NQ: Bedrohung durch Mutanten: - Komplettlösung & Spieletipps zu Rage - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Komplettlösung

Intro:

Nach einem langen Schlaf wacht ihr wieder auf. Geht nach vorne zur Konsole, hört auch die Aufzeichnung an und geht dann durch die schwere Eisentür gegenüber der Konsole. Nun seid ihr draußen angekommen und werdet, nachdem ihr etwas nach links gelaufen seid, sofort von einem Feind angegriffen.

Ihr werdet anschließend von einem Mann namens Dan Hagger gerettet. Steigt anschließend in seinen Buggy und Dan zeigt euch die Umgebung, während er euch ein bisschen was erzählt.

Nachdem ihr an eurem Ziel angekommen seid, steigt ihr aus dem Buggy und folgt dem Retter. Er bringt euch in den Nebenraum und ihr sollt ihm helfen. Er verlangt von euch einige Banditen auszuschalten. Um diesen Auftrag zu erleichtern nehmt ihr euch die Waffe und die Bandagen vom Thresen. Euer erster Auftrag.

 



HQ: Vernichte die Banditen

Geht nun zu dem kleinen Quad in der Garage. Fahrt los zur Wegmarkierung, da ihr momentan eh nichts in dem kleinen Dorf anfangen könnt. Dort angekommen begebt ihr euch in das Versteck der Banditen. Zuerst wird euch das Ducken und das Springen beigebracht. Anschließend trefft ihr auf eine verschlossene Tür und diese wird auch vorerst verschlossen bleiben. Von der Tür weg greifen euch die ersten Ghosts an. Geht dann durch den Raum und folgt dem Gang, bevor ihr einen weiteren Ghost beseitigen könnt. Dann geht’s weiter zu dem Würfelmodell . Rennt dort nach rechts und folgt dem Pfad, während ihr die Feinde tötet, um zu einer Statue zu gelangen. Dort werdet ihr allerdings gefangen genommen.

Als ihr aufwacht werdet ihr gerade von einem Killer erstochen. Nun kommt ein Minispiel mit dem Defibrilator. Anschließend geht ihr rechts aus der Tür, duckt euch und folgt dem Pfad. Tötet den Ghost und geht dann links um die Ecke. Bleibt in Deckung und erledigt die Ghosts vor euch. Danngeht ihr ins Sonnenlicht und lauft nach links. Dort kommt euch sofort ein Ghost entgegen. Räumt ihn aus dem Weg und geht in den Raum. Versteckt euch rechts hinter dem Schrank und erledigt auch die nächsten Gegner. Dann geht’s den Rundgang entlang und zu den HE- Granaten auf dem Tischchen. Granaten bitte behalten!!!!

Desweiteren lauft ihr rechts durch ein Schlafzimmer, erledigt den Ghost und geht die Treppe nach unten. Unten angekommen erledigt ihr die beiden Banditen und säubert nun die sonnenerleuchtete Plattform. Dann nutzt ihr die Seilbahn und verlasst das Versteck. Steigt auf das Quad und und fahrt zu Dan, um eure Belohnung zu bekommen.



HQ: Medikamente:

Dan braucht allerdings erneut eure Hilfe. Ihr sollt ein paar Medikamente besorgen. Vorher sprecht ihr aber noch mit Loosum Hager, die euch den Umgang mit dem Windstick zeigt, und mit Halek Hager, dem ihr eure ganzen Sachen verkaufen und gleichzeitig ein paar nützliche Sachen einkaufen könnt.

Alles eingesammelt und ge- bzw. verkauft, fahrt ihr mit dem Quad nach Norden und zur Markierung. In der kleinen Siedlung findet ihr Junos bei der weißen Markierung. Vorher redet ihr noch kurz mit Riktor. Sie wird euch allerdings erst Medikamente geben, sobald ihr ihr geholfen habt.

 

 



HQ: Wo ist Juno/ NQ: Repariere den Funkturm:

Folgt der Markierung und fahrt ein Stück mit dem Quad zurück. Betretet dort die Verbotene Zone und folgt dem Weg. Besiegt die beiden Banditen und bahnt euch euren Weg durch die zerstörten Gebäude. Erledigt die plötzlich vor euch auftauchenden Feinde und lauft weiter bis zu einer kleinen Hütte. Dort tötet ihr den Mutanten und findet die getötete Juno. Lauft nun nach rechts und um die Trümmerherum, und steigt die Leiter nach oben. Legt dort den Schalter um und fahrt mit der Seilbahn nach unten. Dann sucht ihr Junos und Riktor (Belohnung: SCHROTFLINTE) auf und überbringt ihnen die Neuigkeiten.

 

Bringt anschließend die Medikamente zu Dan.



HQ: Fehlende Teile/ Finde die Buggy-Teile:

Geht erstmal zu Durar. Der sagt euch, dass eurer Buggy noch ein paar teile braucht. Fahrt daher zu der Outrigger-Siedlung zurück und redet mit Johan.

Dieser schickt euch nun die Teile suchen. Fahrt zur gleichen Stelle, wo ihr die Mission „Repariere den Funkturm“ angefangen hat und lauft den ganzen Weg entlang bis ihr schlussendlich zu der Wasted-Werkstatt kommt. Betretet diese.

Holt euch nun die Zahnräder und Schraubenzieher aus dem Raum und baut euch einen Schlossknacker zusammen. Öffnet dann die Tür rechts damit und folgt der Treppe nach unten. Auf dem Absatz begegnen euch einige Feinde. Die ersten könnt ihr mit dem Windstick ausschalten, danach müsst ihr zur Pistole oder Schrotflinte greifen. Ihr könnt natürlich auch eine Granate werfen.

Anschließend geht ihr durch den Raum und kommt weiter. Tötet die nächsten Gegner auf eurem Weg und biegt rechts neben der geladenen Tür ab. Holt euch den leuchtenden Bausatz und geht dann durch die Tür, die nun nicht mehr geladen ist. Geht nach unten und feuert auf die Banditen. Durchquert nun die Räume und sammelt im ersten Raum die Teile oben an der Treppe, um im zweiten Raum die verschlossene Tür zu öffnen. Danach tötet ihr die nächsten Banditen hinter der Deckung. Im Anschluss lauft ihr durch den Raum, nehmt die Treppe nach unten und öffnet die rote Tür. Dahinter erwarten euch weitere Banditen, die von euch erledigt werden wollen. Geht dann auch durch diesen Raum und in den schmalen Gang. Tötet die beiden Gegner und nehmt die Verteilerkappe von dem Motor links. Die Tür wird explodieren und ihr könnt passieren.

Folgt dem Gang, erledigt die wenigen Feinde und macht euch über die Toilette, die Treppe und durch die Werkstatt auf bis hin zu einem Kampf gegen einen Gegner mit MG. Beseitigt erstmal die Anhänger. Anschließend könnt ihr euch dem wahren Übel zuwenden und diesem in Schusspausen seinerseits eine Kugel in den Kopf setzen. Holt euch danach den Kolben von dem Tisch und verlasst die Werkstatt. Tötet die beiden Banditen um das Quad und bringt die Teile zu eurem BUGGY.

Anschließend schnappt ihr euch das Funkgerät.

 

Geht nun zu Halek Hager und versorgt euch mit dem notwendigsten Zeug. Anschließend geht ihr zu Dan Hagger.



HQ: Zerstöre die Barrikade:

Dort bekommt ihr den Auftrag eine Barrikade auszuschalten. Dafür bekommt ihr erstmal ein Geschenk: Ein Scharfschützengewehr. Nehmt euch nun den Buggy und folgt der Markierung nach links. Dort werdet ihr feststellen: Die Feinde beschießen mich mit Raketen. Entweder packt ihr nun euer Gewehr aus und tötet die Männer aus der Entfernung oder ihr düst mit dem Buggy genau vor die Barrikade, steigt dort aus und schaltet sie von unten aus. Sind alle Feinde besiegt, könnt ihr die beiden Sprengladungen an dem Gastank rechts von dem Tor anbringen. Geht nun zu Dan zurück und berichtet ihm von der Zerstörung des Tores. Außerdem könnt ihr nun mit dem Buggy Rennen fahren. Geht dazu einfach zu Durar. Macht das Rennen auch, bevor ihr weitermacht, um den Boost für euren Buggy zu bekommen.



HQ: Dans Nachricht:

Nehmt die Aufgabe an und folgt der Markierung zu der Stadt Wellspring. Auf eurem Weg werdet ihr einigen Feinden begegnen. Da ihr allerdings keinen Waffen euer eigen nennt, die euren Wagen schmücken, solltet ihr diesen Banditen lieber aus dem Weg gehen. Dafür ist auch der TURBO wichtig.

Am Tor der Stadt angekommen redet ihr links mit der Wache und passiert im Anschluss das Tor. Lauft nun nach rechts und übergebt Clayton die Nachricht.



HQ: Neue Klamotten/Miete eine Garage/Waffen für den Buggy:

Er bittet euch dann euch neue Klamotten anzuschaffen, um euren Status zu repräsentieren. Findet in der Stadt nun den Klamottenladen „Outfitters“. Davor sitzt eine Frau namens Ginny. Geht hinein und euch wird eines von drei Kleidungsstücken angeboten. Wählt bedächtig, denn jeder Anzug birgt seine Vorteile für den weiteren Spielverlauf.

Kehrt dann zum Bürgermeister zurück und mietet die Garage gegenüber von seinem Büro. Nun könnt ihr euren Wagen mit unterschiedlichen Sachen tunen. Im Anschluss sucht ihr den Sheriff auf. Lauft einfach aus der Garage heraus und geht geradeaus weiter. Dort durch den düsteren Gang und links die Treppe nach oben. Oben findet ihr den Sheriff.

Nun sollt ihr den Buggy mit Waffen ausrüsten. Fahrt dazu zwei Rennen bei Jackie Weeks, den ihr in der Stadt hinter einem Tresen antrefft und kauft euch von den Punkten Waffen bei Rusty für euren Buggy. Kehrt dann zum Sheriff zurück. Nun habt ihr alles erledigt und könnt zu Dan Hager zurückkehren. Auf eurem Weg dorthin könnt ihr die Feinde nun mit eurer Minigun ausschalten. Als Belohnung bekommt ihr von Hager eine ARMBRUST. Nun könnt ihr euch erstmal in Wellspring einige Nebenmission abholen.



HQ: Felritkrater

Diese Mission erhaltet ihr vom Bürgermeister. Mit dem Caprino und Raketen ist die Mission deutlich einfacher zu bewerkstelligen. Folgt der Markierung ihr ihr kommt in Banditengebiet. Dort beseitigt ihr die Banditen in ihren Buggys und fahrt anschließend weiter zur Miene. Schaltet die beiden Wachen vor dem Eingang aus und kümmert euch anschließend um die Feinde oberhalb der Treppe. Dann geht ihr nach links auf die Plattform und zieht an dem Hebel. Wartet einen Moment, bis der Kristall in der Schleuse auftaucht und erledigt den Banditen, der hinter euch auftaucht. Dann kehrt ihr zum Bürgermeister zurück, der euch direkt die nächste Mission gibt.



HQ: Felritprobe:

Die blauen Kristalle die ihr gesammelt habt, sollt ihr nun zu einem Wissenschaftler namens Kvasir bringen. Folgt der Markierung und tötet den Banditen + Geschützturm. Nehmt euch dann das Sprechgerät und der Kerl lässt die Brücke herunter. Fahrt dann mit dem Aufzug herunter und gebt dem Prof. die Kristalle. Er gibt euch direkt eine neue Mission.

 

Kehrt nach der Mission „Defibrillator-Upgrade“ wieder zu Kvasir zurück.



HQ: Defibrillator-Upgrade:

Folgt dem Weg mit dem Buggy zu der Zielmarkierung auf der Karte. Unter der Autobahn findet ihr ein großes Rohr, durch das ihr steigen könnt, um in die Totenstadt zu gelangen. Aber bedenkt dies: Diese Mission dauert sehr lange.

Folgt dem Weg hinauf ins Licht und erledigt die ersten paar Gegner links von euch mit der Schrotflinte und dem Windstick. Haltet euch immer in Bewegung, bevor euch diese kleinen Mutanten eins überziehen können. Folgt dem Tunnel mit gezückter Waffe und erledigt immer wieder Feinde, die aus ihren Ritzen kriechen. Nach einer gewissen Zeit kommt ihr durch eine Tür. Sammelt die Vorräte ein und geht die Treppe nach oben. Oben angekommen haltet ihr euch rechts und kommt auf eine große, breite Straße. Beseitigt zuerst die Feinde mit der Schrotflinte, bevor ein Riesenmutant aus dem Hintergrund auftaucht. Dieser ist zum Glück nicht sehr schwer zu besiegen. Am besten schießt ihr im aus der Entfernung ein paar Löcher in den Kopf und sendet gleichzeitig eine kleine Spinne aus, die den Gegner ablenkt.

Anschließend geht ihr links in das Gebäude und bahnt euch einen Weg an der großen Hand vorbei. Im zweiten Raum seht ihr verrammelte Fensterläden. Durch diese werden nach kurzer Zeit einige Gegner auftauchen, die ihr erschießen solltet.

Geht nun links durch den Ausgang und tötet dann die beiden Molotovcocktailwerfer auf den erhöhten Stellungen. Auch die nächsten Mutanten werden kein Problem für euch darstellen. Durchquert nun das Gebäude und sammelt alles ein was ihr finden könnt, bevor ihr euch auf einen Platz zubewegt. Dort werdet ihr wie gewohnt von einigen Mutanten angegriffen, derer ihr euch mit euren Waffen und vor allem dem Windstick entledigen könnt.

Anschließend erscheint ein etwas größer Gegner auf der Bildfläche. Erledigt ihn aus der Distanz, damit er euch nicht schlagen kann und nutzt starke Munition und vielleicht auch die Mini-Geschütze.

Sind alle Gegner beseitigt geht ihr hinten im Areal nach rechts und die Treppe nach unten. Aktiviert den Schalter, folgt dem Kabel und legt noch einen Schalter um, bevor ihr euch um die Mutanten kümmert. Dann könnt ihr erst den ersten Schalter mit der gezielten Wirkung aktivieren und so das Gitter passieren. Tötet den Mutanten und geht durch die Türen. Anschließend findet ihr einen Raum, an dem ihr einen Türknacker verwenden könnt. Lauft dann weiter durch den Bereich und ihr entdeckt ein Kabel, dass durch ein Gitter läuft. Schießt auf die Gasflaschen links und geht in de Raum. Sammelt alles mögliche ein und betretet den Nebenraum. Legt dort die Sicherung um und tötet auf dem Rückweg den Banditen. Dann vernichtet ihr das Schleimmonster und aktiviert die Sicherung neben der Rolltreppe. Werdet die Gegner los und geht die Treppen nach unten. Begebt euch über den Platz und säubert die anschließende Straße. Hinten links geht’s dann durch die Tür und den schmalen Gang entlang. Wieder im Freien gelangt ihr zu einem alten Hüttenkomplex. Haltet euch in Richtung Nordosten und erklimmt die Treppe, nachdem ihr einige Feinde besiegen musstet. Links habt ihr eine verschlossene Tür und recht könnt ihr eine Treppe erklimmen. Folgt dem Gang und springt eine Ebene tiefer. Dort findet ihr den Raketenwerfer.

Nun kommt der Supermutant aus seinem Versteck. Achtet im Kampf gegen ihn vor allem auf die Laser, die seinen nächsten Steinwurf ankündigen. Trefft ihn mit dem gerade dazu bekommenden Raketenwerfer in Bauchhöhe. Trefft ihr ihn dort, wird er mit Vorliebe auf alles einschlagen. Haltet euch dann einfach von den roten Markierungen fern. Nun holt ihr euch neue Munition (da wo ihr vorher den Werfer gefunden habt) und lauft die Trümmer nach oben. Schießt dem Biest in den Kopf und nach ein paar Treffern sollte der Mutant fallen. Lauft anschließend links die Treppen nach unten und tötet unten die paar Mutanten.

Folgt dem Gang in einen großen Raum und befreit diesen vor Feinden. Dann geht ihr die Rolltreppen nach oben und beseitigt die nächsten Mutanten, bevor ihr die nächste Treppe nach oben lauft. Folgt dem Korridor, tötet den Mutanten und geht dann in den technisch ausgerüsteten Raum. Vor dem Hauptbildschirm findet ihr das Defibrillator-Upgrade.

Wartet nun bis die Mutanten hinter euch die wand eingerissen haben, tötet diese dann und nehmt den neuen Weg. Nehmt die Treppen und den Flur und schon seid ihr wieder draußen. Kehrt zu Kvasir zurück und ihr habt diese Mission so wie die vorangehende beendet. Und bekommt, wie soll es auch anders sein, noch eine Mission.



HQ: Der Brunnenmeister:

Der Bürgermeister bitte euch mit dem Brunnenmeister zu reden. Geht aus dem Büro und geht in das Gebäude rechts, wo Wellmaster drüber steht. Der Kerl sagt euch, dass Banditen versuchen das wasser zu vergiften. Logische Schlussfolgerung: Ihr müsst genau das verhindern und dafür macht ihr direkt die Folgequest.

 



HQ: Angriff auf den Brunnen:

Geht durch die Luke in dem Büro und ihr komm zum Brunnen. Tötet die ersten beiden Banditen mit den neuen Schockbolzen und folgt dem Weg. Euch werden noch einige Feinde begegnen, bevor ihr links abbiegt und vor der Tür nochmal links abbiegt, um die Leiter hochzusteigen. Hinter der nächsten Ecke findet ihr wieder ein paar Banditen, die ihr mit einem Schockbolzen beseitigen könnt. Dann geht es weiter. Links könnt ihr eine Tür mit einem Türknacker öffnen, rechts kommt ihr weiter. Ihr kommt zu einem weitläufigen Raum, den ihr mit dem Scharfschützengewehr vor Feinden reinigen könnt.

Lauft die Treppe nach oben und achtet auch auf die Feinde in eurem Rücken. Die Schrotflinte ist hier sehr wichtig. Oben im Opferraum angekommen seid ihr gefangen und müsst erstmal alle Gegner beseitigen, bevor ihr weiter kommt.

Kämpft euch über die Brücken und säubert auch den nächsten Raum. Nun rennt ihr die Treppe nach unten und findet euch in einem Säulengang wieder. Entledigt euch der nervigen Gegner und geht am Ende die Treppe nach unten. Nutzt zuerst einen Schockbolzen, um die Feinde im Wasser auszuschalten und gebraucht im Anschluss das Scharfschützengewehr. Geht dann nach unten zu den Leichen eurer Feinde und beseitigt den Rest ihrer Sippe. Daraufhin wandert ihr nach rechts in den Raum und stellt fest, dass ihr eingeschlossen seid. Ihr müsst erstmal die ganzen ganzen Feinde besiegen, dann geht ihr rechts zum Hebel und wollt das Gitter öffnen. Allerdings verhindert ein Ghost dies und ihr müsst erstmal wieder alle Gegner vernichten und erneut den Hebel bedienen, bevor ihr durch das sich langsam öffnenden Gitter treten könnt. WICHTIG: Haltet die Feinde immer von dem anderen Hebel fern, damit sie nicht wieder versuchen können, das Gitter zu schließen. Geht nun die Treppe nach oben. Links in dieser Schleimhöhle findet ihr Felritkristalle. Folgt dem Tunnel, tötet das Wesen und ihr findet einen verbündeten Soldaten.

Hängt euch an den Soldaten dran und beseitigt alle Gegner hinter dem heruntergelassenen Gitter. Fährt dieses hoch und schaltet alle Gegner aus. Schnappt euch dann das Gift aus der Apparatur in der Mitte und fahrt dann mit dem Gerät nach oben. Folgt dem Gang, erklimmt die leiter und bringt das Gift zum Brunnenmeister.



HQ: Tödliche Lieferung/Geheime Lieferung:

Bringt Kvasir das Gift und er wird euch seinerseits mit einer Quest beglücken.

 

Fahrt also zurück nach Wellspring und redet in der Bar mit einer Frau namens Elisabeth. Sie bringt euch in den angrenzenden Raum und gibt euch die dritte Quest innerhalb weniger Minuten. Ihr sollt den Captain befreien.



HQ: Befreie Captain Marshall:

Folgt der Markierung bis zum Gefängnis. Bevor ihr allerdings den Komplex betreten könnt, müsst ihr erstmal den MG-Schützen und seinem Kollegen auf dem linken Turm vor dem Tor loswerden. Dann geht ihr zur Konsole vor dem Tor und entert das Gefängnis. Klettert geradeaus die Leiter nach unten und betretet nun das Gefängnis.

Nun lauft ihr nach links und holt euch den Bauplan für die EMP-Granaten. Nun geht’s weiter in den weitläufigen Raum. Baut euch ein paar Granaten zusammen und werft eine davon auf den Zylinder. Wenig später werdet ihr von einigen Feinden angegriffen. Erledigt erstmal die Schilde mit einer EMP-Granate und räumt dann die Feinde aus dem Weg. Dabei hilft Schrotflinte, Sturmgewehr und Maschinengewehr. Gehtb weiter und tötet die souverän die nächsten drei Kontrahenten, bevor ihr den Zylinder mit einer weiteren EMP-Garante bewerft. Anschließend werdet ihr von mehreren Typen aus einem Heli attackiert. Entledigt euch der einfachen Gegner und kümmert euch dann um den Kerl mit dem Schild in der Hand. Sucht eine Lücke in dem Schild und schon ist auch dieser Gegner Geschichte.

Den nächsten Generator schaltet ihr wieder mit einer EMP-Granate aus. Dann lauft ihr weiter und vernichtet das Geschütz mit einer EMP-Granate. Den nächsten Schüssen könnt ihr allerdings nichts entgegensetzten, daher solltet ihr links abbiegen. Tötet den mickrigen Feind und werft dann eine Ladung zum Generator durch einen kleinen Spalt in der Wand. Im Anschluss merkt ihr erneut, dass ihr in einem Gefängnis seid: Ein weiterer Geschützturm. Arbeitet euch von Deckung zu Deckung und zerstört den Generator, um das Geschütz loszuwerden. Anschließend vernichtet ihr die blockenden Wachen im Nebenraum. Deaktiviert den nächsten Generator. Dann geht’s weiter zu den wartenden Feinden im angrenzenden Raum und lauft dann weiter bis ihr zur hintersten Zelle kommt und Captain Marshall vorfindet.

Befreite ihn aus der Zelle. Leider wir dadurch der Alaram aktiviert. Ballert euch den Weg frei und folgt anschließend dem Captain. Nun kommt es zu einem harten Kampf im Hof des gebäudes. Es ist wichtig, dass ihr erst den MG- Schützen loswerdet und anschließend den Generator hinter diesemaußer Gefecht setzt. Dann könnt ihr euch um die stinknormalen Leute kümmern.Ist das Feld gesäubert lauft ihr rechts die Treppe hoch und deaktiviert die Lichtschranke, indem ihr mit der Konsole interagiert. Dann bemannt ihr das MG und feuert auf die Feindeshorden, bevor die Tür links von euch geöffnet wird. Verlasst nun das Gefängnis über den selben Weg wie eben und fahrt zurück nach Wellspring. Berichtet Elisabeth von eurem Erfolg und die Aufgabe ist beendet.



HQ: Beschaffe das ID Drive:

Fahrt zur Zielmarkierung. Haltet oben am Hügel an und snipert die Wachen vor der Arche. Anschließend lauft ihr zur Kapsel und benutzt das rote Tastenfeld, um die ID zu besorgen. Nun VORSICHT: Werft am besten eine EMP-Granate nach draußen, um die Elektronik der Sucher zu stören. Ballert euch dann links durch die Soldaten durch und steigt wieder in euren Buggy. Fahrt zurück zu Marshall und beendet diese Mission. Ihr bekommt natürlich direkt wieder Nachschub.



HQ: Verlorene Forschungsdaten:

Nun sollt ihr Forschungsdaten wiederbeschaffen. Kehrt dazu zur Totenstadt zurück.

Dort geht ihr durch die Tür und erledigt die Mutanten. Dann geht’s die Treppe nach oben und dann durchs Loch.

Ihr befindet euch nun wieder im Krankenhaus. Seid ihr dem einzig möglichen Weg bis zum Ende gefolgt, dann solltet ihr unter euch ein paar Feinde sehen. Tötet sie und geht dann die Rolltreppe nach unten. Unten angekommen kommt ihr zur nächsten Rolltreppe. Und siehe da....dort erwarten euch ebenfalls einige Feinde. Vernichtet sie mit präzisen Schüssen und geht durch die Tür in den schmalen Gang. Im Raum dahinter wird in wenigen Sekunden das Tor aufgesprengt und einige Wächter, sogar mit Schild, stürzen hinein.

Nachdem ihr auch diese Feinde losgeworden seid, lauft ihr die Treppe nach oben und beobachtet, wie ein Mutant von einem roten Laser angestrahlt und anschließend abgeknallt wird. Sprintet einfach durch den Laser und schnappt euch eine durchschlagende Waffe: Armbrust z. B. Erschießt den Kerl im oberen Stockwerk und beseitigt auch den Feinde auf eurer Ebene. Dann geht ihr die Treppe hoch und durch den Gang. Packt das Scharfschützengewehr aus und zielt auf die beiden Gegner. Einer ein Stockwerk höher, einer unter euch. Lauft dann nach links und tötet den nächsten Feind. Dann die gewundene Treppe nach unten und nach links. Dann sofort mit dem Sniper Ausschau halten nach weiteren Scharfschützen.
Rennt dann durch die Gassen hindurch und die Treppe nach unten. Dann geht’s irgendwann nach rechts die nächsten Metalltreppen hinunter, wo auf einem freien Feld einige Feinde auf euch warten. Versucht es aus der Deckung mit Granaten und Spezialmunition. Sind auch diese Feinde von euch getötet worden, sprintet ihr hinten rechts die Anhöhe hoch und erklimmt im Anschluss die Treppenstufen, um zum stationären MG zu gelangen.

Folgt dem Weg in das Einkaufszentrum und lauft durch bis zur Wand. Dreht euch dann nach rechts und ihr seht einen Generator, den ihr mit einer EMP-Granate zerstören könnt. Tötet dann die Wache und holt euch die Daten bei den Computern. Dann zerstört ihr den Generator im Nebenraum und kommt durch die roten Strahlen. Geht dann dort durch und die Treppe nach oben, wo bereits einigeGegner darauf warten, von euch durchlöchert zu werden. Geht dann nach oben und öffnet die Doppeltür. Ab nach links und über die vielen Treppen und Flure. Packt dann das Scharfschützengewehr aus und feuert auf das gegenüberliegende Gebäude, wo sich gleichgesinnte Waffenträger eingenistet haben.

Danach betretet ihr genau dieses Gebäude durch eine Planke und beseitigt den letzten Soldaten in diesem Raum. Da der Weg von Lasern versperrt wird, lauft ihr in den Nebenraum und geht die Treppen hinunter. Dort findet ihr den Generator. Nach dessen Zerstörung lauft ihr nach oben und folgt dem gegnerlosen Weg. Nach einer Abzweigung findet ihr allerdings einen unaufmerksamen Scharfschützen. Beseitigt ihn mit gezielten Schüssen und rennt die Treppen nach unten. Unten auf dem freien Platz erwarten euch wieder einige Feinde. Wieder mit Schild, daher solltet ihr euch in Deckung begeben und dann den Schildträger beseitigen. Alle Soldaten getötet lauft ihr rechts in der Wand durch das Loch, dass euch bestimmt noch von einer vorigen Mission bekannt ist. Am Ende kommt ihr in einen Tunnel. Beseitigt auch dort wieder einmal ein paar schändliche Soldaten und verlasst im Anschluss die Stadt. Bringt Marshall nun die Daten. Erledigt nun erstmal alle Aufträe in Wellspring, bevor ihr aufbrecht.

 



HQ: Subway-Town:

Habt ihr soweit alle Mission erledigt, kehrt zu Marshall in die Bar zurück und lasst euch nach Subway-Town bringen. Lauscht dem Marshall und folgt ihm anschließend. Er stellt euch zeri neue Kollegen vor und übergibt euch die Aufgabe Einfluss zu gewinnen. Dies passiert automatisch sobald er der Truppe ein wenig geholfen habt.

Macht euch also auf durch den Gang links und über den Lift zu Redstone. Ihr findet ihn oberhalb der langen Treppe. Er gibt euch eine weitere Aufgabe.



HQ: Vorarbeiter Jones:

Geht die Treppe nach unten und geht nach links in den Tunnel. Am Ende findet ihr Jones, der euch direkt eine neue Aufgabe verpasst. Diese hier ist erst dann beendet, wenn „Vormarsch der Mutanaten“ abgeschlossen ist.



HQ: Vormarsch der Mutanten:

Verlasst die Stadt und fahrt dann mit eurem Wagen nach rechts. Ihr kommt danach mit dem Auto nicht weiter und müsst aussteigen. Folgt dem Tunnel zur Station.

Folgt dem Gang, geht in der U-Bahn nach links und durchstreift den nächsten Zug. Folgt dann dem Weg und ihr kommt zu einigen Sitzbänken. Rennt die Treppe hoch und geht links unter den beiden Gittern her. Holt euch den Gastank und das TNT und das Giterr wird hinuntersausen und euch mit einem Gegner alleine lassen. Tötet ihn und es kommen noch mehr solcher Feinde das Geländer hochgeklettert. Hierbei ist die Schrotflinte euer bester Freund.

Nach einer gewissen Anzahl an Kills wird das Tor geöffnet. Geht den Weg zurück nach unten und schaltet blitzschnell die TNT-Zombies aus, bevor sie euch mit dem zeug zu nah kommen und explodieren. Nachdem ihr alle beseitigt habt, lauft ihr weiter zurück, bis sich links plötzlich eine Tür öffnet. Tötet den herausstürmenden Feind und geht durch die U-Bahn nach unten. Ihr kommt auf einem mehr oder weniger freien Platz heraus, wo ihr selbstverstänlich wieder von Gegnern angegriffen werdet. Tötet wieder zuerst die TNT-Viehcher. Achtet auch auf die erhöhten Stellungen, die von Feuerwerfern besetzt werden. Rennt im Anschluss die Treppenstufen hoch undrennt rechts an den Klos vorbei zu den nächsten Gegnerhorden in der Mitte einer großen Halle.

Die kleinen Kerle kommen in großer Anzahl und eure Schrotflinte tut wieder ihr Übliches. Aber bald schon kommt ein stärkerer und größerer Gegner aus dem linken Tunnel gestürmt. Vernichtet trotzdem erst die nervigen kleinen Kerle und kümmert euch dann mit Spezialmunition um den Riesen.

Ist das Schlachtfeld gesäubert, lauft ihr in die Richtung aus der der Riese gekommen war und geht rechts in einen Tunnel. Hinter der nächsten Ecke erwarten euch wieder ein paar Feinde. Dann folgt ihr dem Tunnel und bringt an den leuchtenden Markierungen die vier TNT-Päckchen an. Sie sind alle in einer Ecke. Geht dann zum Zünder und es gibt eine Explosion. Aber ruht euch bloß noch nichts aus. Ihr müsst euch noch gegen zwei Krakenmonster erwehren. Nutzt also irgendein Hilfsmittel wie eine Spinnendrohne oder ein Geschütz und nutzt die Säulen als Deckung. Feuert volles Rohr auf die beiden Gegner, aber konzentriert euch erstmal auf einen.

Sind beide tot, geht ihr durch den freigesprengten Gang weiter und verlasst die Station. Geht dann zu Vorarbeiter Jones zurück und beendet diese und die vorherige Mission. Dadurch könnt ihr auch bei Redstone wieder vorstellig werden.



HQ: Gearhead- Tresor:

Diese Aufgabe bekommt ihr von Redstone, nachdem ihr dem Vorarbeiter Jones geholfen habt. Mit dem Schüssel, den ihr bekommt, könnt ihr nun im ersten Stock in das Büro eindringen. Geht dann zur Tür und betretet den Tresor. Hinter der Tür findet ihr rechts erstmal einen verschlossenen Raum. Ihr findet zwar nur Bauteile, allerdings könnten diese trotzdem sehr nützlich für euch sein.

Bevor ihr nun die Treppenstufen nach oben geht, solltet ihr euch ein paar Spinnen basteln, die euch im Kampf helfen. Denn Redstone hatte Recht: Die Gearheads sind echt hart. Sie greifen nämlich ihrerseits auch mit Spinnendroiden an und sind desweiteren noch ziemlich schießwütig. Einziger Vorteil: Ihr seid deutlich schneller und könnt euch einfach von Deckung zu Deckung nach vorne pirschen. Nutzt aber auf jeden Fall harte Munition und haltet sie auf Entfernung. Habt ihr es nach hinten geschafft findet ihr links vor dem Aufgang einen noch stärkeren Gegner. Da er allerdings alleine ist, könnt ihr ihm saftige Schüsse in den Leib jagen.

Folgt nun der Rampe und dem Weg weiter und erklimmt auch den nächsten Aufgang. Tötet den Kerl mit der Fackel und geht in den nächsten Raum. Klettert die Leiter hoch und kümmert euch auf die Gegner auf eurem Weg. Am Ende eures Weges kommt ihr zu einem Ventil. Dreht diese und die Flammenbarrikade löst sich in Luft auf. Ab in den Lift und unten angekommen verpasst ihr den Gearheads wieder eine saftige Abreibung. Schaltet sie auf beiden Seiten aus und rennt dann links. Dort erwartet euch ein Kerl mit schwerem Geschütz. Köpft ihn mit den Windsticks oder pulverisiert ihn mit dem Raketenwerfer.

Ist der Gegner Geschichte, rennt ihr den Korridor entlang und geht durch die Tür links. Ihr seid nun in den Büroräumen. Bevor ihr diese allerdings verlassen könnt, tritt Feuer aus den Rohren. Zieht euch schnell in den angrenzenden Raum zurück und beseitigt die Gegnerwellen. Dann verlasst ihr den Raum und geht die Treppe nach oben. Bleibt allerdings rechts, damit ihr nicht von dem Fass erschlagen werdet. Tötet den miesen Gegner und geht in den großen Raum. Wartet bis der Ventilator wieder anhält, damit ihr vorbei gehen könnt.

Nun seid ihr im Tresor. Geht hinein und schnappt euch das Objekt eurer Begierde. Dann folgt ein Kampf gegen einen Flammenwerfer-Gearhead, den ihr mit Windstick bei kommen könnt. Wartet dann bis beide Feuerstrahlen ausgegangen sind und geht nach rechts. Tötet die Soldaten und geht vorsichtig an dem Ventilator vorbei. Anschließend geht ihr zu den Gittern. Ihr kommt nicht weiter. Dann stürzt plötzlich ein großer Gearhead aus der Wand. Folgt dem Gang zu einem Ventil und dreht dieses. Geht nun zurück zu Redstone. Auf eurem Weg erwarten euch noch zwei gepanzerte Gearheads.



HQ: Der Preis der Macht:

Ihr bekommt diesen Auftrag sofort nach der Aufgabe „Gearhead – Tresor“. Verlasst Subway-Town und betretet das Kraftwerk.

Tötet den ersten Feind lautlos und werdet die Kamera in der oberen linken Ecke los. Danach stellt ihr die Stromzufuhr ab, indem ihr mit einem Elekrobolzen auf die gelben Schalter scheißt. Wiederholt dies auch bei der zweiten Strombarrikade und lauft dann weiter. Rechts findet ihr ein paar Nützliche Sachen, wenn ihr dort den Strom abstellt, aber euer Weg führt euch hinten links durch die geöffnete Tür. Tötet nun erstmal die Feinde, die auf euch zustürmen. Nutzt dazu starke Munition, vor allem für den Kerl, der direkt bei euch im Gang steht. Säubert erstmal den ganzen unteren Bereich vor Feinden und achtet vor allem auf Spinnendrohnen und Geschütze. Dann könnt ihr erstmal links die Tür mit einem Schlossknacker öffnen und ein paar Sachen inklusive Feltritkristalle finden.Dann geht ihr hinten die Treppe nach oben und säubert den oberen Bereich vom feindlichen Antlitz. VORSICHT!! Über euch erscheinen euch ein paar Gegner auf einem Steg.

Geht am Ende die Treppe nach oben und legt den Hebel an der Tür um. Bis die Tür aufgeht müsst ihr euch nun erstmal noch um einige Feinde kümmern. Dann steigt ihr in den Lift und fahrt nach oben. Leider kommt ihr dort nicht an, weil der Gearhead-Boss den Aufug mit schönen Grüßen wieder nach unten schickt. Ihr überlebt aber natürlich und könnt nun den nächsten Raum säubern. Begebt euch die Treppe hoch und nutzt die erhöhte Position, um die ersten Feinde lautlos asuzuschalten. Dann kümmert ihr euch mit Windsticks und co. Um den Rest und zerstört auch die Bots.

Lauft dann links die Treppe runter, nehmt die Leiter nach oben und geht die Treppe hoch. Tötet den wachenden Soldat und zerstört die Bots. Im nächsten Raum tötet ihr die wartenden Banditen und folgt dem Weg. Ihr gelangt zu einem Boss der Gearheads. Stoßt ihn in die Klingen oder tötet ihn am besten mit Windsticks. Ihr findet hier auch noch einen Raum (Schlossknacker benötigt) mit ein paar nützlichen Sachen.

Lauft dann die Treppen nach oben und überrascht die Feinde oben im Korridor. Ihr könnt die Gegner im nächsten Raum bekämpfen oder ihr geht links zur Leiter. Es sind viele Gegner also macht euch auf viel Munitionsschwund gefasst.

Steigt im Anschluss die Treppe nach unten und geht dann nach links. Geht durch den Maschinenraum und vergesst bei eurem ganzen Gelaufe nicht das Töten eurer Feinde. Geht die Treppe hoch und schaltet auch die Soldaten in dem nächsten großen Raum mit ein paar gezielten Schüssen aus. Geht dann durch den angrenzenden Raum und lauft die Treppe hoch. Nun kommt der Kampf gegen den Anführer der Gearheads.

Tötet ihn am besten mit Windsticks und Schrotflintenmunition. Er sollte kein Problem für euch darstellen. Ihr könnt auch den Raketenwerfer nutzen.

Anschließend legt ihr den Schalter am Ende des Korridors um. Dann dreht ihr euch um und wartet bis das Tor oberhalb der kurzen Treppe aufgeht. Tötet den Feind mit Fackel und geht dann durch den Tunnel. Nun müsst ihr Redstones Männern Hilfestellung geben. Rechts werden die Feinde geköpft, in der Mitte gebraten und wenn sie zu nah an Redstones Männer kommen, könnt ihr Elektroschocks freisetzen. Verlasst nun das Gebäude durch die Tür und geht die Treppe hoch. Schließt den Auftrag ab, indem ihr zu Marshall geht.



HQ: Archenausrüstung:

Fahrt zum Jackal-Territorium und folgt dem düsteren Pfad zur Tür. Nun seid ihr im Canyon. Tötet den ersten Gegner mit dem Windstick und rennt nach rechts in die Höhle, da das Tor verschlossen ist. Oben angekommen füllt ihr die beiden Feinde auf der Brücke mit Blei und zieht euch dann hinter die Felswand zurück. Nun schnappt ihr euch das Scharfschützengewehr und säubert das Gebäude rechts von euch vor Feinden. Sie sind schnell und rollen sich manchmal weg, wenn ihr auf sie zielt. Daher müsst ihr länger im Zoom-Modus verharren, bevor ihr euch sicher sein könnt, dass ihr den Gegner auch trefft.

Legt dann am Ende eures Weges den Hebel um und beseitigt den anschließend auftauchenden Feuerwerfer in der Felswand. Das Tor ist auf und ihr könnt euch durchballern, bis ihr erneut von den Kerlen mit Feuer beworfen werdet. Nun geht’s durch einen Tunnel. VORSICHT!!! Aus den Lücken in den Wänden werdet ihr entweder beschossen oder es kommen Gegner heraus, die ein Seil benutzt haben. Also feuerbereit sein. Das seid ihr wahrscheinlich eh, denn vor euch tauchen einige starke Gegner auf, wo ihr schon mal Schrotflinte und starke Munition brauchen könntet. Bevor ihr den Weg erklimmen könnt werdet ihr zudem noch mit explosiven Fässern geärgert. Zerstört das Fass, sprintet, zerstört das nächste Fass und tötet den Verursacher.

Schwingt euch dann mit dem Griff an der Seilbahn nach unten und wartet bis ein Gegner nachkommt. Tötet erst diesen und dann den Feind unter euch, bevor ihr die nächste Rutschpartie wagt. Säubert nun euren Weg und vergesst dabei nicht die Typen auf der Brücke rechts von euch. Nehmt dann noch so einiges an Zeug aus dem kleinen Raum mit und geht den Kran hoch. Vernichtet die feinde vor euch und zielt dann mit dem Scharfschützengewehr auf den Feuerwerfer auf eurer Linken.

Dann fahrt ihr mit dem Aufzug nach unten. Unten erwarten euch nun viele und starke Gegner. Da heißt es nur: Kämpfen bis der Arzt kommt. Am besten mit Windsticks. Nebenbei könnt ihr noch etwas in den Häusern rumlungern und ein paar Sachen finden. Folgt dem Weg und ihr sehr nach ein paar Minuten Ballons vor euch aufsteigen. Diese sind hochexplosiv. Also entweder ausweichen oder zerstören (gegebenenfalls neben einem Gegner). Arbeitet euch also den Weg nach unten und erschießt dabei alles was sich bewegt. Am besten ist hier wieder die Kombination aus Schrotflinte und Windsticks. Dynamitbolzen der Armbrust helfen aber auch weiter. Sucht zudem immer Deckung in den Hütten.

Unten angekommen durchsucht ihr die Räume und geht dann weiter. Säubert die Höhle und geht in die Arche hinein. Aktiviert den mittleren Stein, lauscht dem Präsidenten und öffnet dann rechts die Tür und holt die Flasche heraus.

Dann tötet ihr links den Mutanten und setzt euch auf das Motorrad. Ihr seid nun wieder am Anfang. Tötet die letzten beiden Gegner und verlasst den Canyon. Fahrt zurück zu Lassard.

 



HQ: Angriff auf die Brücke:

Redet mit Portman und er beauftragt euch mit dem Angriff auf die Brücke.

Fahrt also zur Zielmarkierung und vernichtet erstmal die wild gewordenen Mutanten. Entweder aus dem Auto heraus, indem ihr sie überfahrt oder ihr jagt ihnen eine Kugel in den Kopf. Bringt dann die Ladung an und verteidigt euch gegen die vielen Mutanten.

Fahrt weiter durch die Schlucht und vernichtet das stark bewaffnete Auto. Dann geht ihr zur Markierung und aktiviert hinten links die grüne Konsole.

Oben angekommen werdet ihr von rechts attackiert. Werdet erstmal die Schilde mit Pulsmunition los und tötet dann die Feinde mit den Windsticks. Wiederholt dieses Spiel mit den Feinden, die euch von links angreifen. Dann zerstört ihr die beiden Generatoren mit den gegebenen Sprengstoffen.

Fahrt dann wieder nach unten, schnappt euch den wagen und schießt euch durch. Kehrt zurück zu Portman.



HQ: Angriff auf Capitol Prime:

Ihr kommt in ein neues Gebiet und werdet dort von einer unendlichen Welle von Fahrzeugen attackiert. Fahrt einfach weiter zur Markierung, weil immer mehr kommen und diese auch gar nicht mal so schwach sind. Betretet dann Capitol Prime.

 

Geht bis zur ersten Plattform und schießt die beiden Drohnen über den Haufen. Eine andere Möglichkeit ist einfach an ihnen vorbei zu schleichen. Weiter geht’s mit ein paar normalen Soldatenund mit ein paar Schildwachen, sobald ihr die erste Schranke passiert habt. Es folgen noch mehr Soldaten, die von euch gekillt werden wollen, bevor sich euch ein fetter Soldat in den weg wirft. Schießt ihm mit aufgerüsteter Munition am besten direkt in den Schädel oder lauft um ihn herum, damit er euch nicht trifft.

Ist der Feind erledigt, geht ihr nach rechts und beseitigt die beiden Schildwachen und die anderen Soldaten. Fahrt dann mit dem Lift nach oben und besiegt die Mutanten. Sie sind stark und ihr könnt sie am besten wieder einmal mit Schrotflinte und Windsticks, diesmal aber auch mit eurer neu erworbenen Pulskanone beseitigen. Am ende gelangt ihr zu einer Konsole, die ihr aktivieren müsst. Fahrt dann mit dem Lift nach oben und tötet die beiden Mutanten, die aus den Teilen neben den Lasern jumpen. Geht dann die Rampe nach oben und nutzt eine weitere Konsole. Geht dann weiter und tötet die nächsten gepanzerten Bestien, bevor ihr wieder von normalen Soldaten umzingelt werdet. Schaltet sie aus und folgt dem Gang bis zu der dritten Konsole links von euch. Fahrt dann mit dem Lift nach oben.

Rennt nun einen der beiden Wege nach unten und vernichtet die Mutanten, die euch aus sämtlichen Richtungen angreifen. Nutzt das wieder die Pulskanone und die Windsticks.

Unten angekommen stellt ihr die vierte Konsole auf on und geht wieder hoch. Erschießt die auftauchenden Soldaten und den Elitekämpfer. Mit der Pulskanone sollte dieser kein Problem sein. Danach schaltet ihr noch die Mutanten aus und alles wird gut. Danach geht’s weiter. Ihr trefft rechts im Korridor wieder ein paar Mutanten und schlagt euch durch die nächsten Ansammlungen von feinden. Unter ihnen befindet sich wieder ein Elitekämpfer.

Sind alle vernichtet, nehmt ihr wieder einen Aufzug. Rennt den Korridor entlang und aktiviert die fünfte Konsole. Geht auf die Plattform und setzt die nächste Konsole in Betrieb. Danach beseitigt ihr die Mutanten, setzt danach die rechte Konsole in Gang, tötet die nächsten Feinde und widmet euch der letzten in der Mitte. TADA. Ihr habt das Spiel beendet und alle Hauptquests abgeschlossen. Rage ist somit beendet.



NQ: Mutantenalarm:

Fahrt mit dem Quad zur markierten Stelle und zündet den Werfer. Rüstet euch dann mit der Schrotflinte aus und neigt euch nach rechts. Von dort stürmen nämlich einige Mutanten heran, die von euch getötet werden wollen, genauer gesagt 3.



NQ: Sallys Belohnung:

In der Bar holt ihr euch den Auftrag von Sally einige Banditen auszuschalten. Fahrt nun wieder zwischen Wellspring und Hagers Lager und vernichtet einfach die Banditen. Kehrt dann zu Sally zurück und kassiert eure Belohnung.

 



NQ: Die Vermissten:

In Wellspring gibt es auch ein Schwarzes Brett gegenüber dem Klamottenladen. Dort bekommt ihr die Mission „Der Vermisste“. Folgt der Markierung zu einem bekannten Ort und durchquert die bekannten Korridore bis zu der Statue. Auf eurem Weg werden euch einige Feinde gegenübertreten, die ihr aber mit Schrotflinte, Armbrust und Windstick plattmachen könnt. Seid ihr an der Statue habt ihr die Vermissten gefunden. Begebt euch nun zurück zum Schwarzen Brett und kassiert eure Kohle. ACHTUNG: Auf eurem Rückweg werden sich euch weitere Ghosts stellen.



NQ: Gestohlene Waren

Am Schwarzenbrett bekommt ihr nun diese Aufgabe. Folgt der Markierung und fahrt bis zur Wasted Garage, Dies ist die Rückseite des Gebäudes, in dem ihr den MG-Typ besiegt habt. Kämpft euch also durch die mit Feinden besetzte Werkstatt und arbeitet euch zur Treppe vor. Durchquert mit gezückter Waffe die nächsten paar Räume und füttert die Feinde mit Blei. Anschließend erklimmtihr die nächste Treppe und beseitigt auch dort die Gegner. Auf dem Tresen findet ihr nun auch den Alkohol, den ihr suchen solltet. Verlasst die Werkstatt auf selbigem Wege und die Quest die beendet.

 



NQ: Ein Cuprino muss es sein/ MBTV I:

Der Sheriff vertraut euch noch nicht. Daher gibt er euch diese Nebenquest. Er schickt euch s einmal zu Jackie, damit ihr an dem Dusty-8-Sponsorenrennen teilnehmen könnt. Diese will aber von euch erst einen passenden Sponsor sehen. Dazu müsst ihr Stiles finden. Begebt euch also zum Endpunkt der markierten Strecke und ihr findet einen Clownskopf vor, der als Eingang dienen soll.

JK Stiles teilt euch mit, dass ihr ein großer Star werdet. Um ihn als Sponsor zu gewinnen, müsst ihr seinen Wunsch erfüllen: In die Arena steigen. Nehmt den Auftrag an und begebt euch zur Arena.

 

Runde 1: Schrotflinte und Wingstick sind eure besten Freunde!!

 

Runde 2: Zu den beiden erwähnten Waffen sollte sich nun auch das Sturmgewehr begeben. Granaten sind auch erwünscht.

 

Runde 3: Bleibt in Bewegung und beseitigt die Molotovcoctailwerfer. Anschließend kommen noch Feinde, die ihr einfach entsorgt.

 

Nun geht’s zum nächsten Raum. Holt euch die Munition und die Bandagen aus dem regal und steigt in den Aufzug.

 

Runde 4: In dieser Runde müsst ihr euch gegen die Mutanten verteidigen und gleichzeitig versuchen nicht in die Schwerter des kreiselnden Affen zu geraten.

 

Bonusrunde: Zielt auf die Zielscheibe wenn 3 Dollerzeichen aufpoppen. Wenn dies nicht gelingt, dann kommen mehr Mutanten derer ihr euch erwehren müsst. Sorgt für einen schnellen Abgang und geht dann zurück. Entweder habt ihr die Belohnung oder nicht. Was auch immer, nun geht’s nach links weiter.

 

Runde 5: Nun kommen aus dem Boden Messer heraus. Euer Vorteil: Ihr seht wann die Messer aus dem Boden schießen und zwar dann, wenn die Scheinwerfer auf den Stellen stehen bleiben. Gleichzeitig werdet ihr allerdings auch von Mutanten attackiert, die euch das Leben schwer machen wollen. Habt allerdings immer ein Auge auf den Boden. Dann kommt der Kraken aus einem Tor geschlendert. Bleibt in Bewegung und verpasst im eins mit euren Sturmgewehrpatronen. Anschließend sorgt ihr noch mit dem Windstick für Ruhe.

 

Nun geht’s nur noch zur Statistik und schon habt ihr die Mission beendet. Kehrt nun mit eurem Sponsorenvertrag zu Jackie zurück und nehmt an dem Rennen teil. Ihr gewinnt den CAPRINO und geht zurück zum Sheriff. Dort erhaltet ihr direkt die nächste Quest.

 



NQ: Nachschub für die Wache:

Bewegt euch aus Wellspring heraus (vorher holt euch allerdings noch eine stärkere Waffe als die MG an Bord z.B. Raketen) und folgt der Markierung. Auf eurem Weg werden euch einige Banditen behindern. Sie werden mit Raketen, Schilden und selbstgesteuerten Miniautos, die explodieren, aufwarten. Am Ziel angekommen übergebt ihr der Wache Curtis die Vorräte und kehrt anschießend zum Sheriff zurück. Ihr bekommt direkt die nächste Mission: „Zerstöre das Sprengstofflager“



NQ: Zerstöre das Sprengstofflager:

Nun sollt ihr ein Sprengstofflager zerstören. Baut euch dazu erstmal zwei RC - Bombenautos zusammen und folgt dem markierten Weg bis zu dem Lager. Steigt früh vor dem Lager aus dem Auto aus, weil ein kleinen explosives Auto sonst euren Wagen zerstört.

Im Lager angekommen findet ihr direkt einen großen Raum vor, der mit einigen Feinden bestückt ist. Kümmert auch am besten mit dem Scharfschützengewehr um die Feinde im hinteren Areal, weil diese für die Fernsteuerung der Wagen verantwortlich sind.

Anschließend sucht ihr euch hinten im Raum die kleine Lücke in der Wand und schickt euer RC- Bombenauto da durch. Steuert es den Pfad entlang und zündet es bei den roten Fässern. Der Weg wird frei und ihr könnt zwei weitere Gegner beseitigen. Anschließend steigt ihr in den Fahrstuhl. Säubert im Anschluss den Gang vor dem Feind und beseitigt auch die Banditen hinter der Ecke. Deckung bieten euch dabei mehrere Kisten. Lauft dann nach links und säubert auch den Gang rechts. Habt ihr einen Knacker dabei, könnt ihr ganz rechts unten in der Ecke die Tür öffnen. Dadurch bekommt ihr wunderbares Zubehör z.B. das Maschinengewehr.

Geht nun wieder hinaus und folgt dem Gang. Klettert in den Kanal vor euch und erledigt die Banditen, die hinter der nächsten Ecke lauern. Geht dann rechts entlang und sammelt das Bombenauto ein. Anschließend räumt ihr die Ebene unter euch von Feinden ab und holt euch das nächste Auto. Dann geht’s nach links durch den Gang. Dort findet ihr in einem Nebenraum wieder Munition und co. WICHTIG: Holt die Keycard. Dann geht’s die Treppe nach oben. Links findet ihr auch sofort die Tür, die ihr mithilfe der Keycard öffnen könnt. Unten findet ihr nun wieder einige Banditen vor, die ihr am besten mit Bombenfahrzeug oder Garante vernichten könnt. Sammelt im Anschluss alles Wichtige ein und schickt dann ein explosives Auto durch die Lücke unter der Treppe. Zündet und der nächste Weg wird frei. Arbeitet euch durch den nächsten Raum und schaltet die nächsten Feinde mit dem Scharfschützengewehr aus. Dann wendet euch nach rechts und beseitigt die anderen Gegner. Nun könnt ihr den gleichen Weg wieder gehen. Sucht eine große halle auf und vernichtet den MG-Typen über euch. Im Anschluss räumt ihr auch noch den Rest des Raumes und wartet bis das große Tor aufgeht. Dort kommt ein gepanzerter Bandit heraus, den ihr ausschließlich aus der Distanz und am besten mit Granaten oder panzerbrechenden Patronen angreifen solltet. Habt ihr diesen Kampf gewonnen, geht ihr ins neue Areal und seid vorsichtig! Erneut wird ein schwer bewaffneter Gegner auftauchen. Schaltet ihn wie den Gegner eben aus und werdet auch die üblichen Banditen los. Schaut dann nach rechts und benutzt ein weiteres Bombenauto. Nun fahrt ihr mit dem Aufzug nach oben und tötet die letzten, ehrlich gesagt vielen Banditen. Dann folgt ihr dem Tunnel und verlasst den Untergrund. Kehrt mit den guten Nachrichtenzum Sheriff zurück.

 



NQ: Wundersame Heilung:

Sprecht in der Bar mit Richard. Er braucht eine Blüte, um seine Frau zu heilen. Folgt also der Markierung außerhalb der Stadt und holt euch die Nachtblüte auf der rechten Seite des kleinen Sumpfes. Bringt die Richard zurück und die Mission ist schon erledigt.



NQ: Bedrohung durch Mutanten:

Diese Mission bekommt ihr am Schwarzen Brett. Ihr werdet sofort zum Missionsstart teleportiert. Nutzt nun das Scharfschützengewehr, um die Mutanten auszuschalten. Zwischendurch geht ihr wieder in die Übersucht, um danach wieder die Gegner abzuknallen. Lasst sie nicht zu nah herankommen. Dann ist die Mission auch schon beendet.



NQ: RC-Prototype:

Diese Mission könnt ihr anfangen, sobald ihr das Sprengstofflager erledigt habt. Geht zu Phalanx Hager in dem Starterlager und er bietet euch eine Verbesserung für eure kleinen Wägelchen an. Begebt euch also zum markierten Versteck und betrete es. Ihr werdet auch nach kurzem Gelaufe schon von einem gepanzerten Feind heimgesucht. Versetzt ihm ein paar Bullets in die schwere Rüstung und vor allem in den Kopf.

Nehmt dann den Aufzug hinter ihm nach unten. Folgt dem Korridor und ballert euch diesen sowie den nächsten großen Raum frei. Dann dreht ihr euch nach links und feuert dort auf die Banditen hinter den Deckungsmöglichkeiten. Vor allem der schwer gepanzerte Gegner sollte eure Aufmerksamkeit bekommen. Habt ihr die Gegner besiegt, folgt ihr dem Pfad und biegt links durch die rot umrahmte Tür in einen neuen Gang ein. Tötet die Banditen und nutzt anschließend das Scharfschützengewehr, um die Gegner unter euch ausschalten zu können. VORSICHT: Hinter euch wird sich nach einer Zeit dir Tür öffnen. Killt die Feinde und ballert euch unten entlang. Das Zielobjekt findet ihr am Ende des Raumes. Fahrt dann mit dem Fahrstuhl am Ende wieder nach oben und bringt Phalanx Hager eure Beute.



NQ: Der Austausch:

Dies ist eine Snipermission, die ihr am Schwarzen Brett in Wellspring bekommt. Beschützt den Sheriff vor Scharfschützen. Einer befindet sich nach der Übergabe rechts auf der Brücke, der andere auf dem Felsen gegenüber. Schaltet dann die Typen auf dem Wagen aus und seht euch dann wieder nach Snipern um. Rechts sind zwei und unten am Highway befinden sich ebenfalls zwei, einer rechts und einer links an der Straße. Das wars.



NQ: Bricks Belohnung:

In Subway-Town in seiner Bar. Spielt sich genauso wie Sallys Belohnung.



NQ: Kometenschweif:

Der alte Nimbu in Subway-Town übergibt euch diese Mission. Begebt euch zur markierten Stelle, tötet die drei Mutanten und holt euch den Kometenschweif hinter dem Stein. Bringt ihn dann zu Nimbu zurück.



NQ: Verlassene Destillerie:

Nachdem ihr mit dem alten Dietrich im ersten Stock von Subway-Town geredet habt, verlasst ihr die Stadt und fahrt mit eurem Gefährt hinaus. Kurz darauf steigt ihr auch schon wieder aus und geht rechts durch den schmalen und niedrigen Gang. Folgt diesem und betretet die Destillerie.

Folgt dem Korridor und ihr gelang vor eine verschlossene Tür. Habt ihr keinen Schlossknacker zur Hand, solltet ihr rechts im Büro im Schreibtisch nachschauen. Tötet dahinter den Mutanten und springt nach unten. Ab durchs Rohr und zu den zu tötenden Feinden. Dann nach rechts, die Waffe im Anschlag die Treppe hoch und folgt dem Korridor. Springt am Ende über die Konsole und tötet die wilden Mutanten unter euch aus der erhöhten Stellung heraus. Geht nach links und vernichtet auch dort die Bestien, bevor ihr die Leiter hochklettert. Weiter geht’s über die schmalen Holzwege und immer noch mit der Waffe im Anschlag, denn es klettern ein paar Feinde die Geländer hoch. Springt dann am Ende von den Röhren runter und folgt dem Gang, während ihr noch mehr Mutanten den Schädel mit der Schrotflinte wegpustet. Geht in den Raum und durch den Boden.

Nun lauft ihr die Treppe nach oben und schnappt euch die Flaschen. Stellt sie in die Destillerie und dreht an dem Ventil daneben. Nun müsst ihr euch einiger Mutanten erwehren. Nutzt dazu am besten die Spinnendroiden oder die Geschütze die euch im Kampf unterstützen können. Ihr selber solltet zur Schrotflinte, den Windsticks oder dem Maschinengewehr greifen. Ist dann auch die zweite Flasche gefüllt, bringt ihr die Flaschen zu Dietrich zurück. Nutzt dazu das Tor, dass bei euch aufgeht.



NQ: Kopfgeldjäger:

Nach der Mission „Verlassene Destillerie“ geht ihr zum Schwarzen Brett. Anschließend geht’s laut Auftrag zur Destillerie zurück.

Folgt dem Gang nach rechts und klettert die Leiter runter. Ihr findet den toten Dieb und tötet im Anschluss die Mutanten. Holt euch die Flaschen und füllt diese je mit dem Gebräu auf. Wie beim letzten Mal werdet ihr euch wieder gegen einige Wellen an Feinden behaupten müssen.



NQ: Feltritsuche:

In der Bar findet ihr Jacob, nachdem ihr alle Aufgaben für Redstone erledigt habt. Sucht einfach 20 Feltritkristalle und bringt sie ihm. Da ihr diese Mission erst am Ende erhaltet, solltet ihr bereits 20 Kristalle zusammenhaben. Wenn nicht, dann sucht in der Destillerie in den zerstörbaren Kisten oder beendet die kleinen Rennmissionen, wo ihr die Steine aufsammeln müsst.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Shooter
Entwickler: id Software
Release:
07.10.2011
kein Termin
07.10.2011
15.05.2013
Spielinfo Bilder Videos

Rage
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Inhaltsverzeichnis