For Honor: Season 2 mit Hitokiri (Samurai) und neuer Karte gestartet - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Ubisoft
Release:
14.02.2017
14.02.2017
14.02.2017
Test: For Honor
81
Test: For Honor
81
Test: For Honor
81
Jetzt kaufen
ab 11,50€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

For Honor
Ab 11.5€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

For Honor - Season 2 mit Hitokiri (Samurai) und neuer Karte gestartet

For Honor (Action) von Ubisoft
For Honor (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat die zweite Season des dritten Jahres von For Honor auf PC, Playstation 4 und Xbox One gestartet. Die zweite Season bringt einen neuen Samurai-Helden, den Hitokiri, der in das bestehende Team der 23 Helden innerhalb der vier Fraktionen im Spiel aufgenommen wird.

Die Hitoriki, die entweder als weibliche Heldinnen (namens Sakura) oder männliche Helden (namens Yato) gespielt werden können, sind Henker auf dem Schlachtfeld (Heavy-Archetyp). Mit der Masakari, einer massiven Kampfaxt der Samurai, können sie einen "besonderen Stand" einnehmen, um schwere Angriffe zu verbinden und Spezialbewegungen auszuführen. Der Hitokiri ist für Besitzer des Year-3-Passes sofort spielbar. Alle anderen Spieler können den Helden ab dem 9. Mai mit der Ingame-Währung Stahl (15.000) kaufen. Darüber hinaus werden die Karte Canopy eingeführt und sowohl Gesetzesbringer (Ritter) als auch Plünderer (Wikinger) verbessert.

Ubisoft: "Diese Verbesserungen verfolgen die Absichten des Entwicklungsteams, das Spielerlebnis stetig zu erweitern und die allgemeine Spielbalance mit jedem größeren Update zu verbessern. Dies führt dazu, dass For Honor seit seiner Veröffentlichung im Februar 2017 eine Community mit 20 Millionen registrierten Spielern verzeichnet."

Letztes aktuelles Video: Hitokiri Trailer

Quelle: Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am