Tony Hawk's Pro Skater 1+2 - Test, Sport, PlayStation 4, Xbox One

 

Test: Tony Hawk's Pro Skater 1+2 (Sport)

von Matthias Schmid



Tony Hawk's Pro Skater 1+2 (Sport) von Activision
Er kann es noch - und wie!
Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
04.09.2020
04.09.2020
04.09.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Jetzt kaufen
ab 43,00€
Spielinfo Bilder Videos

Ist der Name dieser Spieleserie noch zu retten? Nach mehreren verbockten Episoden will sich das Team von Vicarious Visions auf die Ursprünge der Reihe konzentrieren. Kann Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 als Remaster überzeugen oder gibt es nach Skater XL eine weitere Ernüchterung in diesem Sportgenre? Mehr dazu im Test!



Tonys Verwandtschaft

Activision ist neben EA, Square Enix oder Capcom einer der großen Wiederholungstäter der Branche: Call of Duty und Guitar Hero, FIFA und Need for Speed, Final Fantasy und Dragon Quest, Street Fighter und Mega Man. Wer sich die Mühe machen und durchzählen mag, welche dieser Reihen es auf die meisten Hauptserienteile plus Spin-offs plus Updates plus Re-Releases bringt, der darf sein Ergebnis gern in den Kommentaren vermelden - ich habe gerade leider keinen halben Arbeitstag dafür übrig. Natürlich melken die großen Publisher ihre Cashcows so oft, mitunter im Jahrestakt, weil sie sich stets aufs Neue blendend verkaufen und somit wahnsinnig viel Kohle in die Kassen spülen. Und das kann lange Jahre gut gehen, wie FIFA, Final Fantasy oder Call of Duty beweisen…

Acht neue Skater haben es in das Remaster geschafft - dadurch die Profi-Riege etwas weiblicher.
Acht neue Skater haben es in das Remaster geschafft - auch Ladys sind dabei.
Andererseits hat gerade Activision auch Talent dafür bewiesen, solche Goldesel im Schweinsgalopp zu Tode zu reiten: Aus dem Phänomen Guitar Hero, das in den ersten gut zwei Jahren seines Bestehens die absurde Marke von einer Milliarde Dollar Umsatz übertraf, wurde innerhalb von nur gut zwei weiteren Jahren ein Zombie. Besser erging es dem Trendsport-Übervater Tony Hawk's Pro Skater, doch auch hier war irgendwann das Fass voll: 1999 traf das Skateboardspiel von Neversoft den Nerv einer ganzen Generation - der späte Playstation-Hit wurde nicht nur in kurzer Zeit für N64 und Dreamcast umgesetzt, sondern brachte innerhalb von nur drei Jahren drei Nachfolger hervor - Tony Hawk's Pro Skater 4 erschien bereits 2002. Auch danach rollte das Brett im Jahrestakt über Halfpipes und Rampen: Underground 1 & 2, American Wasteland, Project 8 und Proving Ground. Dazu Downhill Jam auf Wii und DS. Alles von 2003 bis 2007. Starken Abnutzungserscheinungen zum Trotz wurde jeder Trend und damit die Marke zu Tode geritten: Die mit Skateboard-Controller ausgelieferten Bewegungssteuerungs-Episoden Ride und Shred versetzten der Serie 2009/10 den Todesstoß. Daran änderte auch Tony Hawk's Pro Skater 5 anno 2015 nichts - der letzte Lizenz-Melk-Vorgang, kurz bevor der Vertrag mit dem Namensgeber auslief, verdiente sich nur bescheidene 59% in unserem Test.

Zurück! Mal wieder!

 

Tony Hawk
Tony Hawk's Pro Skater 1+2 ist kein Grafikbrett, sieht aber durchgehend hochwertig und stimmig aus. Hier sehen wir den Meister selbst bei der Arbeit.
Wer glaubt, dass die nun erfolgte Neuveröffentlichung in überholter Form ein Novum für die Serie darstellt, der unterschätzt Activision: Bereits 2001 verquickte Treyarch (ja, die Call of Duty Black Ops-Macher) die Inhalte der beiden ersten Teile zu Tony Hawk's Pro Skater 2X, einem US-exklusiven Launch-Titel für erste Xbox. Und 2012 erschien mit Tony Hawk's Pro Skater HD ein Best-of von THPS 1 & 2 für Xbox 360, PS3 und PC. Tester Paul bescheinigte dem Titel „Riesenspaß bei entsprechend gefärbter Nostalgiebrille“, und immerhin 71%. 2017 nahm Activision das Downloadspiel übrigens aus allen digitalen Ladenregalen - nur falls ihr jetzt danach gesucht habt und nicht fündig geworden seid.

Die jetzige Generalüberholung übertrug Activision seinem Studio Vicarious Visions - das Team arbeitete bereits seit 2001 an diversen Serienteilen mit, war im abgelaufenen Jahrzehnt aber hauptsächlich mit der Skylanders-Reihe beschäftigt. Ach ja, Skylanders - noch so eine Marke, mit der Activision in nur fünf Jahren viel Kohle gemacht hatte, die aber seit langem im digitalen Nirvana schlummert. Doch zurück zu Tony Hawk's Pro Skater 1+2 - denn hier hat das in New York beheimatete Studio wirklich gute Arbeit abgeliefert, so viel sei schon mal verraten…

Die harten Fakten sind: Im Spiel stecken alle neun Kurse aus THPS1, alle zehn Kurse aus THPS2 (davon zwei nicht vom Start weg), ein Skatepard-Editor plus ein Mehrspieler-Modus (online und lokal). Die Levels beider Serienteile müssen wie anno dazumal in fester Reihenfolge hintereinander gemeistert werden - dazu kommt eine Art Überbau mit allerlei Personalisierungskram, Klamotten, Auflevelsystem und Challenges über alle Modi hinweg. Und die Muck? Bis auf drei Songs haben es zum Glück alle ikonischen Lieder der ersten beiden Teile in die Remaster-Collection geschafft - darunter natürlich auch Goldfingers legendäres Superman, das schon nach wenigen Sekunden für Retro-Glücksgefühle sorgt. Zusätzlich gestellen sich drei Dutzend frische Tracks zum klasse aufspielenden Soundtrack - der trumpft obendrein mit frei konfigurierbarer Playlist auf und ist neuerdings so „intelligent“, dass Lieder auch über Restarts und Menüs hinweg fortgesetzt werden; eine angenehme Neuerung.

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Technische Daten hat geschrieben:Online-Zwang : Nein
Könnt ihr da nochmal gucken? Ich las woanders, dass das Spiel bei jedem Start jeweils einmal eine Onlineverbindung braucht? (Die Epic Store Version, natürlich)
Ansonsten weckt mich, wenn das Ding aus der Epic Exklusivität gefallen ist... Mein Fehler, hätte mal besser hinlesen sollen, bevor ich mich hypte.
darkchild schrieb am
Wunderbares Remake. Spielerisch nach wie vor ein Gedicht. Man ist als Fan der Originale sofort wieder drin, dazu ist es optisch echt schön geworden.
Das Gameplay funktioniert immer noch so wunderbar unkompliziert, gleichzeitig bietet es für hohe Scores und den perfekten Run auch weiterhin genug Anspruch.
Teil 3 und 4 dürfen wegen mir gerne irgendwann mal folgen, die habe auch sehr gesuchtet. Die Übersättigung stellte sich dann erst danach für mich ein.
MikeimInternet schrieb am
Hi,
ich bin gerade in dem Gebiet Streets und habe alle Parkziele abgeschlossen (alles durchgestrichen bei der Liste) Trotzdem soll ich noch 1 weitere Sache erledigen, bevor das letzte Gebiet freigeschaltet wird.
Jemand ne Ahnung was das sein könnte ?
edit:
Jetzt kommt mir gerade selber ne Idee ... vielleicht ein Ziel aus einem anderen Park/Bereich ? Ich versuchs mal ...
edit2 Yo, das war's ^^
cM0 schrieb am
Keine Sorge, so schnell gebe ich nicht auf ;) Ist für mich kein Beinbruch, falls ich nicht überall 100% schaffe, aber ich bin schon recht gut dabei. Das Schöne an dem Spiel ist auch, dass man immer wieder ein paar schnelle Runden spielen kann und ggf. etwas schafft, was man zuvor nicht erreicht hat. So viel jünger bin ich übrigens auch nicht :D
Palace-of-Wisdom schrieb am
cM0 hat geschrieben: ?
11.09.2020 00:21
Ich habe auch schon so einige Stunden darin verbracht. Hat etwas länger gedauert, wieder reinzukommen, als ich dachte, aber mittlerweile habe ich schon einige Level auf 100% abgeschlossen. Das werde ich sicher nicht überall schaffen, denn ich habe auch im Original nie alles geschafft.
Insgesamt ist es eine sehr gute Neuauflage. Macht mir noch genauso viel Spaß wie damals. Ich kann dem Test nur zustimmen.
Gib nicht auf. Ich bin fast 40 und hab schon fast Platin. Tony hawk ist es wert ein bisschen zu beißen
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.