Relievera City - Komplettlösung & Spieletipps zu Pokémon X & Y - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Route 5, Coteau-Weg

Gleich zu Beginn trefft ihr Conny, die Arena-Leiterin von Yantara City. Lauft danach weiter den Weg entlang und vergesst nicht, viele wilde Pokémon zu sammeln.

Vanitèa

Folgt dem Weg, bis ihr eine Holzbrücke erreicht, die zum Château Tristesse führt. Geht mal dort hinein und ihr trefft Sannah und einen Herrn, der nach einem Gespräch zu Route 7 gerufen wird. Wenn ihr das Gebäude durchsucht habt, geht wieder hinaus und folgt dem Weg nach links zur Route 7.

Route 7, Rieviére Promenade

Geht gemeinsam mit Sannah nach links zu der Holzbrücke. Hier seht ihr den Mann von vorhin mit einem schlafenden Relaxo. Dieser versperrt den Weg und man kann ihn nur mit der Pokéflöte wecken. Diese Flöte befindet sich aber dummerweise gerade im Magnum-Opus-Palast. Sannah weiß, dass der genannte Palast am Ende von Route 6 liegt. Lauft also ein Stück zurück, wo ihr das Schild nach Route 6 entdeckt und folgt dem Weg.

Route 6, Palais Allee

Diese Strecke ist kurz und gerade, aber ein paar Trainer findet ihr hier auch.

Magnum-Opus-Palast

Geht zu dem großen goldenen Tor und euch werden 1.000 Pokédollar Eintritt abgeknöpft. Ist das Tor dann offen, betretet den Palast durch den Haupteingang und ihr seht einen Mann, der sein Coiffwaff sucht. Ihr könnt euch im gesamten Schloss umsehen, aber das Gesuchte Pokèmon findet ihr im Garten. Diesen erreicht ihr im Erdgeschoss durch die große hintere Doppeltür.

 Hier befinden sich mehrere kleine Labyrinth-Gärten und in dem oben links findet ihr ihn. Natürlich flüchtet er, sobald ihr auf ihn zu kommt, aber dafür habt ihr Sannah mit. Schaut euch an, wie und wohin er rennt und postiert Sannah dann so, dass er entweder in eine Sackgasse, oder in Sannahs Arme läuft. Kurz darauf taucht auch der Besitzer auf und ihr müsst als Nächstes auf den Balkon des Schlosses gehen. Lauft drinnen eine der Treppen hoch und betretet im mittleren Bereich den Balkon. Ihr seht euch hier zusammen mit Sannah ein schönes Feuerwerk an und solltet den auftauchenden Besitzer des Coiffwaff um die Pokéflöte bitten. Er gibt sie euch und ihr könnt zur Route 7 zurückkehren.    





Route 7, Reviére Promenade (2)

Kehrt zurück an die Stelle, an der Relaxo schläft. Der Mann aus dem Château spielt nun die Pokéflöte und Relaxo wacht auf. Er ist jedoch so angenervt, dass er kämpfen will. Ihr könnt ihn jetzt auch mit einem Pokéball fangen. Lauft nun über die frei gewordene Brücke weiter. Ihr kommt an einer Pokémon-Pension und dem Kampfschloss vorbei. Ihr gelangt zu einem Aufgang, an dem drei eurer Freunde auftauchen. Tragt einen Kampf aus und geht weiter nach links. Dort entdeckt ihr einen Höhleneingang, aber der ist für euch noch nicht von Interesse, weil überall große Steinbrocken im Weg liegen. Lauft hier vor der Höhle den Pfad nach Süden weiter, um einen zweiten Höhleneingang zu finden.

Geolink-Höhle, Zubat-Nest

Gleich am Anfang steht eine nette Dame, die eure Pokémon heilt. Ihr könnt hier ein paar wilde einfangen und auf der linken Seite die Höhle wieder verlassen.

Route 8, Küstenpfad

Sobald ihr die Treppen hinuntergekommen seid, werdet ihr von zwei Trainern angehalten. Sie fügen eurem Pokédex den Kalos-Küsten-Pokédex hinzu. Folgt jetzt dem Weg über mehrere Skater-Bahnen und durch hohes Gras. Springt an einer Stelle über die Pfähle, um kurz darauf die nächste Stadt zu erreichen.

Petrophia

Begebt euch hier ins Fossilien-Labor und lauft drinnen in den Raum auf der rechten Seite. Kalem taucht auch auf und ihr solltet das Gespräch verfolgen. Verlasst dann den Raum wieder und biegt rechts in den Durchgang ab. Von hier aus gelangt ihr über Route 9 zur Leuchthöhle.

Route 9, Rihorn-Pass

Lauft die Treppe hinunter und schwingt euch auf den Rücken des hier stehenden Rihorus. Reitet darauf über den recht steinigen Weg und zerstört unterwegs die großen Steinbrocken. Ihr erreicht am Ende über die Treppen die Leuchthöhle.

Leuchthöhle

Lauft alle recht verschlungenen Wege ab, um tolle Items und noch tollere Pokémon zu finden. Ihr gelangt zu einem Durchgang, der in einen Bereich mit Schienen führt. Hier schickt euch ein Mitglied vom Team Flare weg. Bleibt hartnäckig und versucht immer wieder in den Bereich zu gehen. Es kommt daraufhin zu einem Kampf. Besiegt die beiden Level 18 - Pokémon des Gegners und ihr könnt weiterlaufen. Ihr trefft noch ein Team Flare-Mitglied. Besiegt auch sie und folgt weiter dem Weg. Dieser wird dann von zwei weiteren Teammitgliedern versperrt. Kalem taucht auf und kämpft mit euch zusammen. Eure Pokémon sollten mindestens Level 23 haben. Sind sie besiegt, lauft den Weg weiter entlang, um auf einen Fossilien-Forscher zu stoßen. Er hat zwei Fossilien für Kalem und euch. Ihr könnt jetzt zwischen dem Kieferfossil und dem Flossenfossil wählen. Wir haben uns für das Flossenfossil entschieden. Der Forscher sagt, dass er die Fossilien im Labor in Pokémon zurückverwandeln kann. Also, zurück nach Petrophia.

Petrophia

Geht ins Fossilien-Labor und sprecht mit dem Mann am Tresen, der nun euer Fossil in ein Pokémon zurückverwandelt. Lauft dann zum Petrophia-Aquarium. Direkt davor steht eine Frau, und wenn ihr sie ansprecht, erhaltet ihr die Fähigkeit: "Zertrümmerer". Betretet jetzt das Aquarium und lauft die Treppe nach unten. Nehmt hier den Ausgang.

Route 8, Mouraille-Küstenpfad

Ihr seid zwar wieder auf Route 8, aber dieses Mal an der Strandseite. Sprecht geradeaus die Frau im Bikini an, um das Item-Radar von ihr zu bekommen. Lasst euch erklären, wie es funktioniert und geht dann neben der Frau den schmalen Sandpfad entlang, zu einem breiten Strandabschnitt. Hier könnt ihr an den bröckelig aussehenden spitzen Felsen den Zertrümmerer ausprobieren. In den Felsen stecken oft Items, aber auch Pokémon. Wenn ihr hier am Strand weiter geradeaus lauft, gelangt ihr in die nächste Stadt.

Relievera City

Folgt dem asphaltierten Weg einen Hügel hinauf und ihr trefft auf einen Jungen, der euch von einem Fahrradrennen erzählt. Er gibt euch das Item VM 04 Stärke, damit könnt ihr Felsen (!) aus dem Weg räumen. Folgt dem Jungen dann zur Arena der Stadt.



Relievera Arena

Der Junge, den ihr vorhin getroffen habt, ist Arena-Leiter Lino und zu ihm müsst ihr gelangen, indem ihr die Kletterwände benutzt. Auf dem Weg dorthin müsst ihr natürlich auch gegen andere Trainer kämpfen. Habt ihr Lino erreicht, beginnt der Kampf sofort. Er besitzt nur Level 25 Pokémons, daher sollten eure nicht unter Level 28 sein. Der erste, den er in den Ring schickt, ist Amarino. Gegen ihn solltet ihr Rutena einsetzen. Das zweite Pokémon ist Balgoras, und es wäre gut, wenn ihr Amarino besitzen würdet, denn mit dem Aurorastrahl wäre es schnell besiegt. Zur Belohnung bekommt ihr den Wall-Orden, mit dem jetzt Pokémon bis Level 40 auf euch hören, sowie das Item TM 39 Felsgrab und 4.000 Pokédollar. Schaut euch jetzt ruhig noch etwas in der Stadt um und nehmt dann den Ausgang links vom Café, in nördliche Richtung.

Route 10, Menhir Weg

Ihr kommt nach ein paar Schritten zu einer Ruine. Dort begegnen euch wieder Mitglieder vom Team Flare. Besiegt sie alle, woraufhin ihr die nächste Stadt erreicht.

Cromlexia

Kaum seid ihr hier angekommen und geht ein wenig auf Entdeckungstour, begegnet euch schon wieder ein Mitglied vom Team Flare. Folgt ihm und lest, was er zu sagen hat, als Kalem auftaucht. Folgt dem Flare-Typen, aber ihr seht nichts anderes als Steine. geht zurück und nehmt den mittleren Ausgang rechts. Ihr werdet von Arena-Leiterin Connie aus Yantara City aufgehalten. Ihr seid ihr schon auf Route 5 begegnet. Kämpft jetzt gegen sie und lauft dann weiter.



Route 11, Miroir-Weg

Lauft über die Treppen und durch das hohe Gras, wo ihr noch ein paar wilde Pokémon finden könnt. Vor einem Höhleneingang wartet das Trainerduo Go und Mirai auf euch. Habt ihr sie besiegt, betretet die Höhle.

Spiegelhöhle

Fahrräder und Rollschuhe sind hier verboten, lauft also zu Fuß weiter. Ihr könnt in der Höhle jede Ecke durchsuchen und es gibt eine Menge Trainer, die mit euch kämpfen wollen. Um den Ausgang zu erreichen, müsst ihr die Treppe nehmen die nach unten führt, diese Etage durchqueren und bei der nächsten Möglichkeit wieder hoch laufen.

Yantara City

Gleich am Ortseingang entdeckt ihr ein Pokémon-Center. Im Ort selbst trefft ihr auch einige eurer Freunde wieder. Euer Ziel ist ja, Mr. Mega aufzusuchen, begebt euch also in den sandigen Bereich, wo ihr in der Ferne den "Turm der Erkenntnis" seht. Von einem eurer Freunde erhaltet ihr noch einen "kuriosen Stein" geschenkt. Betretet jetzt den Turm am Ende des Weges.

Turm der Erkenntnis

Im Turm angekommen, geht durch die grüne Tür vor euch. Ihr trefft Mr. Mega und seine Enkelin Connie. Nachdem alle eure Freunde ebenfalls gekommen sind, hört ihm aufmerksam zu. Am Ende des Gesprächs erhaltet ihr den "Mega-Ring", müsst aber erst in die Arena, um gegen Connie zu kämpfen. Verlasst also den Turm wieder und lauft den langen Weg zurück. Steigt an der linken Seite die Treppe hoch und lauft nach links weiter zur Arena.

Yantara-Arena

Diese Arena ist aufgebaut, wie eine Skater-Bahn. Ihr müsst hier alle herumfahrenden Trainer anhalten und bekämpfen. Dadurch öffnet sich in der Mitte der Arena eine Bahn, die euch direkt zu Connie führt. Ihr solltet nun Pokémon der Stufe 34 haben, besser noch höher. Connies Pokémon reagieren auf Feuer- und Psycho-Attacken. Sind sie besiegt, bekommt ihr den "Rauforden" und das Item TM 98 Steigerungshieb. Den Mega-Ring erhaltet ihr auf der Spitze des Turms der Erkenntnis. Genau dort müsst ihr nun hin.

Turm der Erkenntnis 2

Lauft den ganzen Weg hinauf, bis zur Spitze des Turms und hier trefft ihr wieder Conny. Ihr Pokémon Lucario kommt zu euch und gibt euch den Ring. Nun müsst ihr noch einmal gegen Connie kämpfen, aber mit Lucario. Dieser ist bereit, für die Mega-Entwicklung. Lasst ihn sich entwickeln und kämpft dann. Danach gehört euch Lucario und ihr solltet jetzt zum Poké-Center gehen. Nehmt hier den Ausgang ganz rechts und Kalem hält euch auf, der euch das Item VM 03 Surfer gibt. Mit Hilfe dieses Items könnt ihr Wasser überqueren.

.....wird fortgesetzt.....


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

DominikC schrieb am
Das Bild, welches zu dieser Lösung verlinkt ist, ist ein Fakebild und bildet nicht die echten Pokemon ab. :D
Klasse, 4Players!
schrieb am


Taktik-Rollenspiel
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
12.10.2013
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis