Test (Pro und Kontra) zu Star Wars Pinball VR (Geschicklichkeit, PlayStation VR, Virtual Reality)

 

Test: Star Wars Pinball VR (Geschicklichkeit)

von Michael Krosta





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

tolle Flippertische im Star-Wars-Design   nicht alle Star- Wars- Tische enthalten
traumhafte Fan-Cave mit Anpassungsoptionen   unvollständige Text- Lokalisierung
überzeugende Kugelphysik...   ...die auf Puristen in manchen Modi zu verspielt wirken könnte
zahlreiche coole visuelle Spielereien   Display- Schrift mitunter etwas zu unscharf (PSVR)
Original-Musik und Soundeffekte aus den Vorlagen   schwankende Qualität bei Sprachsamples
zahlreiche Filmzitate    
großartige Immersion (dank VR)    
interessanter Miniatur-Blickwinkel (optional)    
massig freischaltbares Fanservice-Zeug    
Multi-Ball-Sequenzen    
nette Gimmicks im Tisch-Umfeld    
motivierender Karrieremodus    
Neuzugänge wie Mandalorian-Tisch    
Anleitungen für jeden Tisch    
Online-Bestenlisten    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 24,99 Euro
Getestete Version PSVR mit PS4 Pro
Sprachen deutsche Texte, englische Sprachausgabe
Schnitte Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

Wolfen schrieb am
Gibt es eine Demo für die Quest 2?
Tas Mania schrieb am
Ich liebe Star Wars, ich liebe Pinball gekauft :0
schrieb am