Lego City Undercover

Komplettlösung

Lego City: Undercover


Kapitel 4 - Wenn es hart auf hart kommt

Zur Kapitel-Übersicht

Verstecke von Supersteinen:

In dem Zeltlager, an welchem ihr auf dem Weg zur Kung-Fu Schule vorbeikommt, befinden sich links und rechts Stapel von Steinen, welche ihr nun als Bergwerk-Arbeiter zerschlagen könnt. Darunter befinden sich Supersteine. Außerdem könnt ihr über den Schienen, über eine Leiter, auf ein Stahlgerüst steigen. Dort findet ihr weitere 4 Supersteine, sowie den Charakter „Sam Penn“.

Lauft ihr den Weg zu der Schule, findet ihr auf dem Dach eines Gebäudes rechts und in einer grünen Tonne dahinter ebenfalls Steine. In den Gesteinstapeln links und rechts neben dem roten Bogen zudem 2 Weitere. Ihr müsst die Brücke zu der Schule bauen und braucht daher eine Vielzahl an Steinen. Eigentlich solltet ihr damit genug haben. Ihr könnt allerdings auch noch die Umgebung mit dem Datenscan absuchen. Wenn ihr über die Brücke lauft, schaltet ihr einen Karate-Kämpfer als Charakter frei.

Die Aufgaben im Kung-Fu-Tempel sind der Übersichthalber in Stichworten notiert:



Linke Seite: Geschicklichkeitsspiel durch Bewegung des Pads lösen, Rakete platzieren; Hinten Löwenstatue zerschlagen, an Holzgerät arbeiten,

Rechte Seite: Steine zerschlagen, Holz-Schlaggerät bauen, Löwe ganz vorne zerschlagen, Boden scannen, Feuerwerk einsetzen, Dynamit in Eimer neben Säule stellen, Säule hinauf springen und am Rand entlang balancieren, als Polizist die Leiter mit Hakenpistole lösen. Auf dem Dach Statuen zerschlagen und an 2. Mit Hakenpistole nach oben, links Löwen zerschlagen für letzten Kungfu-Dummie und Polizeimarkenteil. Anschließend Drache aktivieren und mit Fackel links, rechts und unten alles entflammen. Durch die zwischenzeitlich aktivierten Feuerwerke, erhaltet ihr unten Supersteine. Durch das Entflammen der unteren Kiste wird ein Judoka-Charakter freigeschaltet.

Ihr solltet nun den Drachen in der Mitte des Tempels bauen können und dadurch Zugang zum Schlüssel und somit zum Tempel erhalten.

Schlagt den Gong im Tempel, um das Training zu beginnen. Folgt einfach den Anweisungen von Barry, um Kung-Fu binnen kürzester Zeit zu erlenen.





Chace muss es im Tempel mit einigen Kung-Fu Schülern auf sich nehmen. Die Knöpfe die ihr dabei drücken müsst, werden angezeigt.

Lauft im Anschluss nach Fort Meadows, um Frank zu helfen. Dort könnt ihr die neuen Kung-Fu Praktiken direkt anwenden. Vergesst dabei nicht, die Verbrecher mit A festzunehmen.

Anschließend müsst ihr mit dem LKW innerhalb der Zeitgrenze an einem neuen Ziel ankommen. Es ist nicht schlimm, wenn der LKW Schaden nimmt, so lange noch etwas von ihm über bleibt. Ihr solltet trotzdem nicht allzu sehr auf Kollisionkurs gehen, sondern die Gegner eher leicht abdrängen und in den Gegenverkehr oder gegen Gegenstände fahren lassen.


 Vorheriges Kapitel Nächstes Kapitel 


 

Kapitelübersicht

Kapitel 1 - Neue Gesichter und alte Widersacher
Kapitel 2 - Über den Dächern
Kapitel 3 - Gehe direkt in das Gefängnis
Kapitel 4 - Wenn es hart auf hart kommt
Kapitel 5 - Undercover
Kapitel 6 - Das bleibt in der Familie
Kapitel 7 - Ein klitzekleiner Auftrag für Chan
Kapitel 8 - Die Befreiung
Kapitel 9 - Auch Schweinehüten will gelernt sein
Kapitel 10 - Zurück am Fall
Kapitel 11 - Ein denkwürdiges Wiedersehen
Kapitel 12 - Bahnbrechendes vom Bau
Kapitel 13 - Geheimnisse
Kapitel 14 - Ersparnisse und Darlehn
Kapitel 15 - Die Pflicht ruft sogar im All

Mehr zum Spiel
Lego City Undercover 



Spieletipps-Übersicht
Lego City Undercover