Jade Empire: Östliche Klänge im Soundtrack

 
von ,

Jade Empire: imperiale Musik für's Wohnzimmer



Microsoft bringt in Verbindung mit dem Label Something Else Music Works Inc. die Musik zum Bioware-Hit heraus: Ab sofort ist der Soundtrack auf der offiziellen Webseite des Online-Händlers sowie über Amazon und den Bioware Store erhältlich.



Die Musik stammt aus der Feder von Jack Wall, der zuletzt Myst IV: Revelation und die Splinter Cell: Pandora Tomorrow-Zwischensequenzen vertonte. Seine Arbeiten am dritten und vierten Myst wurden 2002 und 2004 gar mit dem Titel Music of the Year veredelt.



Von den fast 100 Minuten Musik, die im Spiel zu hören sind, füllen 75 die CD und sorgen in 31 Titeln für orchestrale Unterhaltung. Wall wurde vor allem von chinesischen Klängen inspiriert und orientierte sich an Filmen wie Tiger & Dragon, um die Atmosphäre der Rollenspielwelt einzufangen.

Quelle: Pressemitteilung Microsoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Jade Empire
ab 5,51€ bei