Prison Architect: "Cleared for Transfer" (Free-LC) für PC angekündigt; Paradox übernimmt Publishing der Konsolen-Versionen

 
Prison Architect
Release:
28.06.2016
25.05.2017
25.05.2017
06.10.2015
06.10.2015
28.06.2016
20.08.2018
28.06.2016
Erhältlich: Digital (Steam, GOG)
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Prison Architect
82
Test: Prison Architect
80
Keine Wertung vorhanden
Test: Prison Architect
80
Jetzt kaufen
ab 22,49€

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Prison Architect
Ab 22.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Prison Architect: "Cleared for Transfer" (Free-LC) für PC angekündigt; Paradox übernimmt Publishing der Konsolen-Versionen

Prison Architect (Taktik & Strategie) von Introversion Software / Astragon / Double Eleven
Prison Architect (Taktik & Strategie) von Introversion Software / Astragon / Double Eleven - Bildquelle: Introversion Software / Astragon / Double Eleven
Paradox Interactive und Double Eleven haben "Cleared for Transfer", die nächste Erweiterung für die Gefängnisverwaltungssimulation Prison Architect angekündigt. Sie wird ab dem 14. Mai 2020 kostenlos für alle PC-Spieler zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus hat Paradox die Publishing-Verantwortung des Spiels auf PlayStation 4, Switch und Xbox One übernommen. Double Eleven wird die Entwicklung von Prison Architect weiterführen. Die neuen Erweiterungen sollen in Zukunft auch für die Konsolen angeboten werden.

"Prison Architect ist eine starke und etablierte Marke, die Millionen von Spielern auf PC und Konsole begeistert", sagt Mark South, Chief Operating Officer bei Double Eleven. "Es handelt sich hier um eine Marke, die weiter wächst und sich weiter entwickeln wird, wenn wir neue Inhalte für das Spiel veröffentlichen. Für Prison Architect sind eine Menge aufregender Dinge in Arbeit, und wir hätten uns keinen besseren Publishing-Partner als Paradox wünschen können."

"Cleared for Transfer führt neue Spielelemente ein und erhöht die Komplexität des Häftlingsmanagements. Spieler erhalten eine noch bessere Kontrolle über ihre Gefängnisse. So haben sie nun die Möglichkeit, Häftlingen bestimmter Sicherheitsstufen Privilegien einzuräumen und so Anreize für eine gute Führung zu schaffen. Zusätzlich zu den verbesserten Gameplay-Features bietet diese Erweiterung mehr Räume und andere Objekte, mit denen Spieler ihre Gefängnisse individuell gestalten können", schreibt der Publisher.

"Die Spieler von Prison Architect sehnten sich nach mehr Möglichkeiten, um Insassen zu verwalten und die Sicherheit im Gefängnis individuell anzupassen"
, sagt Steacy McIlwham, Produktmanager für Prison Architect bei Paradox Interactive. "Die Kollegen von Double Eleven haben seit Beginn unserer Partnerschaft im letzten Jahr, eine unglaubliche Arbeit geleistet, indem sie der Community zugehört haben und das Feedback der Spieler in das Spiel einfließen ließen. Mit Cleared for Transfer wollten wir die Spielerfahrung weiter vertiefen und Funktionen einführen, mit denen auch die erfahrensten Gefängnisdirektoren noch einmal ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen können."

Features von Cleared for Transfer im Überblick:
  • "Gefangenentransfer: Gefangene können jetzt zwischen den Sicherheitssektoren eines Gefängnisses verlegt werden. Die Voraussetzungen für eine Verlegung in einen niedrigeren Sicherheitssektor liegen ganz in der Hand der Spieler.
  • Wegen guter Führung: Privilegien können auf Grundlage des Sicherheitssektors vergeben werden, wodurch Gefangene motiviert werden, sich für einen Transfer in einen niedrigeren Sicherheitssektor zu empfehlen. Gefangene in Hochsicherheitsbereichen können die Privilegien sehen, die in den niedrigeren Sicherheitssektoren gewährt werden.
  • Einsatz in vier Wänden: Spieler können jetzt auch weitere Räume wie Höfe, Klassenzimmer, Gemeinschaftsräume und eine neue Turnhalle gestalten und aufwerten.
  • Maßgeschneiderte Sicherheitsbereiche: Sie können eigene Bereiche mit benutzerdefinierten Sicherheitssektoren schaffen, die Gefangene aus verschiedenen Sicherheitsstufen beherbergen können.
  • Neue Maßnahmen und Verbesserungen: Spieler können Aktionen wie Razzien, Tunnelsuchen und Abriegelungen ganzer Sicherheitssektoren veranlassen."

Letztes aktuelles Video: New Expansion 2020 Teaser

Quelle: Paradox Interactive

Kommentare

Ghostwriter2o19 schrieb am
Schönes Spiel!
Hab?s mir erst die Tage auf der PS4 geholt... das Escapemode Bundle mit allen bisherigen DLC war für nen 10er im Angebot.
Würde mir nur wünschen, dass die Stickbelegung Tauschbar ist. Aktuell:
Linker Stick Cursor
Rechter Stick Kamera
Andersherum würde es mir besser gefallen
HellToKitty schrieb am
Wird Zeit das Spiel wieder mal rauszukramen. Ich habe es nicht wirklich lange gespielt, weil es damals bei meinem Laptop einen recht eigentümlichen und offensichtlich seltenen Bug verursacht hat. Ich hatte permanentes diagonales Tearing, was vermutlich daran lag, dass sich On-Board Grafikkarte und Grafikkarte gewisse Schnittstellen teilen und das Spiel nicht damit zurechtkommt. Dieser ungewöhnliche Effekt wurde aber nur von Prison Architect ausgelöst und ich habe selbst nach langer Recherche auch kaum Informationen dazu finden können.
schrieb am