Kapitel 12 - Elle und ich - Komplettlösung & Spieletipps zu Tales of Xillia 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Kapitel 12 - Elle und ich


Im Hafengasthaus von Trigleph könnt ihr zunächst eine weitere spezielle Geschichte mit Gaius (Was uns verbindet) erleben. Diese führt euch in die Splitterdimension Nr. F422D, wo ihr über das Mon-Hochland Richtung Nordwesten nach Kanbalar reisen müsst. Doch bereits auf halber Strecke kommt es zu einem Kampf gegen vier alte Bekannte. Nehmt euch zuerst die feueranfällige Presea vor, da sie die anderen heilen kann. Erledigt sie am besten mit einem mystischen Arte und knöpft euch dann nacheinander die Überlebenden mit den wenigsten Lebenspunkten vor, um die feindlichen Reihen schnellstmöglich zu lichten. Wingul ist dabei gegen Erd-, Agria gegen Wasser- und Jiao gegen Windangriffe anfällig.

Setzt nach dem Sieg euren Weg fort. Kurz vor den Stadttoren bekommt ihr es dann mit Otulp zu tun, der gegen Licht- und Schwertattacken empfindlich und daher natürlich für Angriffe mit den Doppelklingen prädestiniert ist. Schutz gegen Dunkelheit ist ebenfalls nicht verkehrt. In der Defensive könnt ihr euch sowohl mit Gaius als auch Muzét verbinden, in Bedrängnis transformieren. Nach dem Sieg könnt ihr eure Freundschaft zu Gaius verbessern, wenn ihr euch bereit erklärt, ihm bei der Suche nach Tanner zu helfen. Der ist vor Ludgers Wohnhaus in Trigleph allerdings nicht schwer zu finden.

In Nia-Khera könnt ihr im nordwestlichen Wohnhaus auch mit Milla eine weitere spezielle Geschichte (Die Milla, die wir kennen) erleben. Wenn ihr Milla nach Elles Verschwinden sagt, dass sie ruhig wütend auf sie sein dürfe, steigt ihr Freundschaftswert.  Ebenso, wenn ihr abschließend anmerkt, dass ihr so gut helfen würdet, wie ihr könnt.

In Xian Du wartet im Zentralbezirk auch eine weitere spezielle Geschichte mit Rowen (Die Bruderschaft und der Eid) auf euch. Wenn ihr nach dem Angriff fragt, was mit Rowen selbst sei, könnt ihr dessen Freundschaftswert steigern. Anschließend könnt ihr entweder nochmals eure Freundschaft zu Rowen verbessern, wenn ihr ihm Schutz gebt, oder die zu Elize, wenn ihr stattdessen sie beschützt.

Danach geht's via Weltkarte in die Splitterdimension Nr. F4229, wo ihr euch nach ein paar Passantenbefragungen zum Orda-Palast begeben sollt. Im Thronsaal müsst ihr dann gegen König Nachtigal kämpfen, der gegen Wasserangriffe, sprich Ludgers Pistolen empfindlich ist. Wenn er zu einem mystischen Arte ansetzt, solltet ihr versuchen mit einer Transformation zu kontern. Wenn ihr Rowen nach dem Sieg fragt, ob er sich seiner Sache sicher sei, könnt ihr seinen Freundschaftswert steigern. Zurück in Xian Du bittet euch Elize ins Gasthaus, wo ihr Driselle eine beliebige Antwort geben könnt.

Sobald die nächste Schuldenhürde überwunden wurde, werdet ihr zur Technologie-Straße in Trigleph gebeten, wo Bisley bereits vor der Spirius AG auf euch wartet. Anschließend steht ein Besuch der Splitterdimension Nr. F41DB an. Was ihr dem Händler zu Beginn erwidert, spielt keine Rolle. Wenn ihr aber in der folgenden Plauderei sagt, dass Diener Trägerkleidchen und weiße Handschuhe an hätten und mit einem Staubwedel herumtänzelten, steigt Rowens Freundschaftswert.

Begebt euch anschließend zu Driselles Anwesen, wo ihr den Freundschaftswert von Elize und Rowen erhöhen könnt, wenn ihr lediglich die Gaben von Ludger, Elle und Rowen aus der Zeitkapsel nehmt. Lukrativer ist es allerdings, sich für den gesamten Inhalt zu entscheiden und diesen dann in aufgewerteter Form zurückzuerhalten. Nach einer Bonusszene mit Rowen müsst ihr über die zum Teil mit weiterentwickelter Fauna aufwartende Sapstrath-Höhenstraße und den Seehafen nach Marksburg reisen. Wie ihr auf das leuchtende Hundeding auf der Brücke der Einheit reagiert, ist egal. Wenn ihr bei der folgenden Plauderei jedoch selbst versucht, Jydes Aufmerksamkeit zu erregen, steigt sein Freundschaftswert.

Danach weiter mit dem Zug nach Drellin, wo ihr eure Freundschaft zu Jyde nochmals erhöhen könnt, wenn ihr meint, dass sich Jyde und Milla wirklich gut verstünden. Wenn ihr hingegen der Meinung seid, dass sich Milla wohl auch über Jydes Erfolg freue, steigt deren Freundschaftswert. Verlasst die Stadt und begebt euch über den Catamar-Gipfel, wo sich nicht nur die Flora, sondern auch die Fauna verändert hat, zum Epsilla-See. Hier könnt ihr euch insgesamt fünfmal nach Belieben entscheiden; der Kampf gegen Victor ist unausweichlich.

Dabei ist es wichtig, die Defensive nicht zu vernachlässigen. Verbindet euch am besten mit Jyde, damit er euch in kritischen Situationen schnell wieder auf die Beine hilft. Elementare Schwächen oder Stärken hat Victor keine. Blockt auf jeden Fall lieber zu oft als zu selten und geht notfalls nur für das Entsperren neuer Energiesegmente zur Grenzüberschreitung in die Offensive bis ihr ein mystisches Arte anwenden könnt und wiederholt dann das Ganze. Die Transformation könnt ihr euch als Notfallkonter oder Finisher aufheben. Eine Grenzüberschreitung zu Beginn mit abschließendem mystischen Arte ist auch empfehlenswert, da ihr so Victors komplette Transformationsphase völlig unbeschadet überstehen könnt.

Nach dem Sieg könnt ihr zunächst wieder eine beliebige Entscheidung treffen, die Konsequenz bleibt dieselbe. Im Gasthaus von Drellin könnt ihr hingegen in einer Bonusszene mit Milla deren Freundschaft erhöhen, wenn ihr sagt, dass es euch gut gehe. Was ihr als Grund angebt, mehr Suppe zu machen, spielt wiederum keine Rolle. In der anschließenden Bonusszene mit Jyde könnt ihr jedoch auch dessen Freundschaftswert steigern, wenn ihr auf seine Entschuldigung entgegnet, dass ihr eine ganze Welt voller Spyriten zerstört hättet. Danach könnt ihr euch wieder dreimal beliebig entscheiden.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Action-Rollenspiel
Entwickler: Bandai Namco
Publisher: Bandai Namco
Release:
22.08.2014
Spielinfo Bilder Videos