Uhrenturmplatz - Komplettlösung & Spieletipps zu Yu-Gi-Oh! Die heiligen Karten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Uhrenturmplatz

Sobald Ihr Euren Namen eingegeben habt, findet Ihr Euch in Eurem Zimmer wieder. Eure Freunde Yugi und Joey betreten Euer Zimmer: Joey erinnert Euch noch einmal daran, dass heute das Battle City-Turnier startet. Außerdem gibt es Euch den Rat, Euer Deck zu verbessern. Genau das solltet Ihr nun auch machen, sobald Yugi und Joey Euer Zimmer verlassen haben. Packt aus Eurem Deck alle Karten raus, die einen Angriff unter 500 haben und fügt aus Eurem Stamm stärkere Karten hinzu. Euer Deck hat momentan zwar nur überwiegend Monster, aber das wird sich bald ändern. Am PC könnt Ihr nun abspeichern.
Sobald Ihr Euer Zimmer nach unten verlassen habt, findet Ihr Euch mit Yugi, Joey und weiteren Duellanten aus Domino am großen Uhrenturmplatz wieder. Seto Kaiba, der Veranstalter des Turniers, wird Euch kurz eine Einführung geben. So braucht Ihr insgesamt 6 Locator Cards, um sich für die Endrunde des Turniers, ausgetragen an einem geheimen Ort, zu qualifizieren. Jeder Duellant erhält eine Locator Card und muss im Falle einer Niederlage eine seiner abgeben, falls darum gespielt wurde. Auch die seltenste Karte aus dem Deck des Gegners gibt es zu gewinnen.
Sobald Ihr wieder die Kontrolle über Euren Spieler habt, muss noch etwas Zeit vergehen, bis das Turnier um 9 Uhr anfängt. Über Euch würdet Ihr den Friedhof finden; sprecht aber zuerst Yugi mit der Duelltaste R an, damit er sich auf den Weg macht - ein Geräusch ertönt. Geht dann weiter nach unten und Ihr findet Rex Raptor (grüne Jacke). Auch ihn sprecht Ihr mit R an, doch wird er nicht verschwinden. Der Weg nach rechts führt übrigens zur Kaiba Corporation, doch wird der Zugang vom dortigen Personal versperrt. Geht also links weiter, um Bonz zu finden. Auch ihn sprecht Ihr mit R an. Geht nun hoch zur großen Uhr und sprecht Mai an. Von hier aus nach oben würdet Ihr die Gasse finden. Geht aber links weiter, um Mako zu finden. Einer der Passanten dort klärt Euch über Kartendiebe namens Ghouls auf, die sich in Domino aufhalten sollen und es auf seltene Karten abgesehen haben. Geht Ihr hier nach oben, findet Ihr den Zugang zu Eurem Zimmer, vor dem Tristan später regelmäßig mit Euch Duelle haben wird, wenn Ihr wollt; links fändet Ihr den Stadtplan, der aber von der Kaiba Corporation versperrt wird. Geht also unten weiter, um Weevil (Insector Haga) zu finden. Sprecht auch ihn an, damit er und seine Kumpels verschwinden. Von hier aus geht es unten links zu Yugis Großvaters Spielzeugladen weiter, der aber noch nicht geöffnet hat. Im Laden drin findet Ihr auch nur Tea und Yugis Großvater.

Geht jetzt zur großen Uhr und verlasst sie nach unten, um eine Sequenz zu starten. Da es nun neun Uhr ist, zeigt sich ein Teil Eurer Hauptgegner noch einmal. Jetzt solltet Ihr die Möglichkeit nutzen und alle normalen Passaten auf dem Uhrenturmplatz zum Duell herauszufordern, um bessere Karten zu gewinnen. Vor jedem Duell könnt Ihr eine Karte als Einsatz anbieten (Ante). Je besser diese ist, desto besser auch die des Gegners. Nehmt also eine Karte höchster Stufe (Sterne). Gewinnt Ihr, erhaltet Ihr den Einsatz Eures Gegners, Deckkapazitätspunkte (DKP) und Domino (Geld). Besonders an Die Heiligen Karten ist, dass Attribute zählen. So gewinnt ein Monster des Typs Erde immer gegen eines vom Typen Donner. Achtet also auf die folgenden zwei Listen:
Wasser > Feuer > Wald > Wind > Erde > Donner > Wasser
und
Dunkel > Licht > Dämon > Traum > Dunkel
Wie gesagt könnt Ihr gegen Tristan so oft kämpfen, wie Ihr wollt. Doch erhaltet Ihr nur 5 DKP und nicht viel an Geld. Andere Passanten werden nicht so schnell wieder ein Duell annehmen, wenn Ihr mit R danach fragt. Vor der Kaiba Corporation könnt Ihr gegen Roland antreten. Er ist etwas besser, gibt aber 30 DKP und 5000 Geld. Im Gebäude drin findet Ihr Mokuba, der Euch auf den Duellcomputer hinweist. Auch der ist etwas besser, gibt aber auch 5000 Geld. Tauscht nach jedem Duell eine schwache Monsterkarte für eine bessere aus, um den Computer und Roland schlagen zu können. Mokuba, Tea und Yugis Großvater duellieren sich nicht. Vergesst nicht den Bereich vor dem Spielzeugladen von Yugis Großvater und auch nicht den Gang vor dem Friedhof, der unterste Typ duelliert sich mit Euch. Unterwegs weist man Euch auf die Duellanten Espa Roba, Rex Raptor und Bonz hin. Nur Bonz könntet Ihr auf dem Friedhof zu einem Duell um eine Locator Card herausfordern. Rex hat keine Zeit und Espa Roba ist unauffindbar. Duelliert Euch mit Bonz aber erst später. Habt Ihr hier jeden Passanten geschlagen, speichert Ihr ab und begebt Euch zum Stadtplan.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Strategie
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
30.01.2004
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis