Komplettlösung [Sapphire Passage] - Komplettlösung & Spieletipps zu Wario Land 4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Komplettlösung [Sapphire Passage]

Wario Land 4 Komplettlösung (Sapphire Passage)
Es gilt:

- immer alle Gegner besiegen
- immer alle Kristalle suchen und einsammeln
- immer alle Blöcke zerstören
Sapphire Passage

Crescent Moon Village:

Bevor Ihr hochgeht, lasst Ihr Eucht unten die Stufe als Zombie-Wario heruntefallen, um nach einer kleinen Schwimmeinlage die Röhre zurück zu erreichen. Oben rechts geht es in den neuen Abschnitt. Folgt dem Weg nach oben rechts zur Tür. Geht die Treppe herunter und aktiviert rechts den !-Schalter, um an den Diamanten zu kommen. Wieder im Haus angekommen, geht Ihr rechts an der Fledermaus vorbei und nach oben, um links die Rampe als Rollmöglichkeit zu nutzen. Einmal hüpfen und Ihr erreicht rechts die blaue Leiter. Die Gegner mit der Axt rammt Ihr von hinten. Berührt die Fledermäuse, um Vampir-Wario zu werden. So gelant Ihr an die Kristalle oben in der Luft und ganz links zur ersten Schatzkiste mit dem ersten Juwelenteil. Zerstört mit einer Stampfattacke den Boden unter der Kerze, um in einen kleinen, schwarzen Spalt zu gehen, der Euch in einen Geheimraum führt. Zerstört links die braunen Blöcke, um einen Stein zu finden, den Ihr über das Bild werft, um die braunen Blöcke zu vernichten. Sammelt die blauen Kristalle ein und kriecht nach rechts, um in die Lücke zum Diamanten zu fallen. Im eigentlichen Bereich geht es oben links bei der Tür weiter. Geht die Treppe herunter bis zum Ende zum Diamanten und fallt nach unten. Mit einer schnellen Tempo-Attacke werdet Ihr links den blauen Block los und findet nach den braunen Blöcken das zweite Juwelenteil. Rollt Euch rechts am Ende dieses Bereiches die Ramper herunter, um am Ende die Silbertruhe mit der CD zu finden. Rollt dann wieder zurück und Ihr erreicht eine lila Röhre. Werdet zu Zombie-Wario, um links die Stufe zum grünen Vogel herunter zu fallen. Fangt eine Glaskugel auf und geht zurück zu den Gespenstern, um die Kugel gegen kleinen braunen Blöcke zu werfen. Nehmt den Kristall und geht im eigentlichen Bereich rechts durch die Tür. Wieder im Haus angekommen geht Ihr nach rechts die blaue Leiter hoch. Links könnt Ihr den roten !-Schalter deaktivieren, um die Rampe freizukriegen. Rollt zum Ende durch die kleinen braunen Blöcke; hüpft dabei. Die Gegner lassen Münzen liegen. Unten nehmt Ihr die andere Rampe und rollt nach rechts. Ihr erwischt das dritte Juwelenteil und könnt nun in die gefundene Tür gehen. Draußen geht Ihr nach rechts bis zur lila Röhre. Werft den Unbesiegbaren stark noch oben, damit er den braunen Block kaputtmacht. Per Stampf-Attacke landen die Gegner im Wasser und lassen Münzen da. Im Bereich vorher geht es dann rechts bei den Kisten weiter. Hüpft in das Loch mit den Kristallen, um unten im Wasser Kristalle, die Schatzkiste mit dem letzten Juwelenteil und ganz unten links den Weg zu einem Diamanten zu finden. Nutzt die rote Röhre, um den Ort zu verlassen. Geht nun ganz nach rechts zur Tür. Als Vampir-Wario erreicht Ihr oben links den Diamanten und werdet mit den Stachis spielend leicht fertig. Aktiviert den Bomben-Countdown und nehmt als Vampir-Wario oben Keyzer mit. Nun raus aus dem Raum. Gebt darauf Acht, dass der Geist Euch Keyzer nicht wegnimmt. Sobald er Keyzer erwischt hat, schließen sich sämtliche Türen und Ihr müsst ihn wieder einfangen. Ganz links erreicht Ihr den Ausgang und im folgenden Raum erneut ganz links die Ausgangstür. Wieder im Freien rennt Ihr schnell nach unten links zu den Stufen, um nach oben zu kommen. Im nächsten Abschnitt wieder im Haus bei den Fledermäusen müsst Ihr nach unten links; eben so, wie Ihr gekommen seid. Sprintet außerhalb des Hauses dann abermals nach links zur nächsten Tür. Ihr kommt wieder im Anfangsbereich an, wo unten links der Strudel auf Euch wartet.

Best-Score: 16310

Arabian Night:

Geht rechts in die Tür. Nehmt den fliegenden Teppich und fliegt nach oben zum Fenster; die blaue Röhre wird erst später interessant. Unten angekommen nehmt Ihr Euch einen neuen fliegenden Teppich und schlüpft oben links durch die Röhre. Sprintet unverletzt an den schwarzen Stachis vorbei, um unten links den !-Schalter zu deaktivieren, so dass alle ins Wasser fallen und ein nettes Sümmchen an Münzen dalassen. Im eigentlichen Bereich fliegt Ihr nach oben rechts zur neuen Tür. Stampft Euch den Weg nach unten rechts frei und findet neben dem Ausgang noch das erste Juwelenteil in einer Schatztruhe. Werdet links in der Mitte dieses Bereiches bei der braunen Leiter zu Zombie-Wario und lasst Euch nach unten links die Stufen herunterfallen. Ihr landet eine Etage unter der Tür bei einem Diamanten. Verlasst den Bereich durch die Tür und geht im neuen Abschnitt erneut in die rechte Tür. Mit einem fliegenden Teppich erreicht Ihr rechts in der Luft eine schwarze Tür. Geht hinein und nehmt den fliegenden Teppich. Fliegt nach oben und verlängert Eure Tempo-Attacke auf dem Teppich, um den blauen Block zu zerstören. Ihr erreicht einen Diamanten. Geht dann unten rechts in die Röhre, um mit dem Unbesiegbaren den kleinen Block zu vernichten, damit der Weg zum nächsten Diamanten frei wird. Im eigentlichen Bereich nehmt Ihr den fliegenden Teppich und fliegt nach oben rechts, um eine Schatzkiste mit dem zweiten Juwelenteil zu finden. Fliegt dann weiter nach ganz oben zur Tür. Draußen angekommen hüpft Ihr unbedingt rechts herunter, um mit einem fliegenden Teppich zurück zu der Tür zu kehren, aus der Ihr gerade gekommen seid. Diesmal fliegt Ihr aber nach links, um den Diamanten und die Kristalle einzusammeln. Ganz rechts in diesem Bereich sehr Ihr, dass die lila Wand eine kleine Lücke hat; nehmt einen fliegenden Teppich und nutzt ihn, um Eure Tempo-Attacke zu verlängern. So zerstört Ihr die lila Wand unten rechts komplett und erreicht mehrere Kristalle und einen Diamanten. Geht danach in der Mittel des eigentlichen Bereiches in dir Tür, die Euch in den Palast zurückführt. Ihr entdeckt sofort den schlafenden Keyzer. Geht nach links und hüpft in die rote Röhre, um ein Insekt zu aktivieren, von dem Ihr Euch stechen lasst. Als Dickkopf-Wario schwebt Ihr nach oben rechts und geht in die andere rote Röhre, um Fledermäuse zu aktivieren. Als Vampir-Wario könnt Ihr nun links nach oben fliegen. Am Ende erreicht Ihr Keyzer. Springt unten wieder angekommen ins Wasser, um wieder normal zu werden. Verlasst den Raum und nehmt im bekannten Bereich einen fliegenden Teppich, um oben rechts zur Tür zu kommen. Als Zombie-Wario erreicht Ihr unten zwei rote Kristalle. Euer Ziel ist oben rechts die Lücke zwischen den schwarzen Stacheln. Als Zombie-Wario geht Ihr die Stacheln entlang und bleibt in der Stachel-Lücke stehen, um entlang der Kristalle herunterzufallen. Unten öffnet Ihr die Kiste mit dem dritten Juwelenteil. Geht rechts nun die Treppe herunter und aktiviert den Schalter. Lasst Euch herunterfallen und nehmt den fliegenden Teppich. Wo Ihr nun die Pfeile findet, müsst Ihr oben vom Teppich mit einer mächtigen Stampf-Attacke abspringen, um den Boden im Wasser im zu zerstören. Sammelt so unten rechts einen Diamanten und unten links Kristalle ein. Links nach dem Wasser erreicht Ihr die Truhe mit dem letzten Juwelenteil. Nehmt den zweiten Teppich über der Kiste und und sammelt ggf. verbliebene Kristalle ein. Weiter geht es unten links im Wasser. Nehmt den fliegenden Teppich und sammelt oben die ganzen Kristalle und zwei Diamanten ein. Ganz oben links findet Ihr die Silbertruhe mit der CD. Erst danach springt Ihr vom Teppich mit einer starken Stampf-Attacke entlang des Pfeils ab, um den Boden im Wasser zu zerstören. Nehmt den Diamanten und geht weiter nach ganz oben links, um über die blaue Röhre zum Levelbeginn zu kommen. Geht durch die linke Tür und Ihr erreicht den Strudel.

Best-Score: 20080
Fiery Cavern:

Dieser Level kann schwierig sein, wenn man nicht auf Warios Gesundheit achtet. Geht nach rechts und wartet, bis die Lava unten ist und springt dann schnell vorbei. Im neuen Bereich wartet ein braunes, steinewerfendes Etwas auf Euch. Duckt Euch und geht nah an ihn heran, wenn Ihr den Stein seht, um ein Herz-Verlust zu verhindern. Besiegt ihn mit einer Stampf-Attacke auf seinen Kopf. Die Steine sind für Euch unbrauchbar. Geht bis ans rechte Ende in den neuen Abschnitt. Bleibt dort auf der zweiten Stufe stehen und zerstört rechts die Wand und dann beim Anschlag den Boden, um eine Röhre freizulegen. Betätigt den grünen !-Schalter und fallt herunter. Als Feder-Wario fliegt Ihr am Diamanten und am !-Schalter vorbei und aktiviert ganz oben den rosa !-Schalter. Fallt ganz nach unten und betätigt als Feder-Wario dann den grünen !-Schalter, um an den Diamanten zu kommen. Im eigentlichen Bereich geht es oben nach rechts weiter, bis Ihr eine Tür findet. Geht im neuen Bereich bis ganz nach rechts zum ersten Juwelenteil und dann etwas nach links an der Lava vorbei, um die Röhre zu erreichen. Nehmt den Unbesiegbaren und schmeißt ihn nach links die Brocken entlang. Folgt ihm und schmeißt ihn auf der ersten blauen Stufe erneut durch braune Brocken. Unten könnt Ihr nun die Kristalle einsammeln. Nehmt dann den Unbesiegbaren ein drittes Mal und schmeißt ihn nach rechts durch den schwarzen Stachler zum !-Schalter, um den Diamanten zu erschwischen. Im vorherigen Abschnitt geht es rechts weiter zur Leiter nach oben zu der Tür. Geht sofort nach links und zerstört im neuen Bereich die Lava-Blöcke. Nehmt das Juwelenteil an Euch und sprintet mit der Tempo-Attacke nach links, sobald Ihr den ersten Lava-Streifen nicht mehr seht. Entlang der Kristalle erreicht Ihr einen Diamanten. Geht zurück, um im eigentlichen Bereich nach rechts zu gehen. Ganz am Ende findet Ihr eine Tür. Zerstört links den Mini-Lava-Stein und Ihr landet unfreiwillig auf dem Schalter. Der Level wird nun zu einem Eis-Level. Rechts ab in die Tür und dann einfach nur dem Weg zur nächsten Tür folgen. Geht im neuen Abschnitt nach rechts und fallt nicht herunter. Geht ganz rechts die Leiter herunter, nehmt das Juwelenteil an Euch und zerstört rechts den braunen Block. Werdet zu Schneemann-Wario und nutzt die rechte Rampe, um nach links zu rollen. Eine Tür frei. Nehmt oben den Diamanten, nachdem Ihr den Eiswürfel kaputtgemacht habt. Geht in die Tür, fallt runter zur nächsten und geht auch in diese. Geht dann nach rechts und werdet erneut zu Schneemann-Wario, um die Rampe zu nutzen, damit Ihr nach links rollt. Am Ende wartet ein Diamant auf Euch. Geht rechts nach oben und dann links zu den braunen Blöcken. Hüpft die Stufen hoch und begebt Euch nach ganz unten links zur Tür. Geht die Treppe herunter und hüpft die gefrorene Lava entlang. Keyzer wartet oben rechts auf Euch. Holt ihn ab und zerstört oben links den blauen Eis-Block. Folgt dem Weg zur Tür auf dem Eis. Geht die Stufen hoch zur Leiter. Nehmt den nahesten Frost-Gegner und bringt in nach unten links auf die Eisbahn. Lasst Euch treffen und rutscht dabei nach links, um die Silbertruhe mit der CD zu erreichen. Nutzt oben den Frost-Gegner als Sprungbrett, um den Diamanten zu erwischen. Links geht es dann weiter. Zerstört im neuen Bereich oben links den Block, um das vierte Juwelenteil zu erreichen. Unten links folgt Ihr dem Weg, der Euch zum Beginn des Levels in den Strudel führt.

Best-Score: 12950
Hotel Horror:
Betretet zuerst Tür 102. Als Vampir-Wario erreicht Ihr oben rechts den Diamanten. Geht dann zurück in den Flur nach ganz rechts zum Ende und nehmt das erste Juwelenteil mit. Geht dann in Tür 104. Aktiviert den roten !-Schalter und geht rechts die rote Leiter hoch. Aktiviert rechts den roten !-Schalter und die neue Leiter hoch und geht in Tür 304. Links geht es dann weiter in Tür 302 am Ende des Flures, nachdem Ihr das zweite Juwelenteil mitgenommen habt. Aktiviert den grünen !-Schalter und folgt den Stufen nach unten zu Tür 201. Rechts findet Ihr die Schatztruhe mit dem dritten Juwelenteil. Geht dann durch Tür 202. Zerstört die beiden braunen Blöcke und werdet zu Vampir-Wario, um ganz oben links den Diamanten zu erreichen. Werft den Stein nach links in die Wand, um sie zu zerstören. Ihr erreicht eine Röhre, in der Ihr Euch oben rechts auf der obersten Plattform vom Frost-Gegner nach links fallend treffen lasst, um die schwarzen Stachis zu besiegen. Dabei kassiert Ihr ordentlich Münzen. Passt auf, dass der Frost-Gegner nicht ins Wasser fällt, denn einen weiteren wird es nicht geben. Geht im eigentlichen Bereich dann durch Tür 402 und nehmt das letzte Juwelenteil an Euch. Besiegt in dem Gang sämtliche Gegner und geht zurück in Raum 402, um dort unten links wieder durch Tür 202 zu gehen. Geht dann links durch Tür 201, um wieder nach oben links zu Tür 301 zu gelangen. Geht dort durch und dann nach links ins Freie. Geht die Treppen hoch bis zur lila Röhre. Dort lasst Ihr Euch links zum dicken Wario füttern und springt dann ins Grün-Blaue. Ihr landet automatisch auf dem blauen Block und erreicht den Diamanten. Rechts werdet Ihr zu Feder-Wario, begebt Euch ins Grün-Blaue und Ihr landet wieder in der Mitte, wo Ihr hochfedert. Noch ein Diamant erwartet Euch dort oben. Geht wieder aus der Röhre raus und zum Geist. Dieses Mal lasst Ihr Euch vom Geist zu Zombie-Wario machen und fallt bis ganz unten zum Diamanten. Das Licht der Laterne wird Euch wieder zum normalen Wario machen. Geht nicht durch den unteren Gang, da der zum Levelanfang führt. Hüpft also weiter hoch zurück nach ganz oben geht durch den Gang zurück ins Hotel. Geht durch Tür 401. Werdet nach links schauend zum feurigen Wario und hüpft brennend nach oben links, um Keyzer mitnehmen zu können. Geht wieder durch Tür 401 zurück ins Freie nach unten zurück zu Tür 301. Hüpft rechts wieder herunter und geht durch Tür 201. Lauft nach rechts zu Tür 202 und fliegt als Vampir-Wario zur Tür 402. Geht rechts zur Tür 404 und betretet sie. Lasst Euch vom Gegner oben füttern und haut den blauen Block weg, so dass Ihr den Schalter aktivieren könnt. Geht jetzt in Raum 403, räumt die braunen Blöcke aus dem Weg und fallt als Zombie-Wario nach unten, wo Euch Tür 303 erwartet. Geht hinein und dann nach rechts in Raum 304, in dem Ihr Euch erneut als Zombie-Wario stufenweise nach unten zu Tür 104 fallen lasst. Die Räume 103 sowie 203 sind dank des Countdowns offen und führen in denselben Raum. Betretet also Raum 103 und räumt die braunen Blöcke aus dem Weg, bis Ihr rechts auf der anderen Seite beim Geist seid. Lasst Euch zu Zombie-Wario verwandeln und fallt links herunter, um die Kristalle im Flug zu bekommen. Auf dem Boden findet Ihr die Silbertruhe mit der sechzehnten und letzten CD. Verlasst den Raum durch die Tür 103 und sprintet den Flur entlang nach links zum Strudel.

Best-Score: 12480
Da Ihr nun sämtliche CDs eingesammelt und in jedem Level einen Best-Score von mindestens 10000 Münzen habt, könnt Ihr im Sound Room der Pyramide den Karaoke-Modus freischalten, wenn Ihr die Knöpfe SELECT, START, L und R gleichzeitig gedrückt haltet. Wählt KARAOKE und Ihr könnt das Tempo und die Tonhöhe der ausgewählten CD ändern.
Catbat:

Die vier nun großen Spahir-Juwelen öffnen den Weg zum Bossgegner der Saphir-Welt. Ich schaute vorher noch im Minispie-Shop vorbei, um meinen Medaillen-Vorrat aufzustocken. Dabei habe ich einen neuen Rekord im The Wario Hop (97) und im Wario Roulette (6) erreicht. Für 10 Medaillen gönnte ich mir im Item-Shop nun mal den schwarzen Hund, was sich als sehr hilfreich herausstellte. Der Bossgegner der Saphir-Welt ähnelt einer Katze mit einer Fledermaus auf dem Kopf. Springt auf die festen Wellen, um von dort aus eine Tempo-Attacke direkt auf den Kopf der Katze auszuführen. Weicht den Stacheln aus, um nicht zu Dickkopf-Wario zu werden. Wie bei jedem Bossgegner könnt Ihr versuchen, Doppeltreffer zu erreichen, d.h. zweimal hintereinander zu treffen. Das spart Zeit, falls Ihr Euch kein Item auf dem Item-Shop gegönnt haben solltet. Die Wellen fangen mit der Zeit an, hoch und runter zu gehen; springt also auf dem höchsten Punkt in Richtung Katzenkopf ab. Sobald das Tier auf seinem Kopf weg ist, springt Ihr ohne Tempo-Attacke auf seinen Kopf. Achtet darauf, dass er Euch nicht zu sehr in die Ecke drängt. Springt eventuell ins Wasser, wenn das kleine U-Boot nicht gerade unter Euch ist, und schwimmt rüber zur anderen Seite. Sobald Ihr gewonnen habt, lässt Catbat freundlicherweise seinen Schatz in Form zweier Ringe für uns da. Hoffentlich nehmt Ihr zudem noch die drei Schatzkisten mit. Erneut fliegen die vier Schätze in die Pyramide und bringen das saphirfarbige Licht zum Leuchten.

Ihr stellt nun fest, dass die gesamte Pyramide anfängt, zu beben, da alle vier Felder leuchten. Es öffnet sich das Tor zum tiefen Inneren der Golden Pyramide, die Golden Passage. Niemand, der diesen Ort jemals betreten hat, soll sie Gerüchten nach lebendig wieder verlassen haben.
Im nächsten Teil der Wario Land 4 Komplettlösung geht es dann mit dem Final in der Golden Passage weiter.

Eingesendet von 4907christian, vielen Dank.


Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Geschicklichkeit
Entwickler: Nintendo
Publisher: -
Release:
16.11.2001
Spielinfo Bilder Videos