Test (Pro und Kontra) zu Mario vs. Donkey Kong: Tipping Stars (Logik & Kreativität, Nintendo Wii U, Nintendo 3DS)

 

Test: Mario vs. Donkey Kong: Tipping Stars (Logik & Kreativität)

von Jan Wöbbeking





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

ausgewogener Mix aus Timing und Kombinationsgabe   Präsentation und Menüs wirken karg und lieblos
Levels ermöglichen alternative Lösungswege   weniger frische Ideen und Abwechslung als in den Vorgängern
gut ausbalancierter Einsatz von Gadgets wie Förderbändern und Portalen   nur minimalistische Animationen
einfach zu bedienender Editor   lange Ladezeiten nerven vor allem im Editor
Online-Leveltausch mit Belohnungssystem   keine wirkliche Geschichte und nur sehr kurze Zwischensequenzen


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 19,99 Euro
Getestete Version Deutsche Download-Version
Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges - Editor-Levels online tauschbar
- Crossbuy: Käufer einer Version erhalten die andere kostenlos dazu
 
 

Kommentare

Levi  schrieb am
maurooo hat geschrieben:Hab mir das Spiel für die Wii U gekauft und gleich losgelegt. Die ersten zwei Welten hab ich gleich mit allen Levels und allen Sternen komplett durchgespielt. Ich kannte die alten Vorgänger nicht. Mein erster Eindruck ist: "na ja" - Ich mag solche Puzzles eigentlich recht gerne. Klar hat das Spiel nicht viel gekostet, aber es sieht wirklich ein bisschen lieblos aus. Beim Kauf der U-Version habe ich auch den Download-Code für den 3DS erhalten. Da ich keinen 3DS habe, überlege ich mir, den Code günstig zu verkaufen. Geht das überhaupt? Oder ist der Code nur mit meinem Account gültig?
Wenn du ihn in form eines 16 stelligen Codes bekommen hast, spricht eigentlich nichts dagegen, ihn zu verschenken/verkaufen.
Nintendo ist was ihre "Geschenke" angeht, eigentlich immer relativ offen damit gewesen, was damit angestellt wird.
Nico12 schrieb am
ok danke hört sich ganz gut an
maurooo schrieb am
Hab mir das Spiel für die Wii U gekauft und gleich losgelegt. Die ersten zwei Welten hab ich gleich mit allen Levels und allen Sternen komplett durchgespielt. Ich kannte die alten Vorgänger nicht. Mein erster Eindruck ist: "na ja" - Ich mag solche Puzzles eigentlich recht gerne. Klar hat das Spiel nicht viel gekostet, aber es sieht wirklich ein bisschen lieblos aus. Beim Kauf der U-Version habe ich auch den Download-Code für den 3DS erhalten. Da ich keinen 3DS habe, überlege ich mir, den Code günstig zu verkaufen. Geht das überhaupt? Oder ist der Code nur mit meinem Account gültig?
schrieb am