Unreal Engine 4: GDC 2019: Echtzeit-Tech-Demos zeigen Zerstörung und Raytracing - 4Players.de

 
Sonstiges
Entwickler: Epic
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Unreal Engine - GDC 2019: Echtzeit-Tech-Demos zeigen Zerstörung und Raytracing

Unreal Engine 4 (Sonstiges) von
Unreal Engine 4 (Sonstiges) von - Bildquelle: Epic
Auch Epic Games demonstrierte die neuen Funktionen der Unreal Engine auf der Game Developers Conference 2019. Gezeigt wurde zum Beispiel eine Echtzeit-Tech-Demonstration eines Physik- und Zerstörungssystem, das mit Version 4.23 in die Engine eingebaut wird. Einen Blick auf die Zerstörungsmöglichkeiten könnt ihr im folgenden Trailer werfen.



Eine weitere Echtzeit-Technologie-Demonstration drehte sich um Raytracing und Kameraeffekte (filmischer Beleuchtung mit komplexen weichen Schatten und Reflexionen). Der Trailer mit dem Titel "Troll" stammt von Goodbye Kansas und Deep Forest Films. Ab dem 26. März wird die Unreal Engine 4.22 übrigens Echtzeit-Raytracing unterstützen. Epic, Microsoft und nVidia haben zudem einen "DXR Entwickler-Wettbewerb" (DirectX Raytracing) ins Leben gerufen.



Die weiteren Trailer gaben einen Überblick über die technischen Features der Unreal Engine und zeigten Spiele sowie Studenten-Projekte, die auf der Engine basieren.

Quelle: Epic Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am