Jade Empire - First Facts, Rollenspiel, Xbox - 4Players.de

 

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Rollenspiel
Entwickler: Bioware
Publisher: Microsoft
Release:
26.02.2007
22.04.2005
Jetzt kaufen
ab 8,00€
Spielinfo Bilder Videos
Mit Knights of the Old Republic hat BioWare die Charts gestürmt, Awards abgeräumt und für wochenlanges Rollenspielvergnügen gesorgt: Eine klasse Story, lebendige Charaktere und spannende Kämpfe machten die Nacht für viele zum Tag. Dieses Jahr soll euch das asiatische Martial Arts-Epos Jade Empire den Schlaf rauben!

Chinesischer Mythos

Fliegende Paläste? Uralte Dämonen? Asiatische Magie? Mit Jade Empire erwartet euch die mystische Welt des alten China. Doch bevor ihr aufgrund seltsamer Vorkommnisse in die weite Welt hinausziehen könnt, startet ihr als Schüler eines Klosters, der zunächst seine spärlichen Stile mit und ohne Waffen trainieren muss.

Die märchenhafte Idylle trügt: Hinter lauschigen Lichtungen und ruhigen Pagoden lauert das Böse.

Später lockt das epische Abenteuer dann mit immer besseren Techniken, arkanen Künsten und natürlich jeder Menge Gefahren: von Wegelagerern über organisierte Banden bis hin zu Bildschirm füllenden Monstren. Und dank der epischen Story werden auch Charaktere, Quests und Rätsel nicht zu kurz kommen.

Technik, die begeistert!

Jade Empire wird wesentlich besser aussehen als Star Wars: Knights of the Old Republic . Auf Grundlage der Erfahrungen, die BioWare mit dem ersten hauseigenen Xbox-Rollenspiel sammeln konnte, hat man die technischen Möglichkeiten konsequent erweitert und eine komplett neue Grafik- sowie Soundengine entwickelt.

Die Welt wirkt offener und in den Trailern bereits verblüffend lebendig; die Figuren sind wesentlich lebensechter und begeistern mit Details wie bewegter Kleidung, individueller Mimik und Gestik. Auch die komplette Sprachausgabe knüpft an gewohnte BioWare-Qualität an.

Ausblick

Gebt mir den Kampfstab und lasst mich endlich durch das alte China streifen! Schon die ersten Trailer verströmen bereits so viel Atmosphäre, dass man am liebsten gleich den grünen Tee aufsetzen und die Stäbchen auspacken will. BioWare konnte sich den Luxus leisten, und seine Designer gleich mehrere Jahre asiatische Stile, Architektur und Mode studieren lassen – kein Wunder, dass Jade Empire bereits jetzt ebenso fantastisch wie exotisch aussieht. Das Xbox-exklusive Martial Arts-Abenteuer wird die technischen Möglichkeiten der Konsole weitaus besser nutzen als der Jedi-Ausflug, der noch mit Rucklern und Texturarmut zu kämpfen hatte. Zwar lässt sich über das ausgefeilte Kampfsystem sowie die Storyeinbindung noch nicht viel sagen, aber all die delikaten Bruchstücke und Infohäppchen könnten am Ende wieder in ein fantastisches Spielpaßmosaik zusammenfließen. Nach Baldur`s Gate, Neverwinter Nights und KotOR ist BioWare auch auf asiatischem Terrain Großes zuzutrauen.

Gameplay

- Martial Arts-Rollenspiel
- epische Story im alten China
- mehrere vorgefertigte Charaktere zur Auswahl
- drei Grundwerte: Stärke, Schnelligkeit, Magie
- Ziel: vom unbekannten Kämpfer zum Helden aufsteigen
- Held ist stark modifizierbar: Aussehen, Stimme, Fähigkeiten, Kampftechnik
- 30 Nahkampfstile zur Auswahl; jeder besteht aus etwa sieben Moves
- es gibt auch Magie und Gestaltwandlungen
- ihr müsst euch immer wieder zwischen Gut und Böse entscheiden
- eure Taten haben Einfluss auf die Spielwelt
- ihr könnt Gefährten finden & auf Mission schicken
- fantastische Konstruktionen wie mechanische Fliegen
- Gegner: einfache Kämpfer, Geister, monströse Dämonen

Grafik/Sound

- neue Grafikengine
- neue Soundengine
- riesige mystische 3D-Welt
- physikalisch berechnete Kleidung

Diese riesigen Kreaturen könnt ihr als Gefährten gewinnen. Danach gibt`s beim Feilschen keine Probleme mehr...

- detaillierteres Körperbaumodell
- erforschbare Dörfer, Paläste, Städte & Landschaften
- Figuren haben drei mal mehr Polygone als in KotOR
- Leuchtkonturen sorgen für noch plastischeren Look der Charaktere

Kommentare

johndoe-freename-20710 schrieb am
... ja wennes von Bungie entwickelt wird, heißt das doch, dass es von MS entwickelt wird.
Microsoft ist in dem Fall Halo anfangs Publisher gewesen, hat die Firma dann aber aufgekauft, wodurch Bungie teil von Microsoft wurde.
Gothic und der Nachfolger wurden auch von einem Entwicklungsstudio von Phenomedia entwickelt, namens Piranha Bytes (richtig geschrieben? :wink: ) entwickelt.
Und das Entwicklerteam das für Bioware die Spiele wie Baldurs Gate, Icewind Dale, Nevernwinter Nights, KotOR etc. entwickelte, hieß Black Isle.
Hoffe ich habe auch hier nix falsches erzählt. *gg*
MrGame schrieb am
Können wir uns nicht darauf einigen, dass die Spiele schon öfters \"irgentwohin\" verschoben wurden :wink: ?
Ich mir auch eigentlich egal, SOLANGE dann ein Hammer-Titel dabei raus kommt.
Ich warte lieber ein halbes Jahr(oder auch ein ganzes, oder auch......) auf ein gut programiertes Spiel, als irgenteinen Halbgaren Müll zu bekommen.
Und da hab ich lieber MS, die ihre Spiele gut programieren, aber etwas länger brauchen(falls das überhaupt so sein sollte), als z.B. SONY, die dann sowas wie \"Tha Getaway\" auf den Markt werfen.
\"The Getaway\" hat mich ein bisschen an ein Hähnchen erinnert, das gerade mal 30 Sekunden in der Mikrowelle war, obwohl es hätte ne Stunde in nem Ofen hätte sein müssen.
Naja, soviel dazu.
Achja: ICH FREU MICH AUF DAS SPIEL(nur mal so nebenbei)
HerrSchmidt schrieb am
Bungie entwickelt es aber...
99 sollte vielleicht das StrategieGame Halo kommen. Denn '99 wurde es auf der E3 das erste Mal vorgestellt...also der Shooter
n!cker schrieb am
warum magst du Microsoft so sehr xboxer??
und was ist mit halo?? bungie wurde von microsoft aufgekauft, also hat microsoft das game sozusagen entwickelt. das es 1999 erscheinen sollte ist dabei wohl nebensache. :roll:
fin(...)
xboxer schrieb am
Sie werden von MS gepublished aber nicht entwickelt. Alle von MS entwickelten Games sind bisher pünktlich erschienen. :wink:
schrieb am