Ihr diese nun öffnen. Ihr findet Euch in einer großen Halle wieder. Hier speichert das Spiel. Begebt Euch nach ganz unten und öffnet das Tor "Promenade". Zerstört hier unten die Kiste, um 20x PISTOLEN-MUNITION zu finden. Da das Tor zugeschlossen ist, geht Ihr wieder nach oben und links durch die Tür. Sammelt hier das GEWEHR-M40A1 sowie 6x GEWEHR-MUNITION und 15x PISTOLEN-MUNITION auf. Mithilfe der grünen Kiste solltet Ihr Euer neues Gewehr gleich verbessern. Geht dann durch die einzige Tür und sammelt hier 6x GEWEHR-MUNITION auf. Vor Euch wird wieder einer der BOWs auftauchen, die weit schießen; also Vorsicht! Außerdem schleicht ein weiterer BOW von der anderen Seite direkt auf Euch zu. Sind beide umgelegt, geht Ihr durch die Tür, sammelt im Gang rechts 1x GRÜNES KRAUT auf und lauft über die Art Brücke. Geht zuerst rechts die Treppe nach unten, um SEPEZIAL-ZUBEHÖR und - im Nebenraum mit der von außen verschlossenen Tür MUNITIONSZUBEHÖR-SCHRTF (mit Genesis) zu finden. Geht dann wieder die Treppe hoch und links zur Tür mit den beiden roten Pfeilen, damit das Spiel speichert. Öffnet diese gemeinsam mit Parker. Die Geräusche, die Ihr die gesamte Zeit bereits hören konntet, werden lauter ... Geht zuerst nach links und sammelt im gesamten Bereich Folgendes auf: 7X SCHROTGEWEHR-MUNITION, 1x GRÜNES KRAUT, 6x SCHROTGEWEHR-MUNITION, 15x PISTOLEN-MUNITION (3x), 6x SCHROTGEWEHR-MUNITION und 7x SCHROTGEWEHR-MUNITION. Geht dann in den Raum, aus dem der Krach kommt. Sammelt im Raum, den Ihr geradeaus findet, 7x GEWEHR-MUNITION auf. Schießt das rote Vorhängeschloss auf, um den ersten Bosskampf zu beginnen ...

 

Euer Gegner ist ein riesiger BOW, der mit einem schneidenden Zahnrad angreift. Er darf Euch niemals zu nahe kommen! Die restlichen BOWs bestehen aus Scharfschützen-BOWs und aus ganz gewöhnlichen. Da diese relativ langsam sind, braucht Ihr Euch über sie weniger Gedanken machen, trotzdem darauf aufpassen, dass Ihr nicht in ihre Klauen geratet. Nutzt für den Kampf gegen den riesen BOW auf jeden Fall Eure Bomben und BOW-Fallen. Schießt aus der Ferne auf ihn! Es gibt ganz viele Chancen, irgendwo herunter oder herüberzuspringen. So könnt Ihr schnell fliehen und Euch etwas Luft verschaffen. Sammelt auch die Munition auf, die Ihr beim ersten Mal nicht hattet mitnehmen können. Ebenso solltet Ihr auf den Boden achten, da einer der BOWs Bärenfallen hinterlässt, die zuschnappen, wenn Ihr in diese tretet.

Sobald der große BOW besiegt ist, erhaltet Ihr den RETTUNGSRING-SCHLÜSSEL. Erledigt noch den Rest an herumlaufenden BOWs, um Ruhe zu haben. Nutzt diesen Schlüssel, um unten die Doppeltür zu öffnen. Die Tür, die Ihr danach erreicht, ist verschlossen - dreht rechts am Stromverteiler, um ein Minispiel zu starten: Es müssen wieder sämtliche Punkte so angeordnet werden, dass sie alle gelb leuchten. Öffnet die Tür und fahrt mit dem Aufzug zum Vordeck. Auf der linken Seite weiter hinten könnt ihr einen Handabdruck scannen. Sammelt hier 5x PISTOLEN-MUNITION, 3x MAGNUM-MUNITION (Genesis), 1x GRÜNES KRAUT, 5x PISTOLEN-MUNITION, 1x HANDGRANATE (3x) und 3x GEWEHR-MUNITION auf. Mit dem Aufzug geht es nun zurück zum Promenadendeck. Ihr könnt den Weg hier an den Topfpflanzen entlanggehen und ganz am Ende rechts durch eine weitere Rettungsring-Tür gehen, um schneller zurück in die große Halle zu kommen. hier angekommen speichert das Spiel. Geht geradeaus, die Treppe hoch, nach links und sofort nach rechts hinter die Pendel-Uhr. Ihr erreicht eine weitere Tür mit einem Gitter. Diese könnt Ihr nun auch öffnen, damit eine Sequenz startet, in der Ihr vom Mann mit der Gasmaske über Video in seine Pläne eingeweiht werdet.

 



Episode 4 - Wiederkehrender Albtraum

Episode 4 beginnt mit der Fortsetzung der Informationen aus Episode 3. Ihr erfahrt, dass die Veltro-Einheit vor einem Jahr offenbar nicht vollends besiegt wurde und mit dem Abyss-Virus nun vorhat, erneut anzugreifen.

 

Findet mit dem Genesis 20x PISTOLEN-MUNITION sowie 4x SCHROTGEWEHR-MUNITION, 4x GEWEHRMUNITION und 1x HANDGRANATE. Findet noch eine SICHERHEITSANWEISUNG. Begebt Euch danach mit Jill aus dem Raum heraus und erhaltet von Raymond den EISENANKERSCHLÜSSEL, mit dem Ihr über das Kasino zum Kielraum gelangen könnt. Ihr erfahrt außerdem von Raymonds Partnerin, Rachael, die sich im Kielraum befinden soll. Geht die Treppen hinunter und begebt Euch zum Gittertor mit der Fußmatte „Casino“. Öffnet dieses mit dem Eisenankerschlüssel und geht hindurch. Das Spiel speichert. Findet im Kasino MUNITIONSKISTE PISTOLE (rechts) und 1x GRÜNES KRAUT. Aus dem BERICHT DES KASINOANGESTELLTEN erfahrt Ihr, dass Ihr das Kasino-Mädchen, das vor einer der verschlossenen Türen steht, mit genug Münzen versorgen müsst (107 Gramm), um die Sicherheitsvorkehrungen abzuschalten. Begebt Euch dazu nach oben rechts gemäß der Karte und aktiviert den Hebel rechts neben der Papp-Frau (Y zweimal drücken!); der Strom ist wieder aktiviert. Vor  dem Becken drückt Ihr nun auf den Knopf. Folglich wird das Becken mit dem Abyss-Virus versorgt und die Fische infiziert. Erledigt die BOWs (und versucht sie lebend einzuscannen - lauft dazu weit genug weg) und findet dabei 1x MÜNZE. Legt diese in einen der leuchtenden Automaten und gewinnt EINEN HAUFEN MÜNZEN (dabei kann nichts schief gehen). Die gewonnen Münzen müsst Ihr bei der Papp-Frau oben rechts gemäß Karte nun so anordnen, dass sie ein Gewicht von 107 Gramm ergeben, was recht schnell gemacht ist. Findet mit dem Genesis noch 1x MAGNUM-MUNITION bei der Papp-Frau. Geht dann durch die Tür links daneben, damit das Spiel speichert. Sammelt hier 8x SCHROTGEWEHR-MUNITION, 15x PISTOLEN-MUNITION und 8x GEWEHR-MUNITION auf.

 

In der grünen Kiste könnt Ihr erneut Eure Waffen aufbessern. Mit dem Genesis findet Ihr hier noch SPEZIAL-ZUBEHÖR. Begebt Euch nun in den Gang nach unten und folgt dem Weg durch die Kanalisation. Ihr erreicht den Lift, für den jedoch der passende Schlüssel fehlt. Ihr findet gemäß Karte unten links SPEZIAL-ZUBEHÖR und könnt unten bei der blauen Markierung (ebenfalls gemäß Karte) einen neuen Bereich betreten. Am Ende des Ganges müsst Ihr wieder einen Stromkasten aufschrauben und das Minispiel lösen. Dabei muss eine Raute gelegt werden. Begebt Euch in den Aufzug und fahrt nach oben. Das Spiel speichert oben angekommen. Wenn Ihr Euch erinnert, erkennt Ihr den Ort wieder. Ihr befindet Euch wieder an einem Ort aus dem Prolog, an dem es zwei Aufzüge gab, die nicht funktionierten. Geht nach rechts und folgt dem Weg (dabei geht Ihr an dem anderen Aufzug vorbei).

 

Euch wird ein BOW begegnen, den Ihr in Ruhe einscannen und dann umlegen könnt. In den drei Spinds ganz am Ende des Ganges findet Ihr rechts 1x GRÜNES KRAUT. Links geht es durch die Tür. Hier werden Euch wieder zwei BOWs angreifen. Am Getränkeautomat gibt es noch einen Handabdruck und in einem der Spinds am Ende des Raumes 10x PISTOLEN-MUNITION zu finden. Findet in der Küche 8x GEWEHR-MUNITION (3x) mit dem Genesis und noch ein paar Prozente für den Genesis gemäß Karte unten rechts. Verlasst den Raum dann durch die neue Tür und geht den Gang entlang zur braunen Tür am Ende des Ganges. Schaut Ihr hier durch den Spalt, werdet Ihr von einem BOW überrascht. Sammelt in diesem Raum das SPEZIAL-ZUBEHÖR und 8x GEWEHR-MUNITION sowie eine Notiz zur GEHEIMNISVOLLEN ANWEISUNG auf und verlasst ihn wieder. Geht dieses Mal durch die blaue Tür links. Geht das Treppenhaus nach oben, erledigt den BOW und folgt dem Euch bekannten Weg durch die WC-Räume (in dem ein weitere BOW auf Euch wartet) zu dem Raum, auf mit der Anker drauf ist. Sammelt hier drin 75x MG-MUNITION (2x) und 1x GRÜNES KRAUT und 1x HANDGRANATE auf. Im neuen Raum findet Ihr 1x MASCHINENGEWEHR-MP5 sowie eine Kiste. Verlasst den Raum, geht nach links und durch die blaue Tür und folgt dem bekannten Weg in den Raum aus Episode 2, in dem die beiden BOWs eine Frau angegriffen hatten. Findet in den bekannten Spinds noch 10x PISTOLEN-MUNITION. Im Raum angekommen speichert das Spiel. An der Stelle, an der vorher die Frau lag, ist nun eine Notiz hinterlegt. Sobald Ihr diese gelesen habt, werdet Ihr die infizierte Rachael zu Gesicht bekommen. Lauft Ihr schnell hinterher und haltet Euer Maschinengewehr bereit. Sobald Ihr die zweite Treppe erreicht habt, wird sie vor Euch auftauchen - schießt auf sie, damit sie flieht.

 

Mit etwas Glück könnt Ihr sie komplett einscannen. Begebt Euch durch die folgende Tür und danach durch die braune Tür, in der Ihr einen BOW einscannen und 15x PISTOLEN-MUNITION finden könnt. Lauft danach zurück am Ankerraum vorbei (rüstet Eure Waffen hier mit der grünen Kiste auf) in die Schlaf- und WC-Räume. Genau hier wird Euch Rachael zusammen mit einem weiteren BOW angreifen – von vorne und hinten! Flieht durch die nächste Tür und geht nach rechts. Hier wird vorne ein BOW aus einem Schacht herauskriechen - von rechts taucht Rachael erneut auf. Schießt mit dem Maschinengewehr auf sie, damit sie erneut flieht. Folgt Ihr ins Treppenhaus, geht hier nach unten und durch die blaue Tür, hinter der es erneut zur Begegnung mit Rachael kommt. Schlagt sie in die Flucht und geht weiter zurück in die Küche. Sammelt hier noch einmal liegengebliebene Munition auf und geht in den nächsten Raum, damit es zum letzten Kampf Rachael kommen kann: Gemeinsam mit Parker müsst Ihr nun gegen sie und drei weiteren BOWs antreten. Geht Euch die Munition auf, nutzt Eure Nebenwaffen wie Bomben und Fallen sowie Euer Messer. Versäumt es bei diesen engen Räumen auch nicht, auszuweichen.

 

Ist Rachael besiegt, lässt sie den AUFZUG-SCHLÜSSEL liegen. Begebt Euch nun wieder in den Kielraum, indem Ihr erst einmal zurück zum Aufzug geht und nach unten fahrt. Ihr kommt wieder an der Stelle an, an der Parker nach dem Schlüssel suchen wollte, weil der Lift nicht funktioniert. Setzt den Schlüssel in der Mitte des Raumes ein und aktiviert den Hebel, damit eine Sequenz startet. Laut Parker fahrt Ihr nun direkt in die Tiefen der Hölle …



Episode 5 - Gelüftete Geheimnisse

Dieses Mal spielt Ihr den von O‘ Brian beauftragten Grinder, mit dem Ziel, den Flughafen abzusuchen, an dem Veltro gesichtet wurde. Sein Partner heißt Quint und wurde mit derselben Aufgabe beauftragt.

Gleich rechts könnt Ihr 30x MG-MUNITION mit dem Genesis finden. Folgt dann dem Weg und findet links bei einem Regal kurz vor der ersten Tür einen SCHRAUBENZIEHER. Betretet diese Tür und findet hier 1x GRÜNES KRAUT. Verlasst den Raum jetzt und folgt dem Weg nach rechts. Hier gibt es rechts und links je eine verschlossene Tür. Öffnet die linke Tür, indem Ihr mit dem Schraubenzieher den Schließmechanismus links daneben öffnet, wobei ein nach links oben abgeknicktes Quadrat entstehen muss. Betretet nun die Tür und findet 30x MG-MUNITION und 1x HANDGRANATE. An der Zentrale solltet Ihr nun Y drücken, um die andere Tür aus dem Vor-Flur zu öffnen. Ihr bekommt außerdem ein paar Aufnahmen der Überwachungskameras zu Gesicht. Bei dem Flugzeugabsturz wird es sich wohl um jenen handeln, den Ihr in einer vergangenen Episode mit Chris und Jessica zu sehen bekommen hattet. Ein Überlebender hat bei einem Angriff von einer Art Poltergeist einen Gegenstand fallen lassen - diesen gilt es nun zu suchen. Findet im Raum vom Überwachungsraum 10x PISTOLEN-MUNITION, 30x MG-MUNITION (Spind rechts), 8x SCHROTGEWEHR-MUNITION (Spind links), ein BUCH mit Infos über Veltro, 30x MG-MUNITION und 10x PISTOLEN-MUNITION. Außerdem den CHIP-SCHLÜSSEL (Genesis), den das Opfer vom Überwachungsband hat fallen lassen. Das Spiel speichert beim Aufnehmen automatisch – nehmt den Chip also zum Schluss. 
   

Ihr befindet Euch wieder im Kielraum bei Jill und Parker, die mal wieder ohne Storm arbeiten müssen. Geht mit Jill durch die Tür oben rechts gemäß Karte. Ihr landet in einem überschwemmten Gang; geht hier so weit, bis Ihr wieder in einem trockenen Raum landet. Findet hier 3x GEWEHR-MUNITION und eine KISTE, in der Ihr, falls nötig, noch mal Eure Waffen auf- und umrüsten könnt. Schaut Euch links die roten Bildschirme an, um die Info zu erhalten, dass der Maschinenraum gefunden werden muss. Das Spiel speichert hier. Geht durch die nächste Tür und schießt rechts sofort neben Euch die beiden Kisten kaputt: Ihr findet 1x GRÜNES KRAUT und 3x GEWEHR-MUNITION. Folgt dem Weg dann links weiter und lauft durch das Wasser, bis Euch ein BOW angreift. Scannt Ihr diesen zweimal ein, kommt Ihr schon auf 98 Prozent, allerdings seht Ihr ihn im Wasser nicht (nur mit dem Genesis!). Lauft am besten den Weg entlang zu neuen Tür (unterwegs könnt Ihr rechts vor der Tür noch etwas MUNITION einsammeln). Im neuen Raum angekommen seht Ihr eine Menge Dampf und eine Art Zahnrad leuchten. Da Ihr hier aber erst einmal nichts machen könnt, geht Ihr durch die nächste Tür. Ihr habt nun die Chance, kurz aus dem Wasser zu steigen, müsst hinten rechts in diesem Raum dann aber abermals ins Wasser und durch die nächste Tür (nehmt Ihr nicht die Treppenstufen sondern rechts den Weg durch das Wasser, könnt Ihr noch 1x GRÜNES KRAUT aufsammeln!). Hier erwartet Euch rechts gleich der nächste schwimmende BOW. Haltet also Euer Maschinengewehr bereit. Stürmt nach rechts (und findet etwas MUNITION) und wählt einen Gang nach links. Ihr erreicht ein paar Treppenstufen, an deren Ende Ihr 30x MG-MUNITION mit dem Genesis finden könnt. Geht dann durch die Tür links. Geht ein Stück nach rechts und betätigt den Hebel rechts an der Wand, damit die Anzeige auf C stehenbleibt. Geht weiter, nehmt das 1X GRÜNE KRAUT an Euch und lest die Notiz an der Wand. Sie erklärt, wie Ihr den Dampf abstellen könnt. Geht zurück zu Parker, um eine Konversation zu starten. Ihr müsst den Gang jetzt wieder verlassen und zurück nach unten in den überschwemmten Gang mit den schwimmenden BOWs.

Dieses Mal müsst Ihr rechts entlang und den ersten Gang nach rechts nehmen. Geht, wenn Ihr im neuen Raum angekommen seid, gleich nach rechts und findet SPEZIAL-ZUBEHÖR. Geht dann einmal außen herum und sammelt links an der Wand die KARTE ein. Nun geht es durch die Tür und die Leiter hinauf. Hier speichert das Spiel. Euch werden sofort die Zahnräder auffallen; in der Mitte fehlt eines. Vielleicht erinnert Ihr Euch an jenes, das Ihr aufgrund des Dampfes an einer vorigen Stelle nicht erreichen konntet … Links daneben findet Ihr 15x MG-MUNITION. Geht hier die Treppe rechts hinunter, werdet Ihr von mehreren kleinen BOW-FISCHEN attackiert, die Euch auch auf die Treppe zurück nach oben folgen. Ihr solltet alle einscannen und umlegen. Geht dann erst einmal durch die Tür, die direkt rechts liegt. Hier wird Euch ein gewöhnlicher BOW angreifen. Legt ihn um und findet ein MASCHINENGEWEHR AUG sowie ein SPEZIAL-ZUBEHÖR. Geht aus dem Raum heraus, biegt links ab und lauft bis zum Ende des Ganges nach links. Findet unterwegs 1x GRÜNES KRAUT (links) sowie etwas MUNITION (wenn es Euch das wert ist). Macht die Kiste kaputt und findet 1x SCHOCKGRANATE. Geht dann durch die Tür links daneben. Ihr seid wieder im Raum, in dem auch Parker ist – nur auf der anderen Seite. Aktiviert rechts den Hebel. Geht den Gang noch bis zu Ende und findet MUNITIONSKISTE MG, ein HEFT mit der Aufschrift MEMO AUS DEM MASCHINENRAUM sowie links die zweite Neustart-Zentrale. Da aber für Eure und für jene, vor der Parker steht, Schlüssel fehlen, müsst Ihr den Neustartschlüssel suchen. Lauft jetzt herum zu Parker und aktiviert links seinen Hebel (A). Begebt Euch nun zurück zum Raum mit dem Zahnrad. Raus aus dem Raum durch die Tür nahe Euch, rechts ins Wasser, durch die Stahltür, rechts abbiegen, links abbiegen, durch die Tür und dem Weg folgen. Der Dampf im Raum mit dem Zahnrad ist nun weg; tretet in den Käfig und findet 1x SCHOCKGRANATE und das ZAHNRAD. Beim Umdrehen werdet Ihr das rote Rad entdecken: Dreht dieses so lange, bis die sich die Anzeige auf OFF ändert. Es ist nun kein Dampf mehr vorhanden. Begebt Euch also zurück zum Ort mit den Zahnrädern. Auf dem Weg dorthin werden sich Euch wieder mehrere BOWs in den Weg stellen. Setzt das Zahnrad ein, aktiviert links daneben an der Wand den Mechanismus und nehmt den NEUSTART-SCHLÜSSEL aus dem Inneren. Begebt Euch auf dem schnellsten Weg zurück zu Parker in den Maschinenraum. Geht dazu rechts die Treppe hinunter, erneut durch das Wasser zum Ende des Ganges nach links. Sowohl Ihr als auch Parker werdet in einer Sequenz die Schlüssel einsetzen. Unglücklicherweise aktiviert sich eine Alarmanlage und der Raum füllt sich mit Wasser. Seht zu, wie das Wasser steigt, damit eine Sequenz startet. Das Spiel speichert hier.

Es startet eine neue Sequenz, in der O‘ Brian wieder mit Grinder und seinem Partner Kontakt aufnimmt, um ihnen Informationen zum gefundenen Chip zukommen zu lassen. Lauft nach vorne, damit Euch zwei BOWs entgegen kommen. Mit Eurer guten Ausrüstung sind diese jedoch kein Problem. Geht den aus der Episode mit Chris und Jessica bekannten Weg zur Absturzstelle des Flugzeugs entlang, damit das Spiel speichert. Euer Partner wird von einem Hunter, einem unsichtbaren BOW, angegriffen. Es gilt nun sechs dieser BOWs zu erledigen. Ihr könnt am Boden ihre Schritte sowie für mehrere Sekunden ihre hellblauen Tarnungskörper sehen. Trefft Ihr sie zu oft, werden sie einmal zur Seite springen und sich erneut unsichtbar machen. In Kisten links findet Ihr je 1x GRÜNES KRAUT (3x), direkt daneben 10x PISTOLEN-MUNITION. 50x MG-MUNITION gibt es in einer Kiste rechts zu finden. Mit dem Genesis findet Ihr noch 10x PISTOLEN-MUNITION (3x), 1x HANDGRANATE und 30x MG-MUNITION (3x). Geht dann zum Auf der Karte gelb markierten Punkt, haut die Absperrung weg, findet mit dem Genesis hier 8x SCHROTGEWEHR-MUNITION und benutzt den PC links im Bruchteil des Flugzeugs, um diese Episode zu beenden.

...Fortsetzung folgt...


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
24.05.2013
27.01.2012
24.05.2013
24.05.2013
Q3 2017
24.05.2013
Q3 2017
Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil: Revelations
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis