FIFA 18: 3. Liga und der DFB-Pokal werden erstmalig enthalten sein

 
FIFA 18
Publisher: Electronic Arts
Release:
29.09.2017
29.09.2017
29.09.2017
29.09.2017
29.09.2017
29.09.2017
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 18
82
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 18
82
Test: FIFA 18
59
Test: FIFA 18
82
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

FIFA 18: 3. Liga und der DFB-Pokal werden erstmalig verfügbar sein

FIFA 18 (Sport) von Electronic Arts
FIFA 18 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
EA Sports und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) haben bestätigt, dass die 3. Liga sowie der DFB-Pokal in FIFA 18 verfügbar sein werden. Die offizielle DFB-Lizenz der 3. Liga umfasst alle aktuellen zwanzig Drittligisten mit über 500 Spielern sowie den Heim- und Auswärtstrikots. Clubs wie der 1. FC Magdeburg, SC Preußen Münster, Hallesche FC oder FC Rot-Weiß Erfurt feiern damit gleichzeitig ihr FIFA-Debüt.

Peter Frymuth, der als DFB-Vizepräsident Spielbetrieb und Fußballentwicklung den DFB-Pokal und die 3. Liga verantwortet, sagt: "Das ist eine weitere tolle Nachricht für die Fans, die Vereine und die Liga. Seinen eigenen Lieblingsverein aus der 3. Liga in FIFA spielen zu können, wird jeden videospielbegeisterten Anhänger freuen. Darüber hinaus stärkt es die Bindung zwischen den Klubs und gerade ihren jungen, sehr technikaffinen Fans."

"Mit der Integration der 3. Liga erfüllen wir einen der größten Wünsche der FIFA-Community“, sagt Björn Vöcking, Marketing Director GSA bei Electronic Arts. "Die Leidenschaft für den Heimatverein prägt die Fußballkultur auf der ganzen Welt. Wir freuen uns deshalb, dass in FIFA 18 jetzt zum ersten Mal auch Fans der 3. Liga ihre Mannschaften spielen können."

Zusätzlich zur 3. Liga wird in FIFA 18 erstmals der DFB-Pokal spielbar sein. Der Pokal lässt sich sowohl separat als auch im Rahmen des Karrieremodus spielen - mit Clubs aus den ersten drei Profiligen des deutschen Fußballs. Die deutsche Nationalmannschaft und die Frauen-Nationalmannschaft sind im Rahmen der Partnerschaft zwischen DFB und EA bereits seit einigen Jahren mit den Originallizenzen in der FIFA-Reihe enthalten.

Folgende Clubs werden durch die 3.-Liga-Lizenz in FIFA 18 verfügbar sein: VFR Aalen, SV Werder Bremen II, Chemnitzer FC, FC Rot-Weiß Erfurt, SG Sonnenhof Großaspach, Hallescher FC, FC Carl Zeiss Jena, Karlsruher SC, SC Fortuna Köln, Sportfreunde Lotte, 1 FC Magdeburg, SV Meppen, SC Preußen Münster, VFL Osnabrück, SC Paderborn 07, F.C. Hansa Rostock, SpVgg Unterhaching, SV Wehen Wiesbaden, Würzburger Kickers und FSV Zwickau.

FIFA 18 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und am 29. September 2017 weltweit für PlayStation 4, Xbox One, PC, Switch, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Vor wenigen Stunden ist zudem bekanntgegeben worden, dass Electronic Arts weiterhin die Bundesliga-Lizenzrechte für Match-Simulationen (wie FIFA) bis 2021/22 exklusiv haben wird.

Letztes aktuelles Video: Deutsche 3 Liga

Quelle: EA Sports

Kommentare

Fargard schrieb am
Hokurn hat geschrieben: ?
18.07.2017 22:15
CJHunter hat geschrieben: ?
18.07.2017 21:08
Verstehe da jetzt den Hype nicht so ganz das jetzt irgendwelche dorfmannschaften aus der 3. Liga lizensiert sind, aber seis drum:-). Ich hätte neben dem dfb-pokal (endlich!!!) dann viel lieber die Europa League und CL mit an Bord, aber da hat Konami wohl ein Wörtchen mit zu reden;-)
Na ja... Für den Lokalverein in seiner Nähe hat man doch immer ne Grundsympathie...
So kenne ich das jedenfalls selbst wenn man bei nem anderen BL Klub mitfiebert.
Außerdem wären die 3. Ligamannschaften mit den meisten Zuschauern in anderen europäischen Topligen recht relevant.
Dazu sind halt gewisse Teile des Landes durch 1. und 2. Bundesliga zu wenig oder gar nicht repräsentiert.
Eines Tages ist der ruhmreiche Verein Altona 93 vielleicht endlich bei Fifa enthalten :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf:
Black Stone schrieb am
DancingDan hat geschrieben: ?
18.07.2017 16:04
Nanana, Rot Weiß Erfurt war schon mal in einem FIFA.
Also wirklich, gleich im ersten Post muss ich was von Vieselbach-West lesen :P
Aber schön, das EA in dem Bereich nachgelegt hat - und dass genau im richtigen Jahr um legendären Vereinen wie den FCC und dem FCM eine Rückkehr auf die internationale Bühne zu ermöglichen - wenn auch erstmal nur Digital :wink:
no need no flag olulz schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben: ?
18.07.2017 16:14
Haben die dann auch so lustige niedrige Werte wie bei NHL.
Kann man eigentlich knicken z.b mit der DEL zu spielen, weil man denkt man spielt in Slowmotion.
DAvon kann man ausgehen. Ich find es auch total schlimm. In den zweiten Ligen spielen anscheinend nur Kreisklasserenter. Ist aber bei den Topteams auch schlimm, wenn auch nicht ganz so katastrophal. Seit FIFA 14 bewegen sich grundsätzlich alle Spieler so unglaublich und übertrieben hüftsteif und behäbig, dass man das Gefühl bekommt, die hätten noch nie in ihrem ganzen Leben Sport gemacht.
Ansonsten werden alle Spieler in der dritten Liga eh nur generic faces haben und Standardstadien, also reichlich unspektakulär.
Hokurn schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
18.07.2017 21:08
Verstehe da jetzt den Hype nicht so ganz das jetzt irgendwelche dorfmannschaften aus der 3. Liga lizensiert sind, aber seis drum:-). Ich hätte neben dem dfb-pokal (endlich!!!) dann viel lieber die Europa League und CL mit an Bord, aber da hat Konami wohl ein Wörtchen mit zu reden;-)
Na ja... Für den Lokalverein in seiner Nähe hat man doch immer ne Grundsympathie...
So kenne ich das jedenfalls selbst wenn man bei nem anderen BL Klub mitfiebert.
Außerdem wären die 3. Ligamannschaften mit den meisten Zuschauern in anderen europäischen Topligen recht relevant.
Dazu sind halt gewisse Teile des Landes durch 1. und 2. Bundesliga zu wenig oder gar nicht repräsentiert.
CJHunter schrieb am
Verstehe da jetzt den Hype nicht so ganz das jetzt irgendwelche dorfmannschaften aus der 3. Liga lizensiert sind, aber seis drum:-). Ich hätte neben dem dfb-pokal (endlich!!!) dann viel lieber die Europa League und CL mit an Bord, aber da hat Konami wohl ein Wörtchen mit zu reden;-)
schrieb am