FIFA 17: Mitglieder von EA Access und Origin Access können zehn Stunden lang umsonst kicken

 
von ,

FIFA 17: Mitglieder von EA Access und Origin Access können zehn Stunden lang umsonst kicken

FIFA 17 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 17 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts' Abonnenten bekommen auch auf dem grünen Rasen eine Extrawurst: Wie vg247.com berichtet, können Mitglieder der Spiele-Flatrates EA Access und Origin Access bereits seit gestern bis zu zehn Stunden lang kostenlos kicken, und zwar in Form eines "Play First Trials". Wer an einer nur in der Probierphase erhältlichen, zeitlich begrenzten Squad-Building-Challenge teilnimmt, kann außerdem maßgeschneiderte Ultimate-Team-Trikots freischalten, die sich ins finale Spiel übernehmen lassen.

Anstoß für FIFA 17 ist der 29. September 2016 auf PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und PC.

Letztes aktuelles Video: The Making Of The Journey

Quelle: vg247.com

Kommentare

adler.Kaos schrieb am
KittFMC hat geschrieben:Kostenlos? aha, also zählt die zahlung an EA für die "Flatrate" nicht, welche das erst möglich machen?
Da steht doch mehrmals, dass dies nur Mitglieder können. Und für diese sind diese Zehn Std sehr wohl kostenlos. Sieht man mal vom Stromverbrauch ab.
Kittz0r schrieb am
Kostenlos? aha, also zählt die zahlung an EA für die "Flatrate" nicht, welche das erst möglich machen?
schrieb am