Sunset Overdrive: PC-Version auf Steam und im W10-Store veröffentlicht; Box-Version bestätigt - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Release:
16.11.2018
31.10.2014
Test: Sunset Overdrive
85
Test: Sunset Overdrive
85
Jetzt kaufen
ab 19,99€

ab 9,89€

Leserwertung: 87% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Sunset Overdrive
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sunset Overdrive: PC-Umsetzung auf Steam und im W10-Store veröffentlicht

Sunset Overdrive (Action) von Microsoft
Sunset Overdrive (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Aktualisierung vom 16. November 2018, 19:08 Uhr:

Nach der kurzen und knappen Ankündigung steht nun Sunset Overdrive zum Verkauf bereit - auf Steam und im Windows Store. Für 19,99 Euro erhält man die Vollversion des Spiels von Insomniac Games und sämtliche Download-Erweiterungen (Weapons Pack, Mystery of Mooil Rig und Dawn of the Rise of the Fallen Machines). Die physische Box-Version, die von THQ Nordic vertrieben wird, ist ebenfalls offiziell bestätigt worden und soll "so schnell wie möglich" in den Läden erhältlich sein (19,99 Euro). Die Box-Version umfasst zusätzlich den Soundtrack und ein Poster (A2). Die PC-Umsetzung wurde allem Anschein nach von Blind Squirrel Games realisiert. Die Bildwiederholrate kann übrigens auf "unbegrenzt" gestellt werden.



Minimum:
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 8 oder aktueller
  • Prozessor: Intel Core i5 3470 @ 3,0 GHz | AMD-FX-6300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: GeForce 750 Ti | AMD Radeon R7 260X
  • Speicherplatz: 30 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen:
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i5 4690 @ 3,5 GHz | AMD-FX-8350
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: GeForce 970 oder GeForce GTX 1060 | AMD Radeon R9 290x oder Radeon RX 480
  • Speicherplatz: 30 GB verfügbarer Speicherplatz

Ursprüngliche Meldung vom 15. November 2018, 22:40 Uhr:

Insomniac Games und Microsoft haben die PC-Version von Sunset Overdrive nach zahlreichen Gerüchten (endlich) offiziell angekündigt. Die PC-Version soll am morgigen 16. November 2018 für "Windows 10 PCs" erscheinen. Weitere Details (Preis, Umfang, Vertriebsplattformen) wurden bisher nicht verraten.

Vor einigen Tagen tauchte bei Amazon eine Produktwebseite der PC-Version von Sunset Overdrive auf (wir berichteten). Die von THQ Nordic vertriebene Box-Version wird knapp 20 Dollar kosten und sämtliche Download-Erweiterungen (Weapons Pack, Mystery of Mooil Rig und Dawn of the Rise of the Fallen Machines) umfassen. Als Releasetermin wurde bereits der 16. November 2018 vorweggenommen.

Der durchgeknallte Zombie-Shooter Sunset Overdrive sorgte mit seiner unkonventionellen Schlidder-Mechanik nicht nur bei uns für Begeisterung (4P-Wertung: 85%).

Letztes aktuelles Video: PC-Trailer


Quelle: Insomniac Games und Microsoft
Sunset Overdrive
ab 9,89€ bei

Kommentare

cM0 schrieb am
MrReset hat geschrieben: ?
17.11.2018 21:21
Warum genau ist der eine DRM-Shop (Steam) besser als der andere (MS-Store)? DRM ist DRM ...
Der MS Shop hat einige Nachteile, z. B. sind keine Overlays in Spielen möglich und man kann keine Spiele modden. Gibt noch mehr Punkte warum Steam die bessere Wahl ist und mir ist natürlich klar dass du beides ablehnst ;)
Peter__Piper schrieb am
MrReset hat geschrieben: ?
17.11.2018 21:21
Warum genau ist der eine DRM-Shop (Steam) besser als der andere (MS-Store)? DRM ist DRM ...
Der eine Shop ist ein einfaches Programm, der andere Shop ist mit dem Betriebssystem verdongelt.
Sollte eigentlich nicht so schwer sein drauf zu kommen ?
DRM ist halt nicht gleich DRM.
johndoe990045 schrieb am
Warum genau ist der eine DRM-Shop (Steam) besser als der andere (MS-Store)? DRM ist DRM ...
CJHunter schrieb am
ToMiBriX hat geschrieben: ?
17.11.2018 08:05
Geil dass die Microsoft Exclusivität immer weiter aufgebrochen wird. Recore, Halo Wars, Quantum Break und jetzt noch Sunset Overdrive auf Steam.
Bitte noch Forza Horizon, danke.
P.S. Spiele auf ner Rtx2080ti mit i7 8086k, falls es jemand wegen der Performance interessiert.
Halo, Gears und Forza wird es bis auf Weiteres nicht bei steam geben, dann wäre ja der Win 10 store quasi obsolet...
Achja, ne gute RTX 2080TI, damit könntest Sunset Overdrive auch in 8 k spielen;-)
Gesichtselfmeter schrieb am
ToMiBriX hat geschrieben: ?
17.11.2018 08:05
Hab es mir auch geholt und kurz angezockt. Das mit den schwachen Texturen ist mir auch aufgefallen, würde es aber eher dem Comicstil zuschreiben.
Figuren, Monster und Stadt sehen ansonsten aber sehr cool aus.
Am besten finde ich dass es in 4k mit 90-120 Fps läuft, auf der Xbox war mir das Game einfach zu pixelig an den Rändern, weswegen ich es nie durchgespielt habe.
Geil dass die Microsoft Exclusivität immer weiter aufgebrochen wird. Recore, Halo Wars, Quantum Break und jetzt noch Sunset Overdrive auf Steam.
Bitte noch Forza Horizon, danke.
P.S. Spiele auf ner Rtx2080ti mit i7 8086k, falls es jemand wegen der Performance interessiert.
Schenkst Du mir Deinen PC zu Weihnachten? Kriegst im Gegenzug ein mit Liebe gemaltes Bild von mir. Bitte, bitte :biggrin:
schrieb am