Assassin's Creed: Revelations

Komplettlösung

Sequenz 8 - Das Ende einer Ära

Erinnerung 1 – Entdeckung

Lauft zum Buchladen und benutzt den Adlersinn. Ihr findet eine Leiche und müsst diese untersuchen. Für die volle Synchronisation müssen 5 Gegner nacheinander erledigt werden, ohne, dass Ezio selbst getroffen wird. Dies sollte kein großes Problem darstellen. Verwendet Attentate, oder setzt Konterattacken ein.

Durch die vielen Assassinen, die euch nun zur Seite stehen, ist das Level nicht besonders schwer. Habt ihr euer Ziel erledigt, müsst ihr euch auch nicht mehr aufs Kämpfen konzentrieren, bis ihr an der Markierung angekommen seid.

Erinnerung 2 – Der Austausch



Holt mithilfe des Tunnelsystems die Schlüssel und trefft euch mit Ahmet. Ezio bleiben 2 Minuten Zeit Sofia vom Turm zu retten. Springt über die Lücke und klettert dann immer weiter nach oben. Manchmal geht es an einer Stelle nicht weiter, dann müsst ihr euch zur Seite hangeln oder springen, ehe ihr weiter kommt.

Oben angekommen, stellt Ezio fest, dass er reingelegt wurde. Springt runter und verwendet den Fallschirm, um möglichst in der Nähe von Sofia zu landen.

Erinnerung 3 – Ende der Straße

Das folgende Kutschen Level ist in etwa das gleiche wie die, mehr oder weniger, wilde Fahrt zu Beginn. Ihr müsst Schwung holen, um der gegnerischen Kutsche Schaden zuzufügen. Ganz wichtig ist es, nicht in das Geröll zu fahren. Denn dieses zieht besonders viel Schaden ab. Daher solltet ihr erst recht versuchen, eure Gegner in dieses abzudrängen.

Hat sich Ezio das Seil geschnappt, müsst ihr den Fallschirm mit der entsprechenden Taste öffnen und ihn in der Luft steuern. Weicht sämtlichen Hindernissen in der Luft aus. Verharrt dabei nie in einer Richtung, sondern steuert immer wieder gleich gen Mitte. Wenn Sofia angegriffen wird, muss Ezio angreifen. Dabei kann er die Gegner entweder werfen, oder erdolchen. Wirft er eine der Wachen auf eine weitere. So schaltet er gleich mehrere aus, daher ist dies die bessere Variante der beiden.

Blockt anschließend die Attacken von Ahmet und versucht ihm, sobald es geht, zwischen seinen Attacken immer wieder Schaden zuzufügen.






Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Assassin's Creed: Revelations 



Spieletipps-Übersicht
Assassin's Creed: Revelations