Counter-Strike: Global Offensive: BLAST Premier World Final 2022 - Die Gewinner sind gekürt

 
von Paul Radestock,

CS:GO - BLAST Premier World Final 2022 - Die Gewinner sind gekürt

Counter-Strike: Global Offensive (Shooter) von Valve Software
Counter-Strike: Global Offensive (Shooter) von Valve Software - Bildquelle: Twitter / @BLASTPremier
Update: Die Gewinner des BLAST Premier World Final 2022 stehen fest. Nach zwei soliden Matches, in denen man nichts anbrennen ließ, sicherte sich G2 das stolze Preisgeld in Höhe von 500.000 US-Dollar.

Somit wandert der Pokal des letzten großen CS:GO-Turniers in diesem Jahr in europäische Arme, während Team Liquid aus der nordamerikanischen Liga nach einer langen Durststrecke erneut leer ausging. Zum MVP, also dem wertvollsten Spieler des Endspiels, wurde G2s m0NESY gewählt.

Alle Infos zum BLAST Premier World Final 2022 in CS:GO


Das BLAST Premier World Final 2022 stellt das letzte große Event in CS:GO zum Jahresende dar. Fans wettbewerbsorientierter Videospiele erwartet mit jenem noch einmal ein waschechter Höhepunkt.

Mit einem satten Preisgeld vor den Augen treten die besten Teams der Welt noch ein letztes Mal in diesem Jahr gegeneinander an, um den Zuschauern aus aller Welt ein packendes Turnier zu bieten. Damit ihr wisst, worauf ihr euch mit dem BLAST Premier World Final 2022 in Counter-Strike: Global Offensive einlasst, haben wir im Folgenden alle wichtigen Infos zusammengetragen.

CS:GO - BLAST Premier World Final 2022: Wann findet das große Finale statt?


Nachdem im Laufe der letzten Tage bereits die Gruppenphase gespielt wurde, gehörte das Wochenende ganz der Endrunde des BLAST Premier World Final 2022. Am 18. Dezember, pünktlich um 9 Uhr startet am Sonntag ein Showmatch, mit dem die CS:GO-begeisterten Zuschauer schon einmal für das Endspiel in Stimmung gebracht werden sollen.





Um 11 Uhr geht es dann auch schon ans Eingemachte und die beiden besten Teams des Turniers treffen in einer alles entscheidenden Best-of-3-Serie aufeinander, um sich ein letztes Mal in diesem Jahr zum Counter-Strike: Global Offensive-Champion küren zu lassen.

Wo gibt es das Grande Finale zu sehen?


Wie auch schon die Gruppenphase sowie die Viertel- und Halbfinalspiele wird das BLAST Premier World Final 2022 auf dem offiziellen Twitch-Kanal des Turniers übertragen.



Wer sich das Match lieber auf YouTube ansieht, der findet oben ebenfalls eine offizielle Übertragung vor.

Diese 8 Teams nehmen am BLAST Premier World Final 2022 teil


Gleich acht Teams durften sich für das BLAST Premier World Final 2022 qualifizieren:

  • Natus Vincere
  • Heroic
  • FaZe Clan
  • Outsiders
  • Team Vitality
  • G2 Esports
  • OG
  • Team Liquid

Dabei waren fünf Teams über ihre Erfolge in den diesjährigen Events direkt qualifiziert, während drei Mannschaften über die offizielle BLAST-Rangliste ihren Weg in das Turnier fanden. Mit dem Team Liquid kommt nur eines von ihnen aus der nordamerikanischen Liga, während der Rest in Europa spielt.

Preisgeld und Austragungsort


Sicherlich habt ihr euch schon gefragt, warum die Übertragung des krönenden Finales bereits so zeitig am Sonntag stattfindet. Dies liegt daran, dass das Turnier in der Etihad Arena in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Ermirate, ausgetragen wird.

Außerdem winkt das CS:GO-Turnier zum Jahresabschluss noch einmal mit einem üppigen Preisgeld: Sage und schreibe eine Million US-Dollar werden an die Teilnehmer ausgeschüttet, während sich die Sieger gleich die Hälfte des gesamten Preispools krallen.

Das BLAST Premier World Final 2022 verspricht dabei, noch einmal besonders spannend zu werden. Nach einem dramatischen Endspiel bei den sommerlichen Intel Extreme Masters in Köln sowie dem nicht weniger heiß umkämpften IEM Rio Major 2022 dürfen sich Fans von CS:GO auf ein fulminantes Finale in feinster Esport-Manier einstellen.

Letztes aktuelles Video: ESL One Cologne 2015 Official Aftermovie

Quelle: BLAST Premier, Twitter / @BLASTPremier, YouTube / BLAST Premier, Twitch.tv / BLASTPremier

Kommentare

esport wanst schrieb am
Hab ich glatt verpasst am Wochenende. König Fußball war dann doch zu wichtig :)
Aber Glückwunsch an G2!
greenelve schrieb am
Wohoo, mein Lieblingsteam ist noch dabei. Hoffe sie gewinnen es und verabschieden sich siegreich aus dem Jahr. :Hüpf:
schrieb am