Test (Wertung) zu MegaMan 10 (Arcade-Action, Nintendo Wii)

 

Test: MegaMan 10 (Arcade-Action)

von Paul Kautz



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



MegaMan 9 war ein wagemutiges Experiment, mit MegaMan 10 bewegt sich Capcom auf unerwartet sicheren Pfaden und entwickelt das an sich uralte Spielkonzept weiter: Die zum Teil von Wahnsinnigen für Wahnsinnige designten Herausforderungen sind eine Freude für Pixelperfektionisten, der optionale Easy-Modus ist ein netter Gefallen an alle MegaEinsteiger, die es sich nicht leisten können, schreiend und Haarbüschel ausreißend durch die Wälder zu sprinten. Und dennoch zündet der Begeisterungsfunke nicht so dramatisch wie beim Vorgänger: Zum einen sind die Bossgegner zwar abgefahren, aber irgendwie nicht so richtig verrückt - das beinhaltet auch die folgerichtig dezent konservativen Waffen. Zum anderen ist der »Was zum Henker? Meinen die das wirklich ernst??«-Faktor des Neuners natürlich etwas abgenutzt - kaum ein Retro-Fan dürfte angesichts von Teil 10 vor Überraschung aus der Hose hüpfen. Nichtsdestotrotz: Auch dieses Mal schaffen es Inti Creates und Capcom mit Bravour, das rustikale Spieldesign erfolgreich ins Zeitalter von antialiasten Megapixelshadern zu retten - heraus kommt mal wieder ein wunderbar altmodischer Hüpfspaß für Liebhaber gut greifbarer Pixel.
Arcade-Action
Publisher: Capcom
Release:
31.03.2010
11.03.2010
05.03.2010
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Nintendo Wii

„Genau wie der Vorgänger ein toller Retro-Hüpfspaß, der aber nicht mehr derartig zu überraschen vermag.”

Wertung: 81%



 

Lesertests

Kommentare

dcc schrieb am
Tests von Bodo kann man doch glatt vergessen.
Spiel schwer = schlecht, Retro Grafik = schlecht
Eigentlich der Hauptgrund für mich es zu kaufen..
megas-game-universe schrieb am
beide Teile sind gleich gut, teil 10 ist deutlich leichter als teil 9, wobei der auch nich grad so schwer war. ich persönlic h spiel aber MM10 Lieber :)
evil_matter schrieb am
So schwierig ist das Spiel nun auch nicht, immerhin besteht die Möglichkeit im Shop diverste Item für einen vereinfachten Spielverlauf zu kaufen.
Da gibt es ein Item, welches dich vor den ach so tödlichen Stacheln schützt, ein Item, das dich rettet, wenn du in einen Abgrund fallen solltest und ein Gegenstand, welcher bewirkt, dass man nur die Hälfte des Schadens einsteckt, ist auch zu erwerben. Extra-Leben und Extra-Energietanks muss ich sicherlich nicht noch weiter erläutern.
Und wenn man die richtige Waffen-Strategie herausgefunden hat, sind die Bosse auch ein Klacks (aber das ist ja nichts neues bei Megaman).
Ich frage mich, wie schlecht man sein muss, dass man Megaman zu den schwersten Spielen zählt. Da hatte ich schon andere schwere Erlebnisse (F-Zero GX / Story Mode - Very Hard).
Ebenso wenig kann ich Pauls Veranschaulichung über das Design der Robot-Masters nicht verstehen. Er meint, die Bosse seien weniger originell als noch im Vorgänger...
Während aber im Vorgänger die Bosse sehr thematisch angelehnt waren (Wasser, Feuer, Luft/Wind, Elektrizität) sind die neuen Bosse origineller in meinen Augen (gegen einen Endgegner in Form eines Wasserhahnes hab ich jedenfalls noch nicht gekämpft).
Alles in allem in gutes Spiel, auch wenn ich finde, dass das ein oder andere Level recht kurz geraten ist.
Hans Hansemann schrieb am
:sehr einsteigerfreundlicher Easy-Modus
:teils garstiger Schwierigkeitsgrad
wtf?
catweazel schrieb am
Slamraptor hat geschrieben:Witzig wie man hier gleich mit Beleidigungen zugebombt wird *g*. Zum Thema, naja ich habe Mega Man 9 und FF13 gespielt und natürlich sind Kritiken subjektiv (wow man kann das auch ohne Beleidigungen sagen?). Ich werde dann wohl mal die Bewertungen ausblenden lassen, weil das mich hier sowieso nur aufregt und bin dann casual genug, mir Bewertungen auf Gamerankings anzuschauen. Merkwürdig das mir alle früheren 4Players Bewertungen (bis Anfang 2009) immer genau gepasst haben ich frage mich wirklich was in 8 Jahren schief gelaufen ist :/
Ich würde gern sagen weiter so, aber ihr seid irgendwie nicht die selben.
tja, dir gefallen die bewertungen nicht, mir gefallen sie. also scheint mit mir ja auch was falsch zu sein, da dein maßstab die qualität von 4players widerspiegelt. außerdem hast du mega man 10 nicht gespielt, sondern 9. auch top, geister doch einfach durch alle reviews dieser woche und schreib deinen FF-vergleich rein, sobald eine höhere wertung rauskommt.
und das war jetzt von herzen ohne jegliche beschimpfungen ;)
------------------
zum spiel: gefällt mir sehr. irgendwie hatte ich schon immer was für mega man übrig. das retro design kann man auch so lassen. das macht für mich selbst ohne innovationen einen großteil des flair aus.
schrieb am