Session: Update bringt neues Kontroll-Schema im Stil von Skate; Neuigkeiten zur Xbox-Version

 
von ,

Session: Update bringt neues Kontroll-Schema im Stil von Skate; Neuigkeiten zur Xbox-Version

Session (Sport) von Nacon
Session (Sport) von Nacon - Bildquelle: Nacon
Mit dem Update 0.0.0.3 haben die crea-ture Studios eines neues Steuerungsschema für ihre Skateboarding-Simulation Session ins Spiel integriert, die stärker an das artverwandte Skate angelehnt ist und sich entsprechend vertraut anfühlen soll. "Jetzt könnt ihr Session in einer etwas bekannteren Art spielen, bei der man den linken Stick zur Navigation und den rechten Stick für Tricks und Grinds nutzt", heißt es seitens der Entwickler zur Legacy-Steuerung.

Wie DualShockers schreibt, bringt das Update aber noch weitere Neuerungen mit sich, darunter frische Animationen für Grinds und Slides, grafische Überarbeitungen für den crea-ture Park sowie Änderungen am Tricksystem. Mit dem zusätzlichen Radiosender hat man außerdem mit Chillhop Music zusammengearbeitet und die Trackliste entsprechend erweitert. Schlechte Nachrichten gibt es allerdings für Modder: Wer Mods nutzt, wird nach dem Update sehr wahrscheinlich einen kritischen Fehler erhalten und das Spiel unter Umständen komplett neu aufsetzen.

Schließlich hat man via Twitter auch Neuigkeiten zur geplanten Xbox-Version verkündet. Hier lässt man sich ab sofort von dem Studio iLLOGIKA unter die Arme greifen und plant eine Konsolenveröffentlichung von Session noch im Frühjahr. Da man auf dem PC offenbar noch recht weit von einer Vollversion entfernt zu sein scheint, wäre auf der Xbox One auch ein Release im Game Preview denkbar.

Letztes aktuelles Video: Update 0003 Trailer

Quelle: DualShockers, Twitter

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am